Erstellt von Lothringer  |  Antworten: 8  |  Aufrufe: 1472
  1. #1
    Lothringer

    Die US Küstenwache beschafft 2 CN235 MPA Seeraumüberwachungsflugzeuge der Firma EADS...

    Quelle: http://www.defense-aerospace.com/dat...5733/index.htm

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    ramier

    Avatar von ramier
    Die Coast Guard war ja - im Gegensatz zu anderen Einheiten - ja nie ganz abgeneigt gegenüber europäischer Technik.
    Wie sieht es denn bei Agusta aus ? Da stand ja auch noch eine Bestellung an.

  4. #3
    Andre2003

    Un wieder frage ich mich mal warum wir unser MPA nicht auch auf Basis CN235 bauen.

  5. #4
    beat


    Original geschrieben von Andre2003
    Un wieder frage ich mich mal warum wir unser MPA nicht auch auf Basis CN235 bauen.

    Gemäss World Defence Almanac 2003 wurde ein umfangreiches Programm (Deepwater programme) für die Erweiterung und Modernisierung der US-Küstenwache gestartet.

    Zusätzlich beschafft werden sollen total:

    12 Fregatten (3,800 t), 25 Korvetten (3'000 t), 58 Schnellboote (200 t), 34 EADS Casa C-235ER, 34 AB-139 Helikopter, 69 Eagle Eye UAV.

    Dazu werden 49 Schiffe und 93 Helikopter modernisiert.

  6. #5
    LFeldTom


    Original geschrieben von beat
    Gemäss World Defence Almanac 2003 wurde ein umfangreiches Programm (Deepwater programme) für die Erweiterung und Modernisierung der Küstenwache gestartet.

    Zusätzlich beschafft werden sollen total:

    12 Fregatten (3,800 t), 25 Korvetten (3'000 t), 58 Schnellboote (200 t), 34 EADS Casa C-235ER, 34 AB-139 Helikopter, 69 Eagle Eye UAV.

    Dazu werden 49 Schiffe und 93 Helikopter modernisiert.

    Cool, da werden sich unsere Marineflieger aber freuen :HOT

    Hatte noch überhaupt noch nix davon gehört :?!

    Vielleicht kann man ja mit den Amis kooperieren - die wollen wohl ähnlich beschaffen ...:D

  7. #6
    beat


    Original geschrieben von LFeldTom
    Cool, da werden sich unsere Marineflieger aber freuen :HOT

    Hatte noch überhaupt noch nix davon gehört :?!

    Vielleicht kann man ja mit den Amis kooperieren - die wollen wohl ähnlich beschaffen ...:D


    Noch den link dazu:

    http://www.uscg.mil/deepwater/intlprogram.htm

  8. #7
    Lothringer

    Mehrere Länder, wie Spanien, indonesien oder VAE verwenden die CN-235 als MPA ...

    http://www.airforce-technology.com/projects/cn235mp

  9. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8
    Tacco


    Die Casa eignet sich nur als reiner Seeaufklärer im Küstenvorfeld.
    Für uns hat sie zuwenig Reichweite, zu geringe Nutzlast und ist keine Waffenplattform. Wir brauchen ein Multimission-fähiges Flugzeug, und das ist die Casa leider nicht.

    Gruß Tacco

  11. #9
    ramier

    Avatar von ramier
    Die Casa ist dann etwas ähnliches wie unsere Öl-Do :D

Die US Küstenwache beschafft 2 CN235 MPA

Ähnliche Themen

  1. BW beschafft Drohne Heron1
    Von gk juergen im Forum Bundeswehr
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.08.16, 16:46
  2. Frankreich beschafft CN 235
    Von Thomas Knierim im Forum Französische Luftstreitkräfte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.04.10, 20:04
  3. Neue ZSH werden beschafft
    Von Lothringer im Forum Polizei und Bundesgrenzschutz
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.04.07, 22:57

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Sie betrachten gerade Die US Küstenwache beschafft 2 CN235 MPA