1.000.000 Flugstunde Tornado @ Nörvenich 28. Juni 2005

Diskutiere 1.000.000 Flugstunde Tornado @ Nörvenich 28. Juni 2005 im Jets Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hallo Leute, heute war es soweit .....das Flugstundenjubiläum das in Nörvenich am 28. Juni 2005 aus Anlass der 1.000.000 Flugstunde gefeiert...
MigF4

MigF4

inaktiv
Dabei seit
28.03.2001
Beiträge
564
Ort
Rhein-Erft Kreis , 2,5 miles away from initial Rwy
Hallo Leute,

heute war es soweit .....das Flugstundenjubiläum das in Nörvenich am 28. Juni 2005 aus Anlass der 1.000.000 Flugstunde gefeiert wurde.

Aus diesem Anlass wurde ein Tornado IDS , 43+92 mit einem sonderlackierten Leitwerk versehen , und diese Maschine wurde denn vom Befehlshaber des Luftwaffenführungskommandos, Generalleutnant Walter Jertz selbst geflogen.

Hoff die Bilder gefallen

Gruss
Mick
 
K-Man

K-Man

Astronaut
Dabei seit
22.08.2003
Beiträge
4.838
Ort
Krefeld, NRW Germany
Hi,

doch, war es. Es stand im Regulärer Flugbetrieb in Nörvenich Thread. Habs aber auch überlsen und war viel zu spät dran...habe mich dann über die vielen Autos gewundert und den Gesprächen entnommen, daß ich wohl was Besonderes verpasst habe...

Gruß,
K-Man
 

Sens

Alien
Dabei seit
08.10.2004
Beiträge
6.838
Ort
bei Köln
MigF4 schrieb:
Hallo Leute,

heute war es soweit .....das Flugstundenjubiläum das in Nörvenich am 28. Juni 2005 aus Anlass der 1.000.000 Flugstunde gefeiert wurde.

Aus diesem Anlass wurde ein Tornado IDS , 43+92 mit einem sonderlackierten Leitwerk versehen , und diese Maschine wurde denn vom Befehlshaber des Luftwaffenführungskommandos, Generalleutnant Walter Jertz selbst geflogen.

Hoff die Bilder gefallen

Gruss
Mick
Die Nachricht ist missverständich formuliert.
Gemeint ist sicherlich die 1.000.000 Flugstunde eines Tornados innerhalb der Bundeswehr. Das JBG-31 als ältester Nutzer hatte die Ehre, daß dieser Jubiläumsflug diesem Geschwader zugeordnet wurde.
 

panavia

Flieger-Ass
Dabei seit
29.01.2007
Beiträge
264
Ort
zwischen EDDG und EDDW
Hallo,

genau zu diesem Display habe ich eine wichtige Frage:

Ich bin für den FS2004 sehr aktiv, und painte u.a. diverse Liverys! Jetzt hatte ich vor, eben diesen Tornado zu painten! Allerdings habe ich das Problem, das auf dem Leitwerk 2 Wappen zu sehen sind, die ich nicht einordnen kann bzw. nicht mal über Googel finde!

Die beiden Wappen habe ich rot umrahmt!

http://www.ng.airmedia4you.de/galerie/bilder/bild-724.jpg

Könnt ihr mir vielleicht sagen, um welche Einheiten es sich dort handelt, bzw wo ich die Wappen als JPEG bekomme??

Für Eure Hilfe wäre ich Euch sehr Dankbar! :TOP:
 
Zuletzt bearbeitet:

Dr. Seltsam

Guest
Sola Praecisio Valet ist das Wappen der Waffenausbildungskomponente (Wako) beim Luftwaffenversorgungsregiment 1.
Das andere ist das Wappen der Luftwaffeninstandhaltungsgruppe 14.
Der Tornado, den "Unsere Luftwaffe" rumgezerrt hat, trägt dieses Wappen ebenfalls. Davon gibt es hier ein Bild.
Das Wappen enthält oben von links nach rechts die Wappen von Manching, Erding und Penzing. Das sind die Standorte, an denen die LwInsthGrp 14 tätig ist. Darunter die Frontsilhouetten der Flugzeuge, an denen gearbeitet wird. Eurofighter, Transall und Tornado. Diese umrahmen das Abzeichen des technischen Personals der Luftwaffe (Zahnrad wie im Tätigkeitsabzeichen).
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
ETME

ETME

Space Cadet
Dabei seit
30.09.2004
Beiträge
1.452
Ort
ETME
Das JBG-31 als ältester Nutzer hatte die Ehre, daß dieser Jubiläumsflug diesem Geschwader zugeordnet wurde.
Meines Wissens nach war das MFG-1 in Jagel das erste Einsatzgeschwader, das den Tornado ab Juli 1982 einsetzte.
Das JaboG-31 war das erste Einsatzgeschwader der Luftwaffe, das am 2. August 1983 - also einen Tag nach seiner (Wieder-) Indienststellung - mit dem ersten Tornado (4398 aus Los 3 mit Einzelsteuerung) ausgerüstet wurde.
 

Dr. Seltsam

Guest
Das JaboG-31 war das erste Einsatzgeschwader der Luftwaffe, das am 2. August 1983 - also einen Tag nach seiner (Wieder-) Indienststellung - mit dem ersten Tornado (4398 aus Los 3 mit Einzelsteuerung) ausgerüstet wurde.
Das JaboG 31 wird den Ruf das Lieblingsgeschwader der Hardthöhe zu sein nie mehr loswerden. Mit Sicherheit hätte die 1.000.000 Tornado Flugstunde niemals beim JaboG 32, 33 oder AG 51 stattgefunden. Und wenn man die dazu hätte grounden müssen :FFTeufel:

(Der Hintergrund ist einfach. Nach Nörvenich müssen die die Herren nicht so weit fahren und können abends nach dem "Umtrunk" im eigenen Bett schlafen ;) )
 
ETME

ETME

Space Cadet
Dabei seit
30.09.2004
Beiträge
1.452
Ort
ETME
Ein weiterer dazu beitragender Punkt: sowohl MFG-1 als auch MFG-2 waren beim Jubiläum nicht mehr existent....
 

panavia

Flieger-Ass
Dabei seit
29.01.2007
Beiträge
264
Ort
zwischen EDDG und EDDW
@ Dr.Seltsam und ETME :

ich bedanke mich vielmals für Eure schnelle Hilfe! Jetzt kann ich meinen Tornado zu Ende painten!

Falls es euch interessiert, werde ich Euch dann das Endergebniss präsentieren!
:TOP:
 
ETME

ETME

Space Cadet
Dabei seit
30.09.2004
Beiträge
1.452
Ort
ETME
@ Dr.Seltsam und ETME :

ich bedanke mich vielmals für Eure schnelle Hilfe! Jetzt kann ich meinen Tornado zu Ende painten!

Falls es euch interessiert, werde ich Euch dann das Endergebniss präsentieren!
:TOP:
Unbedingt (was mich betrifft...)!
 
HOTTI

HOTTI

Fluglehrer
Dabei seit
19.12.2003
Beiträge
143
Ort
wo anders...
..Allerdings wurde die letzte Maschine des MFG2 "damals" von Egmont nach Nörvenich von 2 MFG´lern überführt. Der eine schon im alten Marinekombi mit Maj. Schulterklappen und der WSO war den damalige Como.
Also ein "gemeinsames" Jubiläum.
 

panavia

Flieger-Ass
Dabei seit
29.01.2007
Beiträge
264
Ort
zwischen EDDG und EDDW
Dank Euch kann ich endlich meinen Tornado fertigstellen! Da hab ich ja mal ein super Forum mit super Leuten gefunden! :cool:

Allerdings wird es noch ne Weile dauern! Die richtige Anordnung und Größe der Wappen gestaltet sich doch etwas komplizierter! Aber Gutding will Weile haben!

Hier kann man schon erahnen, was es wird!
 
Anhang anzeigen

panavia

Flieger-Ass
Dabei seit
29.01.2007
Beiträge
264
Ort
zwischen EDDG und EDDW
:eek: :eek:

Also, das schockt mich jetzt son bisserl! Da recherchier ich den ganzen Tag nach den Wappen und painte wie ein Geisteskranker, und dann präsentierst du mir sowas !! :)

Nee, das Livery kannte ich nicht, obwohl ich dachte, das ich alle hab! :?!
Könnteste mir mal den Link per PN zukommen lassen??

Yup, mein Livery ist für das IRIS-Modell v4.

Edit: Ich sehe gerade in Deinem Profil Deinen Namen - Du bist nicht zufällig DER Sebastian, der für den DSB-Tornado unzählig geniale Liverys gepaintet hat, und von dem ich ebenfalls damals den Black Monster und MFG1 Livery bekommen hab - oder??;) :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Flogun

Flogun

Testpilot
Dabei seit
27.07.2004
Beiträge
549
Ort
BaWü
Hallo panavia,

falls Du dieses Modell auch öfters im Flug begleiten möchtest, kannst Du Dir auch die AI-Version downloaden.


Gruß Florian
 
Anhang anzeigen
Nighthawk75

Nighthawk75

Flieger-Ass
Dabei seit
04.08.2006
Beiträge
343
Ort
irgendwo in Deutschland
Darf ich mal fragen, von was für ein Spiel das ist?????


Ausser Falcon4 fliege bzw kenne ich fast gar nix.

Sieht aber toll aus!!!!
 

panavia

Flieger-Ass
Dabei seit
29.01.2007
Beiträge
264
Ort
zwischen EDDG und EDDW
@ Florian: Die AI Version hab ich schon ne Weile - trotzdem Thx ! :TOP:

@ Michael: Microsoft Flight Simulator 20004 - A Century of Flight (Kein Combat)
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

1.000.000 Flugstunde Tornado @ Nörvenich 28. Juni 2005

1.000.000 Flugstunde Tornado @ Nörvenich 28. Juni 2005 - Ähnliche Themen

  • Tornado 45+88 "100.000 Flugstunden JaboG33"

    Tornado 45+88 "100.000 Flugstunden JaboG33": Hallo, und weiter geht es auf der Tornado-Produktionsstraße. Dieses Mal möchte ich euch gerne die Maschine mit der Kennung 45+88 zeigen. Diese...
  • 275000 Flugstunden F-4F JG71R

    275000 Flugstunden F-4F JG71R: "275.000 Flugstunden mit der F-4F Phantom beim Jagdgeschwader in Wittmund Beim Jagdgeschwader 71 „Richthofen“ in Wittmund wurde wieder einmal...
  • LH-Boeing 747 erreicht 100000 Flugstunden

    LH-Boeing 747 erreicht 100000 Flugstunden: Als erste Boeing 747-400 von LH hat die D-ABVC, "Baden-Württemberg" nach rund 20 Jahren 100000 Flugstunden erreicht. Die war mehr in der Luft, als...
  • 50'000 Flugstunden mit der F/A-18

    50'000 Flugstunden mit der F/A-18: Mitten in der parlamentarischen Debatte um die Aufrüstung der FA-18 Hornet kann das Verteidigungsdepartement (VBS) ein Jubiläum melden. Die...
  • Flugzeugverluste von milJets pro 10'000 Flugstunden

    Flugzeugverluste von milJets pro 10'000 Flugstunden: Im Rahmen einer Pressemitteilung über die richterliche Anordnung des AMX-Groundings in Italien, die im Scramble-Forum gepostet wurde, wurden...
  • Ähnliche Themen

    • Tornado 45+88 "100.000 Flugstunden JaboG33"

      Tornado 45+88 "100.000 Flugstunden JaboG33": Hallo, und weiter geht es auf der Tornado-Produktionsstraße. Dieses Mal möchte ich euch gerne die Maschine mit der Kennung 45+88 zeigen. Diese...
    • 275000 Flugstunden F-4F JG71R

      275000 Flugstunden F-4F JG71R: "275.000 Flugstunden mit der F-4F Phantom beim Jagdgeschwader in Wittmund Beim Jagdgeschwader 71 „Richthofen“ in Wittmund wurde wieder einmal...
    • LH-Boeing 747 erreicht 100000 Flugstunden

      LH-Boeing 747 erreicht 100000 Flugstunden: Als erste Boeing 747-400 von LH hat die D-ABVC, "Baden-Württemberg" nach rund 20 Jahren 100000 Flugstunden erreicht. Die war mehr in der Luft, als...
    • 50'000 Flugstunden mit der F/A-18

      50'000 Flugstunden mit der F/A-18: Mitten in der parlamentarischen Debatte um die Aufrüstung der FA-18 Hornet kann das Verteidigungsdepartement (VBS) ein Jubiläum melden. Die...
    • Flugzeugverluste von milJets pro 10'000 Flugstunden

      Flugzeugverluste von milJets pro 10'000 Flugstunden: Im Rahmen einer Pressemitteilung über die richterliche Anordnung des AMX-Groundings in Italien, die im Scramble-Forum gepostet wurde, wurden...

    Sucheingaben

    tornado 28. Juni 2005

    ,

    nrvenich

    ,

    2 millionen flugstunden tornado nörvenich 2005

    ,
    1.000.000 Flugstunden auf Tornado
    Oben