Erstellt von Lothringer  |  Antworten: 14  |  Aufrufe: 1848
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
  1. #1
    Lothringer

    Wegen Motorproblemen ist eine Concorde-Maschine der British Airways erst einen Tag später als geplant von Barbados abgeflogen. Der ursprünglich für Samstag geplante Start war abgebrochen worden, nachdem es Probleme mit einem der vier Zusatzschub-Systeme gegeben hatte, wie eine Sprecherin der Fluggesellschaft in London sagte....

    Quelle: AP.

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Starfighter

    Avatar von Starfighter
    also ich verstehe nicht, warum über jeden kleinen concorde-defekt berichtet wird (nix gegen lothi ;))- sowas passiert jeden tag tausendmal an anderen maschinen. bisher ging eine einzige concorde verloren- bei über dreissig einsatzjahren eine hervorragende statistik. meines erachtens wird das alles überbewertet- auch wenn der vogel nicht mehr ganz "zeitgemäss" ist.

  4. #3
    Lothringer

    @Starfi: Wir wissen aus Erfahrung, dass die Journalisten ein bisschen "beinflussbare" sind... Der Erfolg des Concorde macht einige Lobbys eifersüchtig!

  5. #4
    Jan

    Avatar von Jan
    also, auf die Gefahr, dass ich mich unbeliebt mache,
    aber der Oldtimer gehört langsam ins Museum.

    ich weiss wirklich nicht, ob´s das noch bringt.

    Klein, eng, nicht leise, teuer, vom "Spritverbrauch" gar nicht zu reden..

  6. #5
    Kenneth

    Avatar von Kenneth
    Klein, eng, nicht leise, teuer, vom "Spritverbrauch" gar nicht zu reden..
    Du bist jetzt nicht unbeliebt bei mir, aber....:

    Wenn Du dieses Argument hervorbringt, dann müßten auch alle Düsenjäger gegroundet werden, und das wollen wir nicht, oder? Die einzigste und entscheidende Frage in diesem Zusammenhang ist, ob es noch ein Markt für Concorde-Flüge gibt oder nicht. Die Concorde ist nicht plötzlich zu einem gefährlichen Oldtimer geworden, weil eine abgestürzt ist; man kann wohl immernoch auch in Europa Verkehrsflugzeuge finden die genau so alt, wenn nicht älter sind (die vor kurzem von SAS weiterverkaufte (!) DC-9-41, beispielsweise, waren wesentlich älter). Die Medienberichten über jede kleine Concorde-Panne sind absolut lächerlich (bald wird wohl auch über verstopfte Bordtoiletten berichtet) und werden auch dazu beitragen, sie in den Ruhestand zu versetzen. Für mich ist sie eine technologische Glanzleistung und ein Meilenstein in der Geschichte des Fliegens. In der totlangweiligen Allerlei der modernen Verkehrsflugzeugen ist sie was besonderes, das es nie wieder geben wird.

  7. #6
    Jan

    Avatar von Jan
    Original geschrieben von Kenneth
    Du bist jetzt nicht unbeliebt bei mir, aber....:

    :D

    nun, eines ist sicher unbestritten.
    Trotz allem Flugfeelings und den Airspezifischen Interessen, die wir hier teilen, ist das Flugzeug so ziemlich das umweltunschondendste Verkehrmittel, dass ich kenne.
    Machen wir uns nichts vor, darum geht es uns nicht in erster Linie, sonst müssten wir unsere Autos stillegen... Egal, ich fliege auch gern und viel und habe keine schlechtes gewissen.
    Ich enagagiere mich (als Ausgleich :p ) für andere ökologische Projekte...
    Die Frage ist doch, lohnt der Aufwand, ist der Bedarf da?
    Da sage ich: nein.
    Wenn das Überschallflugzeug denn gegenüber einem normalen Passagierjet so überlegen in puncto Geschwindigkeit ist, trotz aller Nachteile, dann hätte dieses Konzept weiterentwickelt werden müssen.
    Da dieses nicht geschah, sehe ich also keine wirtschaftliche Notwendigkeit, so ein Flugzeug zu betreiben.
    Aber von mir, aus, solang es genug Leute gibt, die 25 TSD Euro für einen Überflug über haben, soll Sie fliegen.
    Wir verbannen ja auch nicht alle S-Klassen aus dem Verkehr.
    Nur die S-Klasse wird stetig weiterentwickelt, wer würde denn noch von einem 68er Modell chauffiert werden?

    Es sei denn, wir sehen das Ganze als Oldtimer, das ist o.k., dann aber nicht noch alle (x?) Maschinen.

    Kurzum, wir sind uns sicher einig, nur wenn Nachfrage in geeigneter Anzahl zum kostendeckenden Preis besteht.
    Das können wir aber nicht mit Sicherheit sagen....

  8. #7
    tomcatter

    Avatar von tomcatter
    Eine Frage mal am Rande: Warum war die überhaupt in Barbados? Die Insel liegt doch völlig abseits jeder Concorde-Route oder irre ich mich?

  9. #8
    LimaIndia

    Avatar von LimaIndia
    Original geschrieben von tomcatter
    Eine Frage mal am Rande: Warum war die überhaupt in Barbados? Die Insel liegt doch völlig abseits jeder Concorde-Route oder irre ich mich?
    Ja stimmt, das habe ich mich soeben auch gefragt. Ich dachte, die fliegt nur noch London - NY bzw. Paris - NY. :?!

  10. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9
    AMIR

    Avatar von AMIR
    Mit Concorde ist es eben so, wie mit anderen, bereits etwas älteren Flugzeugen: betrachtet man sie vom wirtschaftlichen und/oder ökologischen Standpunkt aus, ist ihr Einsatz fraglich, da gibt's einfach nichts zu rütteln. Aber eben ... was uns hier betrifft, so betrachten wir solche Flugzeuge halt lieber mit dem Auge des Fans, der nicht genug von diesen technischen Meisterleistungen kriegt, bloss: damit werden solche Vögel leider nicht finanziert .... :(

  12. #10
    René

    Avatar von René
    Original geschrieben von tomcatter
    Eine Frage mal am Rande: Warum war die überhaupt in Barbados? Die Insel liegt doch völlig abseits jeder Concorde-Route oder irre ich mich?
    Barbados wird von British Airways schon eine ganze Weile regelmäßig angeflogen.

    Übrigens: Die ersten Concorde-Strecken der BA in den 70er Jahren führten nach Bahrain, Singapur, Washington und erst 1977 nach New York. Und auch sonst gab es immer wieder Extra-Touren. ;)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Concorde in Barbados mit Motorproblemen

Ähnliche Themen

  1. Concorde
    Von ModellM im Forum Jets bis 1/144
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.02.09, 15:12
  2. Concorde F-BVFD
    Von Mister_Tupolev im Forum Verkehrsflugzeuge
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.03.08, 17:54
  3. Concorde von Heller 1:72
    Von bolleken96 im Forum Jets bis 1/72
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 23.05.07, 21:35
  4. Concorde Decals im 1:72
    Von the_Great im Forum Modellbau allgemein
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.05.07, 20:04
  5. Concorde Flüge
    Von Kai im Forum Verkehrsflugzeuge
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 11.06.01, 14:52

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Sie betrachten gerade Concorde in Barbados mit Motorproblemen