Erstellt von mcnoch  |  Antworten: 1  |  Aufrufe: 392

ESA Sentinel Satelliten bestätigt Pfusch am Bau

Diskutiere ESA Sentinel Satelliten bestätigt Pfusch am Bau im Forum Raumfahrt auf Flugzeugforum.de


  1. #1
    mcnoch

    Avatar von mcnoch
    Anhand von Messdaten der zum Copernicus-Programms der ESA gehörenden Sentinel-1 Satelliten wurde nun die Geschwindikeit gemessen, mit der ein 58 Stockwerke Hochhaus in San Fransisco pro Jahr absinkt, 40 mm pro Jahr. Ursache für dieses ungewollte tieferlegen dürfte ein unzureichend tiefes Fundament bzw. ein zu hohes Gewicht für die Tragkraft des Bodens sein. Gewußt hat man dies auch schon vorher, aber nun hat man es amtlich. Betroffen sind auch zwei Nachbargebäude.

    http://www.spiegel.de/wissenschaft/t...a-1123386.html

    Ehe jetzt aber jeder hier nachmessen lassen will, ob der Fliesenleger beim Bau der Garagenauffahrt wirklich sauber gearbeitet hat, so eine Auswertung ist nicht ganz alltäglich und man muss schon einen wissenschaftlich interessanten Grund (oder das nötige Geld) liefern.

  2. Anzeige
    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Phalc


    Ich glaube, man muss die Nachricht so lesen:
    Die Sentinel-Satelliten messen relativ genau die Höhen größerer Flächen ("Veränderung der Erdkruste nach Erdbeben"). Dabei zeigen sich in den Messwerten auch kleinflächige Änderungen, wie bspw. das Hochhaus in San Francisco, wo die Änderung aber sicherlich bereits bekannt war. Denn grundsätzlich sind terrestrische Nivellements deutlich genauer als Satellitenmessungen und üblich bei der Überwachung von Bauwerken.

    Somit bestätigt nicht die Satellitenmessung die terrestrische Messung (da geringere Genauigkeit), sondern man hat eine Bestätigung der Größenordnung von Bodenauflösung und Messgenauigkeit der Satelliten, nämlich einige Zentimeter in der Höhe auf ca. 2000 m². Fazit: Der Aufmacher der Nachricht ist vermutlich nicht genau genug

    Edit: Grammatik

ESA Sentinel Satelliten bestätigt Pfusch am Bau

Ähnliche Themen

  1. US AF bestätigt Nutzung von sowj. Maschinen
    Von Phantom im Forum US-Streitkräfte
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 19.11.15, 23:55
  2. 1/144 Raytheon Sentinel R.MK. 1 – Anigrand
    Von Silverneck 48 im Forum Jets bis 1/144
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.09.11, 18:23
  3. USAF bestätigt Existenz von RQ-170 Sentinel
    Von mcnoch im Forum US-Streitkräfte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.12.09, 09:49
  4. Österreichischer L-5 Sentinel OE-AAI
    Von tracker im Forum Props
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.06.09, 09:29
  5. ESA News
    Von mcnoch im Forum Raumfahrt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.10.05, 18:12

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Sie betrachten gerade ESA Sentinel Satelliten bestätigt Pfusch am Bau