Erstellt von y4-359  |  Antworten: 16  |  Aufrufe: 4531
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
  1. #1
    y4-359

    Avatar von y4-359
    Das in Speyer ausgestellte Flugzeug stand im Dienst der TS-24, als 375. Dieses Flugzeug hat Honecker nie gesehen und es wurde nicht als Regierungsflugzeug genutzt.
    Korrekturen an das Technik-Museum Speyer blieben bis zum heutigen Tag unbeantwortet.
    Werknummer 10409
    NVA 375
    Interflug DDR-SBN
    Bundesluftwaffe 52+04


    Foto der 375 auf der Abstellplatte der TS-24 in Dresden-Klotzsche
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 375.jpg (33.5 KB, 223x aufgerufen)

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    y4-359

    Avatar von y4-359
    Disneysland in Speyer
    siehe auch Meike Wulf : http://www.honecker-im-internet.de__
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #3
    y4-359

    Avatar von y4-359
    noch einmal Disneyland Speyer
    So soll es im Innern der "Honecker-Maschine" ausgesehen haben.
    Die ausgestellte Maschine wurde auch auf den Trassenflügen zwischen Berlin-Schönefeld und Lwow eingesetzt.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. #4
    y4-359

    Avatar von y4-359
    Die ehemalige 376, ebenfalls eine Salonmaschine, wurde vom Schwäbisches Bauern- und Technik-Museum in Eschach-Seifertshofen gekauft und ausgestellt. Die Technikausstellung, besser Schrottplatz, hat nichts mit einem Museum zu tun. Es tränt das Herz, wenn man diesen Schrottplatz sieht. Es ging dem Betreiber wahrscheinlich nur um die TW's zum Tracktorpulling.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  6. #5
    y4-359

    Avatar von y4-359
    Linkes Cockpitfenster ist offen. Oberer Notausstieg ist nicht mehr vorhanden, sondern wurde nur mit TW-Deckel bedeckt.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. #6
    y4-359

    Avatar von y4-359
    Rechtes HFW ist im Morast eingesunken.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  8. #7
    Flugi

    Avatar von Flugi
    ...da tränt einem schon das Auge, wenn man sieht wie die Flieger hier vergammeln. Leider ist das mit "Deiner" An-26 kein Einzelfall. Wir hatten in diesem Forum schon oftmals die Finger in die Wunden, auf ähnlichen Schrottplätzen gelegt.
    Aber es gibt auch hin und wieder Lichtblicke, wo die Maschinen in einem guten Zustand gebracht worden sind. Wo steht noch eine gut erhaltene An-26?

  9. #8
    ramier

    Avatar von ramier
    Meiner Ansicht stehen noch An-26s in Gatow, bin mir allerdings nichts sicher.
    War das letzte Mal 1999 dort. Der Zustand ist sicherlich wie bei allen dort abgestellten und Wind und Wetter ausgesetzten Maschienen.

  10. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    y4-359

    Avatar von y4-359
    Insgesamt kann man 4 ehemalige AN-26 der TS-24 besichtigen.
    Die 375, IF-Kenner: DDR-SBN, BW-Kenner:52+04 in Speyer
    Die 376, IF-Kenner: DDR-SBD, BW-Kenner:52+05 in Eschach-Seifertshofen
    Die 368, IF-Kenner: DDR-SBB, BW-Kenner:52+08 in Hermeskeil
    Die 369, IF-Kenner: DDR-SBL, BW_Kenner:52+09 in Gatow

    Die 373, BW 52+10, wurde nach einem Flugunfall in Friedrichshafen verschrottet.

    Die restlichen Maschinen wurden nach Russland verkauft.
    Nach neuesten Informationen soll die 359 (DDR-SBK, 52+11)
    im Tschad fliegen.

    mehr Infos: www.luroko.de

    Foto der DDR-SBB in Hermeskeil mit karibischen Farben
    Am Ölkuhler ist noch der BW-Kenner 52-08 zu erkennen.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  12. #10
    ramier

    Avatar von ramier
    Mal eine ganz dumme Frage : Warum hat die Bw die Antonovs ausgemustert ?
    Waren die zu unwirtschaftlich ?
    Ich meine ein Transportflugzeug unterhalb der Transall (-und später irgendwann der noch größeren A400) wäre doch sicherlich nicht schlecht. Man muss ja nicht für jeden kleinen Transport bzw.Fallschirmjägerübung mit einen so großen Koffer durch die Gegend fliegen.
    Andere Luftwaffen wie Frankreich, Türkei usw setzen doch auf eine gemixte Transporterflotte....ist nur so ein Gedanke den ich gerade hatte.....

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

AN-26 in beiden deutschen Luftwaffen

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.03.14, 15:41
  2. Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 05.03.13, 23:06
  3. Status der beiden L-188 G-LOFE und G-LOFC
    Von bakerman im Forum Props
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.07.12, 08:18
  4. Als Pilot in zwei deutschen Luftwaffen
    Von Flugi im Forum Bücher u. Fachzeitschriften
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 02.10.09, 18:51
  5. Wer kennt diese beiden Su-27 Bücher?
    Von Roland im Forum Bücher u. Fachzeitschriften
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.05.05, 19:31

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Sie betrachten gerade AN-26 in beiden deutschen Luftwaffen