Erstellt von FredRomminger  |  Antworten: 16  |  Aufrufe: 2143
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Bell UH-1D - Verbleib

Diskutiere Bell UH-1D - Verbleib im Forum Hubschrauberforum auf Flugzeugforum.de


  1. #1
    FredRomminger


    Wo fliegen sie denn ?

    Wie viele und welche Bell UH-1D sind noch wo - in welchem Standort eingesetzt ?


    mfg Fred

  2. Anzeige
    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Airbus 380

    Avatar von Airbus 380
    In Niederstetten dürftest du die UH-1D noch zu sehen bekommen.

  4. #3
    Fabi

    Avatar von Fabi
    Hallo Fred,

    also 3 SAR-Standorte gibt es:

    SAR 41 - Nörvenich/ETNN
    SAR 63 - Niederstetten/ETHN (Ersatz für SAR 56/58 - Penzing gibt es seit 2016 nicht mehr)
    SAR 87 - Holzdorf/ETSH

    Alle verbliebenen Hueys sind dem THR 30 in Niederstetten unterstellt, SAR ist die 7. Staffel.
    Ist somit eigentlich auch der letzte Mil.-Flugplatz, wo man regelmäßig UH-1 zu sehen bekommt.
    Bei der RUAG in Oberpfaffenhofen (EDMO) sind immer auch ein paar zur Wartung etc.

    Hier mal meine 2016er-Liste (Copyright bei mir):

    [Dazu kommt noch die 73+39, die fehlt darauf, fliegt aber aktuell noch]
    Die 70+56 bis 71+69 sind die 12 SAR-Maschinen (ehemals Luftwaffe).

    Gruß
    Fabi
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. #4
    FredRomminger


    Hallo Fabi!

    Deine Liste ist für mich sehr interessant : die 72+39;71+94 und 73+08 sind ehemalige Maschinen des Gebirgshubschrauberbataillion 8 in Oberschleißheim (22.12.1970-00.03.1971) und somit wertvolle Infos über deren Verbleib für die Chronik der GHFS 8.
    Also fliegen sie nach fast 47 Jahren immer noch!

    Vielen Dank

    mfg Fred

  6. #5
    innwolf


    Hallo,
    wie war denn bei den UH1-D in den vielen Jahren die technische Zuverlässigkeit? Anteil der Missionen die aus technischen Gründen wie auch immer vorzeitig endeten, egal ob Landung nach Warnanzeigen oder Vibrationen bis hin zu scharfer Autoration oder gar noch schlimmer, technisch bedingt!

  7. #6
    HUEYROB

    Avatar von HUEYROB
    Zitat Zitat von Fabi Beitrag anzeigen
    Hallo Fred,

    also 3 SAR-Standorte gibt es:

    SAR 41 - Nörvenich/ETNN
    SAR 63 - Niederstetten/ETHN (Ersatz für SAR 56/58 - Penzing gibt es seit 2016 nicht mehr)
    SAR 87 - Holzdorf/ETSH

    Alle verbliebenen Hueys sind dem THR 30 in Niederstetten unterstellt, SAR ist die 7. Staffel.
    Ist somit eigentlich auch der letzte Mil.-Flugplatz, wo man regelmäßig UH-1 zu sehen bekommt.
    Bei der RUAG in Oberpfaffenhofen (EDMO) sind immer auch ein paar zur Wartung etc.

    Hier mal meine 2016er-Liste (Copyright bei mir):

    [Dazu kommt noch die 73+39, die fehlt darauf, fliegt aber aktuell noch]
    Die 70+56 bis 71+69 sind die 12 SAR-Maschinen (ehemals Luftwaffe).

    Gruß
    Fabi
    Fabi, die 98+98 kannst Du aus der Liste streichen. Die Maschine ist am 18.10.2016 verunfallt und wird nicht wieder aufgebaut.

    Grüße, ROB

  8. #7
    Fabi

    Avatar von Fabi
    Hallo Fred,

    meinst du die 71+84?
    Die 71+94 fliegt nämlich glaube schon länger nicht mehr...

    Gruß
    Fabi

  9. #8
    joecool53


    Hi, bin auf der Suche nach den UH1D's. Habe im Anhang eine Liste mit den derzeitigen bekannten Standorten. Diese Liste ist aber nicht vollständig. Sollte jemand etwas über die Huey's mit der Bemerkung "verbleib?" wissen, wäre es schön mir das mitzuteilen. Danke.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  10. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    TF-104G

    Avatar von TF-104G
    Zitat Zitat von joecool53 Beitrag anzeigen
    Hi, bin auf der Suche nach den UH1D's. Habe im Anhang eine Liste mit den derzeitigen bekannten Standorten. Diese Liste ist aber nicht vollständig. Sollte jemand etwas über die Huey's mit der Bemerkung "verbleib?" wissen, wäre es schön mir das mitzuteilen. Danke.
    Sehr Nett das du meine mühevoll erstellten Listen als deine "verkaufen" willst.
    http://www.flugzeugforum.de/threads/...ngen-seit-1968

  12. #10
    MightyArrow

    Avatar von MightyArrow
    Zitat Zitat von Fabi Beitrag anzeigen
    Hallo Fred,

    also 3 SAR-Standorte gibt es:

    SAR 41 - Nörvenich/ETNN
    SAR 63 - Niederstetten/ETHN (Ersatz für SAR 56/58 - Penzing gibt es seit 2016 nicht mehr)
    SAR 87 - Holzdorf/ETSH

    Alle verbliebenen Hueys sind dem THR 30 in Niederstetten unterstellt, SAR ist die 7. Staffel.
    Ist somit eigentlich auch der letzte Mil.-Flugplatz, wo man regelmäßig UH-1 zu sehen bekommt.
    Bei der RUAG in Oberpfaffenhofen (EDMO) sind immer auch ein paar zur Wartung etc.

    Hier mal meine 2016er-Liste (Copyright bei mir):

    [Dazu kommt noch die 73+39, die fehlt darauf, fliegt aber aktuell noch]
    Die 70+56 bis 71+69 sind die 12 SAR-Maschinen (ehemals Luftwaffe).

    Gruß
    Fabi

    Ja auf der A9 sieht/sah man teilweise den ein oder anderen LKW, der eine BELL Aufm Auflieger, Richtung Oberpfaffenhofen hat. Habe, glaub ich, sogar noch Bilder auf Höhe Ingolstadt-Manching. Tolle Aufnahmen...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Bell UH-1D - Verbleib

Ähnliche Themen

  1. NVA MIG-21 und Verbleib
    Von AG52-P im Forum NVA-LSK
    Antworten: 1198
    Letzter Beitrag: 21.03.17, 17:14
  2. Verbleib der Mi-9 der NVA?
    Von n/a im Forum NVA-LSK
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 21.02.17, 15:56
  3. Verbleib der Mi-9
    Von theo preschen im Forum NVA-LSK
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.10.15, 11:23
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.02.15, 18:55
  5. Verbleib von diversen Flz. der SAF
    Von Tigerfan im Forum Schweizer Luftwaffe
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 27.02.07, 17:39

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Sie betrachten gerade Bell UH-1D - Verbleib