Erstellt von Swordfish  |  Antworten: 57  |  Aufrufe: 1892
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456

Albatros D.I - Roden 1:72

Diskutiere Albatros D.I - Roden 1:72 im Forum Props bis 1/72 auf Flugzeugforum.de


  1. #51
    Swordfish

    Avatar von Swordfish
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. Anzeige
    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #52
    Swordfish

    Avatar von Swordfish
    Und wieder einmal das altbekannte Roden-Decaldebakel: Wieder ist der Bogen nach rechts verdruckt, zum Glück brauche ich nur die Kreuze mit weisser Fläche, dort kann ich rechts noch ein wenig abschneiden, die Versionen mit dem "R" oder "G" wären nicht brauchbar, da das Weiss regelmässig um den ganzen Buchstaben laufen sollte....... dafür gibts einen Patsch und noch einen.....

    Die Propellerlogos kann ich vergessen, da gibts von LF aber Ersatz!

    Ich werde nun sämtliche Rodenmodellsätze kontrollieren, dann bekommt Roden wieder ein E-Mail, mit der Bitte um Ersatz!!!!!!!
    Sie haben mir vor nicht langer Zeit angeboten, dass das für sie kein Problem sei,...... da bin ich ja gespannt, ob sie überhaupt fähig sind, ein perfektes Ergebnis zu erzielen.....

    Ich werde sie wieder darauf ansprechen, ihre Decals doch von Profis herstellen zu lassen (Cartograf), ich, (und sicher die meisten Modellbauer) würden gerne etwas mehr für einen Bausatz bezahlen.....

    Also, ich habe meine Roden Bausätze durchforstet, von 19 Sätzen sind 9 unbrauchbar (!)
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #53
    Friedarrr

    Avatar von Friedarrr
    Sowas ist schade! Fallen verdruckte/schiefe Decals sofort ins Auge.

  5. #54
    Swordfish

    Avatar von Swordfish
    Zitat Zitat von Friedarrr Beitrag anzeigen
    Sowas ist schade! Fallen verdruckte/schiefe Decals sofort ins Auge.
    Ja Friedarr, das geht absolut nicht! Ich habe nun gesehen, dass bei englischen weissumrandeten Rondellen auf einer Seite gar kein Weiss mehr zu sehen ist, eine Stümperei seitens des Herstellers, die nicht akzeptiert werden darf!!!!

  6. #55
    Übafliaga

    Avatar von Übafliaga
    Musste auch gleich nachsehen: Ich habe alle 5 Oeffag-Albatros-Bausatzvarianten und das mehrfach. Fast alle EK haben leichten aber durchaus verschmerzbaren Versatz. Kurios: Bei einem Decalsatz passen die EK aber dafür sind die Balkenkreuze ordentlich verrückt.
    Leichten Versatz gibt es auch tw. bei persönlichen Kennzeichen, kann ich aber durch die Menge an Bausätzen kompensieren.

    Fokker D.VII:
    #029 alles gut!
    #033 gar kein bis leichter Versatz.

    Briten:
    #023 passen alle Hoheitszeichen, mit Ausnahme von Nr.42 (sehr kleines Hoheitszeichen, roter Punkt ganz deutlich nicht mittig).
    #040 alles gut! Rote Punkte separat gedruckt!
    #043 alles gut!
    #045 alles gut!

    Bei meinen paar Bausätzen hab ich wohl Glück gehabt, bzw. kann ich bei meinen Österreichern (wenn nötig) auf Alternativen ausweichen - bei den Anderen ist alles im grünen Bereich.
    Roden ist punkto Decals sicher keine Ausnahme, aber natürlich sollte man ihnen dennoch Bescheid sagen/schreiben, auch den Anderen. Jede Beschwerde ist gut, vor allem wenn sich dadurch die Qualität verbessert!

    Ich ärgere mich z.B. "gerne" über einen oft hochgelobten Vertreter aus Fernost von dem ich 7 Bausätze habe und dessen Weiß sich immer schon durch einen ordentlichen gelbstich auszeichnet (Decals im Sommer auf die sonnige Fensterbank legen soll helfen!). Haben die überhaupt jemals ein richtiges Weiß herausgebracht? Und am Preis der Bausätze liegt's bei diesem Hersteller sicher nicht. Aber ich weiß schon wie du es meinst und du hoffentlich auch, dass der Preis nicht automatisch für Qualität steht.

    PS: Ja, es geht um Hasegawa.

  7. #56
    Swordfish

    Avatar von Swordfish
    Du sagst es: Bei Hase kaufe ich oft Alternativen in Sachen Decals....

    Bei Roden habe ich das Gefühl, dass ältere Bausätze oft so schlechte Decals haben, aber nun weiss ich es, und werde alle betreffenden Bögen scannen, anzeichen und die Bausatznummer dazuschreiben, und dann gehts Richtung Ukraine.....


    Ich beschäftige mich nun mit den Strebenbefestigungen unten, wieder eine Fummelei in Milbengrösse.....
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  8. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #57
    Swordfish

    Avatar von Swordfish
    Hier ist noch so ein Negativbeispiel von verdruckten Decals......
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  10. #58
    Übafliaga

    Avatar von Übafliaga
    Jep, so sieht auch mein schlimmstes BK auf einem Bogen aus

    Wenn man bedenkt was in der Ukraine los ist und dann sind da wir Modellbauer, aber die Wirtschaft/das Geschäft muss weiter gehen, tut nichts zu Sache an sich, aber...
    Aber okay, ich wünsch dir wieder eine möglichst stressfreie Abwicklung
    Gute Nacht!

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456

Albatros D.I - Roden 1:72

Ähnliche Themen

  1. Roden 1/32 Albatros D.III Jasta 5
    Von Sören im Forum Bauberichte bis 1:32
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 20.06.14, 14:22
  2. Roden 1/72 Albatros D.III Oeffag s.53.2
    Von Foxbat im Forum Props bis 1/72
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 07.06.10, 10:07
  3. Albatros DI von RODEN
    Von Brotrob im Forum Props bis 1/72
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 11.10.04, 09:01
  4. Roden Albatros D. II
    Von Wolfgang Henrich im Forum Props bis 1/72
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.02.04, 21:58
  5. 1/72 Albatros D.III (Oeffag) – RODEN
    Von ANIRAC im Forum Props bis 1/72
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.12.02, 11:58

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Sie betrachten gerade Albatros D.I - Roden 1:72