Erstellt von Harry05  |  Antworten: 7  |  Aufrufe: 970

Muss ich einen Flugplan in gewissem Zeitraum vor dem Flug abgeben ?

Diskutiere Muss ich einen Flugplan in gewissem Zeitraum vor dem Flug abgeben ? im Forum Luftfahrtgrundlagen auf Flugzeugforum.de


  1. #1
    Harry05


    Aloha Leute,

    Mein frage ist, da ich ein Newbie bin, muss ich einen Flugplan in gewissem Zeitraum vor dem Flug abgeben?

    Das heiß 1-3 tage oder 1 Woche oder ein paar Stunden vorher oder kann ich einfach zum Flugplatz fahren Plan abgeben und los?

    Das ganze muss doch auch abgearbeitet werden oder nicht?

    Danke im voraus.

  2. Anzeige
    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    GorBO

    Avatar von GorBO
    Die Frage wird zwar in jedem Theorieunterricht behandelt, aber als Kurzfassung gerne nochmal!
    Wenn es ein VFR-Flugplan ist, mit dem keine Freigabe verbunden ist, der also nur dafür dient den eigenen Flug FIS bekannt zu machen und damit in den Genuss von SAR zu kommen, gibt es keine Frist. Also einfach kurz vor dem Start aufgeben, Sartmeldung abgeben lassen und gut!
    Will man hingegen IFR fliegen und braucht dafür eine IFR-Freigabe beim Anlassen, muss der Plan 1 Stunde vor dem Anlassen abgegeben worden sein.

    Früher vor SERA gab es noch die 30min-Frist für VFR-Night Flüge, dann war automatisch die Freigabe für den Nachtflug erteilt. Mittlerweile braucht man dafür ja keine extra Freigabe.

  4. #3
    Harry05


    @GorBO ich danke dir für die schnelle Antwort. Ich will so schnell wie möglich mein PPL machen, deswegen sammele ich schon jetzt Informationen.

  5. #4
    GorBO

    Avatar von GorBO
    Kein Problem!
    Aber mach Dir vor der Ausbildung noch nicht so einen Kopf! Warte erstmal bis der Theorieuntericht begonnen hat, dann weißt Du auch, was wichtig und lernintensiv ist.
    Viel Erfolg!

  6. #5
    Intrepid

    Avatar von Intrepid
    Zitat Zitat von GorBO Beitrag anzeigen
    Will man hingegen IFR fliegen und braucht dafür eine IFR-Freigabe beim Anlassen, muss der Plan 1 Stunde vor dem Anlassen abgegeben worden sein.
    ... und wenn ich mich richtig erinnere nicht früher als 6 Tage vor Off-Block.

  7. #6
    Wolfsmond

    Avatar von Wolfsmond
    6 Tage waren es früher mal, inzwischen nur noch maximal 5 (120 Stunden).

  8. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7
    Cardinal Jockey

    Avatar von Cardinal Jockey
    ...auch IFR geht es in der Realität notfalls schneller... teilweise liegen die Pläne schon nach ein paar Minuten den entsprechenden Stellen vor.

  10. #8
    Talon4Henk

    Avatar von Talon4Henk
    Zitat Zitat von Cardinal Jockey Beitrag anzeigen
    ...auch IFR geht es in der Realität notfalls schneller... teilweise liegen die Pläne schon nach ein paar Minuten den entsprechenden Stellen vor.
    Jo letztens erst wieder gehabt in EDDN. Offensichtlich hatte jemand unseren zwei Tage zuvor (mit mehreren anderen) aufgegebene Flugplan aus dem System geschmissen (nach Flug 1 an dem Tag war er noch drin), denn beim engine start request lag er nicht mehr vor. Also technical engine start requested und über Funk einen neuen IFR Plan aufgegeben. Als wir ready for taxy waren, lag er auch schon vor und wir konnten unsere Freigabe bekommen und los.

Muss ich einen Flugplan in gewissem Zeitraum vor dem Flug abgeben ?

Ähnliche Themen

  1. Flugplan recherchieren
    Von AirStation.de im Forum Verkehrsflugzeuge
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 17.11.15, 21:22
  2. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 18.07.15, 19:57
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.07.14, 22:34
  4. Muss was los werden: Toller Flug heute!
    Von Kenneth im Forum Props
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.10.07, 23:19

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Sie betrachten gerade Muss ich einen Flugplan in gewissem Zeitraum vor dem Flug abgeben ?