1/144 Antonov An-3 – Amodel

Diskutiere 1/144 Antonov An-3 – Amodel im Props bis 1/144 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Bezeichnung: Antonov An-3 Hersteller: Amodel Massstab: 1/144 Material: Spritzguß Preis: – € (Stand 2011) je nach Anbieter...

Moderatoren: AE
  1. #1 Silverneck 48, 06.04.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.04.2011
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    17.349
    Zustimmungen:
    10.904
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Bezeichnung: Antonov An-3

    Hersteller: Amodel

    Massstab: 1/144

    Material: Spritzguß

    Preis: – € (Stand 2011) je nach Anbieter

    Anmerkung: ...

    Die Antonov An-3 ist ein Mehrzweck-Doppeldecker-Flugzeug sowjetischer Herkunft, welches auf der Antonov An-2 basiert.
    Sie ist allerdings mit einem 950 PS leistenden Turboprop-Triebwerk (Gluschenko TWD-10B) ausgerüstet.
    Der Erstflug der An-3 fand 1980 statt. An-2-Maschinen können in Charkow zur An-3 umgebaut werden . (Quelle: Wikipedia).
    Von der Firma Amodel gibt es nun eine An-3 im Maßstab 1/144; hier das Deckelbild:


    Anhänge:

     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Silverneck 48, 06.04.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.04.2011
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    17.349
    Zustimmungen:
    10.904
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Antonov An-3

    Zunächst alle Bauteile der An-3 in der Übersicht:


    Anhänge:

     
  4. #3 Silverneck 48, 06.04.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.04.2011
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    17.349
    Zustimmungen:
    10.904
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Antonov An-3

    Der Rumpf läuft vorne etwas konisch zu, denn das neue Triebwerk benötigt weniger Platz als der ursprüngliche Sternmotor.
    Die Seitenwände haben fein versenkte Gravurlinien.


    Anhänge:

     
  5. #4 Silverneck 48, 06.04.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.04.2011
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    17.349
    Zustimmungen:
    10.904
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Antonov An-3

    Dreiblatt-Propeller für die An-3:


    Anhänge:

     
  6. #5 Silverneck 48, 06.04.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.04.2011
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    17.349
    Zustimmungen:
    10.904
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Antonov An-3

    Die Glasteile sind dünn und schlierenfrei:


    Anhänge:

     
  7. #6 Silverneck 48, 06.04.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.04.2011
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    17.349
    Zustimmungen:
    10.904
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Antonov An-3

    Ein Blick auf die Tragflächen zeigt auch hier fein ausgebildete Strukturen:


    Anhänge:

     
  8. #7 Silverneck 48, 06.04.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.04.2011
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    17.349
    Zustimmungen:
    10.904
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Antonov An-3

    Der An-3-Kit enthält ebenfalls eine Ätzteil-Platine, um Antennen und Ruderanlenkungen authentisch darstellen zu können:


    Anhänge:

     
  9. #8 Silverneck 48, 06.04.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.04.2011
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    17.349
    Zustimmungen:
    10.904
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Antonov An-3

    Mit dem sauber gedruckten Decalbogen lassen sich unterschiedliche Varianten der An-3 markieren:


    Anhänge:

     
  10. #9 Silverneck 48, 06.04.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.04.2011
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    17.349
    Zustimmungen:
    10.904
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Antonov An-3

    Blick auf die Bauanleitung der An-3: links die Bauteile in der Übersicht, rechts der Zusammenbau des Cockpits sowie der Einbau der Scheiben.


    Anhänge:

     
  11. #10 Silverneck 48, 06.04.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.04.2011
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    17.349
    Zustimmungen:
    10.904
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Antonov An-3

    Links der Bemalungsplan für eine An-3T vom City-Airport Achinsk; die Farbangaben beziehen sich auf Humbrol-Farben.


    Anhänge:

     
  12. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Silverneck 48, 06.04.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.04.2011
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    17.349
    Zustimmungen:
    10.904
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Antonov An-3

    Zusammenbau von Rumpf, Flächen, Leit- und Fahrwerk:


    Anhänge:

     
  14. #12 Silverneck 48, 06.04.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.04.2011
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    17.349
    Zustimmungen:
    10.904
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Antonov An-3

    Links die Verbauung der Ätzteile, rechts der Bemalungsplan für eine An-3T des Ministry of Emergency Measures von Rußland.


    Anhänge:

     
Moderatoren: AE
Thema: 1/144 Antonov An-3 – Amodel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. twd-10b antonov

Die Seite wird geladen...

1/144 Antonov An-3 – Amodel - Ähnliche Themen

  1. Antonov An-124 Condor, Revell 1/144

    Antonov An-124 Condor, Revell 1/144: [ATTACH] Heute möchte ich kurz meine "kleine" An-124 von Revell vorstellen. Die Bauzeit betrug rund 3 Monate und liegt schon fast 2 Jahre zurück...
  2. Antonov AN-225 "Mriya" 1/144

    Antonov AN-225 "Mriya" 1/144: Schaut mal, schönes Rollout einer Antonov AN-225 in 1/144!!!:FFEEK: :TOP: Basis ist natürlich die Revell AN-124.......
  3. Antonov An-24 LOT 1/144 Amodel

    Antonov An-24 LOT 1/144 Amodel: Wenn man interessante und außergewöhnliche Modelle von russischen Herstellern bauen möchte, kommt man um Produkte von Amodel nicht herum. Dieser...
  4. Revell 1/144 Antonov An-124 mit CH-53G

    Revell 1/144 Antonov An-124 mit CH-53G: Hallo liebe Modellbaufreunde, ich poste hier zum ersten Mal etwas. Ich heiße Norbert, bin 53 Jahre alt und mit den Airfix/Revell Modellen der...
  5. 1/144 Antonov An-14 – Amodel

    1/144 Antonov An-14 – Amodel: Die Antonov An-14 ist ein sowjetisches Passagierflugzeug, welches Ende der 50iger Jahre als zweimotoriger Nachfolger der An-2 entwickelt wurde....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden