1/144 AH-56 Cheyenne – Triple Nuts

Diskutiere 1/144 AH-56 Cheyenne – Triple Nuts im Hubschrauber Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Den Bausatz gibt es wirklich! Ein Garage-Kit Hersteller in Japan macht es möglich!:) Triple Nuts hat nur leider keine Internet-Präsenz. Ich habe...

  1. #1 TomTom1969, 25.05.2006
    Zuletzt bearbeitet: 25.05.2006
    TomTom1969

    TomTom1969 Testpilot

    Dabei seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    934
    Zustimmungen:
    512
    Beruf:
    Ingenieur und mehr...
    Ort:
    bei Aarau im Aargau, SCHWEIZ
    Den Bausatz gibt es wirklich! Ein Garage-Kit Hersteller in Japan macht es möglich!:) Triple Nuts hat nur leider keine Internet-Präsenz. Ich habe diesen Bausatz und noch zwei weitere, Fiat G-91 und Northrop YA-9, bei Ebay erstanden. Fragt mich nicht nach dem Preis...:FFCry:

    Zum Vorbild dieses interessanten Hubschraubers mit zusätzlicher Druckschraube (!) verweise ich mal auf
    http://www.internetage.com/cartercopters/pics9.htm
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 TomTom1969, 25.05.2006
    TomTom1969

    TomTom1969 Testpilot

    Dabei seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    934
    Zustimmungen:
    512
    Beruf:
    Ingenieur und mehr...
    Ort:
    bei Aarau im Aargau, SCHWEIZ
    AH-56 Cheyenne, Triple Nuts, 1:144

    Das Modell ist in einer angenehm kleinen Schachtel verpackt und besteht aus einem weissen (Resin?-)Vollgussmaterial.
     

    Anhänge:

  4. #3 TomTom1969, 25.05.2006
    TomTom1969

    TomTom1969 Testpilot

    Dabei seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    934
    Zustimmungen:
    512
    Beruf:
    Ingenieur und mehr...
    Ort:
    bei Aarau im Aargau, SCHWEIZ
    AH-56 Cheyenne, Triple Nuts, 1:144

    Ein Blick auf die Bauanleitung in Japanisch - dank eindeutiger Skizzen ist das aber wirklich kein Problem.:)
     

    Anhänge:

  5. #4 TomTom1969, 25.05.2006
    TomTom1969

    TomTom1969 Testpilot

    Dabei seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    934
    Zustimmungen:
    512
    Beruf:
    Ingenieur und mehr...
    Ort:
    bei Aarau im Aargau, SCHWEIZ
    AH-56 Cheyenne, Triple Nuts, 1:144

    Diverse Kleinteile liegen als Photoätzteile bei. Der Abziehbilderbogen ist sauber gedruckt und - soweit ich das beurteilen kann - vollständig.
     

    Anhänge:

  6. #5 TomTom1969, 25.05.2006
    Zuletzt bearbeitet: 25.05.2006
    TomTom1969

    TomTom1969 Testpilot

    Dabei seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    934
    Zustimmungen:
    512
    Beruf:
    Ingenieur und mehr...
    Ort:
    bei Aarau im Aargau, SCHWEIZ
    AH-56 Cheyenne, Triple Nuts, 1:144

    Das sind die Kunststoffteile. Auch die Cockpithaube ist ein Gussteil, aber erstaunlich klar. Auch nicht schlechter, als bei manchem Spritzguss-Bausatz.;)
     

    Anhänge:

  7. #6 TomTom1969, 25.05.2006
    TomTom1969

    TomTom1969 Testpilot

    Dabei seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    934
    Zustimmungen:
    512
    Beruf:
    Ingenieur und mehr...
    Ort:
    bei Aarau im Aargau, SCHWEIZ
    AH-56 Cheyenne, Triple Nuts, 1:144

    Noch eine 'Grossaufnahme' vom Rumpf von der Seite...
     

    Anhänge:

  8. #7 TomTom1969, 25.05.2006
    TomTom1969

    TomTom1969 Testpilot

    Dabei seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    934
    Zustimmungen:
    512
    Beruf:
    Ingenieur und mehr...
    Ort:
    bei Aarau im Aargau, SCHWEIZ
    AH-56 Cheyenne, Triple Nuts, 1:144

    ... und von vorne.
     

    Anhänge:

  9. #8 TomTom1969, 25.05.2006
    TomTom1969

    TomTom1969 Testpilot

    Dabei seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    934
    Zustimmungen:
    512
    Beruf:
    Ingenieur und mehr...
    Ort:
    bei Aarau im Aargau, SCHWEIZ
    AH-56 Cheyenne, Triple Nuts, 1:144

    Fazit: Für einen Kleinserien-Kit meiner Meinung nach ein tolles Modell von einem spannenden Vorbild! Das gilt für alle mir bekannten Triple Nuts Modelle. Ich würde mir nur eine direkte Bezugsquelle in Japan wünschen!
     
  10. #9 Sen-Zero, 25.05.2006
    Sen-Zero

    Sen-Zero Testpilot

    Dabei seit:
    06.09.2005
    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    31
    Beruf:
    Gymnasiast(Also Faulenzen)
    Ort:
    94474 Vilshofen
    Woher beziehst du denn deine Kits?
     
  11. #10 Starfighter, 25.05.2006
    Starfighter

    Starfighter Alien

    Dabei seit:
    14.02.2002
    Beiträge:
    6.371
    Zustimmungen:
    570
    Beruf:
    Produkt-Designer
    Ort:
    Raeren / Belgien

    ;)
     
  12. #11 airforce_michi, 25.05.2006
    airforce_michi

    airforce_michi Alien

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    8.407
    Zustimmungen:
    3.061
    Ort:
    Private Idaho
    Interessanter Kit! :HOT

    Es ist nicht recht zu erkennen: Soll die Kanzel als Bauteil verwendet werden oder handelt es sich evtl. nur um einen Ziehstempel?
     
  13. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 TomTom1969, 25.05.2006
    TomTom1969

    TomTom1969 Testpilot

    Dabei seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    934
    Zustimmungen:
    512
    Beruf:
    Ingenieur und mehr...
    Ort:
    bei Aarau im Aargau, SCHWEIZ
    Die Kanzel ist als Bauteil gedacht. Sie hat eine gewisse Blasenform. Würde das dann überhaupt gehen mit dem Tiefziehen?:?! Ich hab das bisher nur bei den Kopecky WWII-Fliegern gemacht. Da sind immer Stempel dabei, aber die sind kleiner und ohne Hinterschnitt...
     
  15. #13 airforce_michi, 25.05.2006
    airforce_michi

    airforce_michi Alien

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    8.407
    Zustimmungen:
    3.061
    Ort:
    Private Idaho
    Genau, wegen den Dingern kam ich darauf...
     
Thema: 1/144 AH-56 Cheyenne – Triple Nuts
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 1/144 ah-56

    ,
  2. 1:144 Triple Nuts

    ,
  3. triple nuts 1144

Die Seite wird geladen...

1/144 AH-56 Cheyenne – Triple Nuts - Ähnliche Themen

  1. 1/144 Lockheed AH-56 Cheyenne – Anigrand-Zugabe

    1/144 Lockheed AH-56 Cheyenne – Anigrand-Zugabe: Der Lockheed AH-56 <Cheyenne> war (nach Wikipedia) ein experimenteller Kampfhubschrauber, welcher Mitte der 60iger Jahre entwickelt wurde. Die...
  2. A 4E Skyhawk VA106 Gladiators 1/144 Platz

    A 4E Skyhawk VA106 Gladiators 1/144 Platz: Nach längerer Abstinenz mal wieder etwas neues von mir. Diesmal handelt es sich um eine A 4E von Platz, die ich auf einem scratch gebauten...
  3. TU 154M " RA-85057 Utair " Zvesda 1/144

    TU 154M " RA-85057 Utair " Zvesda 1/144: Um diese Bemalung kam ich einfach nicht drumrum und es juckte mich schon länger in den dicken Bastelfingern.......[ATTACH]
  4. TU 134A-3 " XU-101 " Kampuchea Airlines Zvesda 1/144

    TU 134A-3 " XU-101 " Kampuchea Airlines Zvesda 1/144: Ganze 2 TU 134 fanden den Weg nach Kambodscha. Die von mir gebaute XU-101 wurde direkt von der AEROFLOT übernommen während die zweite Maschine mit...
  5. B 737-800 " VQ-BJF " UTair Zvesda 1/144

    B 737-800 " VQ-BJF " UTair Zvesda 1/144: Da ist er nun fertig gebaut der neue Bausatz der B 737 von Zvesda.[ATTACH]