Erstellt von Cougar  |  Antworten: 4  |  Aufrufe: 1406

Thema: AIM-9X

  1. #1
    Cougar

    Avatar von Cougar
    Kann die neue zu beschaffende Lenkwaffe AIM-9X nur noch vom F/A-18 verschossen werden? Ist keine Integration auf den Tiger vorgesehen?

  2. Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Bestseller und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Grimmi

    Avatar von Grimmi
    Ist die nicht voll kompatibel zu den Sidewinder-Aufhängungen ???

    Wenn nicht, wird sich ne Anpassung der Tiger für die verbleibende Einsatzzeit nicht rentieren. Insbesondere das Helmvisier wird ja wohl sicher nicht nachgerüstet...

  4. #3
    beat


    Original geschrieben von Grimmi
    Ist die nicht voll kompatibel zu den Sidewinder-Aufhängungen ???

    Wenn nicht, wird sich ne Anpassung der Tiger für die verbleibende Einsatzzeit nicht rentieren. Insbesondere das Helmvisier wird ja wohl sicher nicht nachgerüstet...
    Ausschliesslich für die F-18 vorgesehen. Ein Einsatz ohne Helmvisier und Anpassung der Software nicht möglich. Und die Beschaffung soll ja ca. 220 Lenkwaffen (inkl. Trainingslenkwaffen) umfassen, wäre etwas wenig für rund 90 Jets (F-18 und Tiger).

  5. #4
    Cougar

    Avatar von Cougar
    @ Beat

    Besten Dank! Dein Insiderwissen möchte ich haben :-)

  6. #5
    Cougar

    Avatar von Cougar
    Gemäss Rüstungsprogramm 2003 kosten die AIM-9X 115 Mio Fr. Dies würde bei 220 Lenkwaffen (inkl. Ersatzteile etc.) ca. eine halbe Million Franken für eine einzige Kurzstreckenlenkwaffe machen.

    Waren die Konkurenzprodukte wie Iris-T etc. auf so teuer?

AIM-9X

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Sie betrachten gerade AIM-9X