Erstellt von Christoph  |  Antworten: 6  |  Aufrufe: 3766
  1. #1
    Christoph

    Avatar von Christoph
    Was ist eigentlich aus diesem Projekt geworden? Soweit ich weiss, ist das doch eigentlich sehr erfolgreich verlaufen. Gab es da technische Probleme letztendlich oder woran ist dieses Projekt gescheitert?

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Kenneth

    Avatar von Kenneth
    War es tatsächlich eine full-stop Landung oder nur ein touch-and-go? Die Größe des Flugzeugs würde wohl zu Problem auf dem Deck führen, und das Katapult und die Fangzeile müßten wohl abgeändert werden, um mit der Masse einer C-130 zu recht zu kommen?

  4. #3
    stevoe

    Avatar von stevoe
    Ist nichts draus geworden, weil jedesmal das Flugdeck leer geräumt werden musste, um die C-130 landen zu lassen. Die Versuche sind aber ohne Hilfsmittel wie Katapult und Fangseil durchgeführt worden, allerdings war die Hercules leer...
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. #4
    stevoe

    Avatar von stevoe
    noch ein Bild
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  6. #5
    stevoe

    Avatar von stevoe
    So eine Hercules braucht schon mächtig viel Platz...
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6
    KFF757


    Flugzeugträger war die USS Forrestal.
    Ich habe einen Video von die Landung gefunden:

    http://www.airspacemag.com/ASM/Web/Site/QT/HercOn.html

  9. #7
    Erdferkel

    Avatar von Erdferkel
    On 30 October 1963, a USMC KC-130F made several carrier landings and
    take-offs on the flight deck of USS _Forrestal_, in a series of tests
    intended to determine whether it would make a good COD (carrier on-board
    delivery) aircraft. The only modification was an anti-skid braking system.
    The aircraft made several landings and take-offs, with no use of arrester
    gear or catapults, and performed well (the pilot, Lieutenant James H
    Flatley III, was awarded the DFC for his part in the tests). However, it
    turned out that the Hercules would have been unable to fit in a carrier's
    hangar deck, so the smaller Grumman C-2 Greyhound was developed instead.

    quelle

    RAM FAQ

    Will heissen:

    Das Ding ist auf der Forrestal gelandet, und wieder abgehoben, one Nutzung des Katapultss, oder der Fangseile. Da die C-130 aber nicht in den Hangar passte wurde die C2 genommen.

    Ich hab auch mal gelesen, das die C-130 bei der Übung vollbeladen war, und das die nach knapp90m stand und nach 200m abhob...

C-130 und Trägerlandung

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

c 130 flugzeugträger

hercules auf flugzeugträger

c 130 landet auf flugzeugträger

kann man mit einer c130 auf einem Flugzeugträger landen

flugzeugträgerlandung c-130

Sie betrachten gerade C-130 und Trägerlandung