1/144 Antonov An-3 – Amodel

Diskutiere 1/144 Antonov An-3 – Amodel im Props bis 1/144 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Bezeichnung: Antonov An-3 Hersteller: Amodel Massstab: 1/144 Material: Spritzguß Preis: – € (Stand 2011) je nach Anbieter...

Moderatoren: AE
  1. #1 Silverneck 48, 06.04.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.04.2011
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.635
    Zustimmungen:
    8.821
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Bezeichnung: Antonov An-3

    Hersteller: Amodel

    Massstab: 1/144

    Material: Spritzguß

    Preis: – € (Stand 2011) je nach Anbieter

    Anmerkung: ...

    Die Antonov An-3 ist ein Mehrzweck-Doppeldecker-Flugzeug sowjetischer Herkunft, welches auf der Antonov An-2 basiert.
    Sie ist allerdings mit einem 950 PS leistenden Turboprop-Triebwerk (Gluschenko TWD-10B) ausgerüstet.
    Der Erstflug der An-3 fand 1980 statt. An-2-Maschinen können in Charkow zur An-3 umgebaut werden . (Quelle: Wikipedia).
    Von der Firma Amodel gibt es nun eine An-3 im Maßstab 1/144; hier das Deckelbild:


    Anhänge:

     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Silverneck 48, 06.04.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.04.2011
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.635
    Zustimmungen:
    8.821
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Antonov An-3

    Zunächst alle Bauteile der An-3 in der Übersicht:


    Anhänge:

     
  4. #3 Silverneck 48, 06.04.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.04.2011
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.635
    Zustimmungen:
    8.821
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Antonov An-3

    Der Rumpf läuft vorne etwas konisch zu, denn das neue Triebwerk benötigt weniger Platz als der ursprüngliche Sternmotor.
    Die Seitenwände haben fein versenkte Gravurlinien.


    Anhänge:

     
  5. #4 Silverneck 48, 06.04.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.04.2011
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.635
    Zustimmungen:
    8.821
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Antonov An-3

    Dreiblatt-Propeller für die An-3:


    Anhänge:

     
  6. #5 Silverneck 48, 06.04.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.04.2011
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.635
    Zustimmungen:
    8.821
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Antonov An-3

    Die Glasteile sind dünn und schlierenfrei:


    Anhänge:

     
  7. #6 Silverneck 48, 06.04.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.04.2011
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.635
    Zustimmungen:
    8.821
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Antonov An-3

    Ein Blick auf die Tragflächen zeigt auch hier fein ausgebildete Strukturen:


    Anhänge:

     
  8. #7 Silverneck 48, 06.04.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.04.2011
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.635
    Zustimmungen:
    8.821
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Antonov An-3

    Der An-3-Kit enthält ebenfalls eine Ätzteil-Platine, um Antennen und Ruderanlenkungen authentisch darstellen zu können:


    Anhänge:

     
  9. #8 Silverneck 48, 06.04.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.04.2011
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.635
    Zustimmungen:
    8.821
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Antonov An-3

    Mit dem sauber gedruckten Decalbogen lassen sich unterschiedliche Varianten der An-3 markieren:


    Anhänge:

     
  10. #9 Silverneck 48, 06.04.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.04.2011
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.635
    Zustimmungen:
    8.821
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Antonov An-3

    Blick auf die Bauanleitung der An-3: links die Bauteile in der Übersicht, rechts der Zusammenbau des Cockpits sowie der Einbau der Scheiben.


    Anhänge:

     
  11. #10 Silverneck 48, 06.04.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.04.2011
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.635
    Zustimmungen:
    8.821
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Antonov An-3

    Links der Bemalungsplan für eine An-3T vom City-Airport Achinsk; die Farbangaben beziehen sich auf Humbrol-Farben.


    Anhänge:

     
  12. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Silverneck 48, 06.04.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.04.2011
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.635
    Zustimmungen:
    8.821
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Antonov An-3

    Zusammenbau von Rumpf, Flächen, Leit- und Fahrwerk:


    Anhänge:

     
  14. #12 Silverneck 48, 06.04.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.04.2011
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.635
    Zustimmungen:
    8.821
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Antonov An-3

    Links die Verbauung der Ätzteile, rechts der Bemalungsplan für eine An-3T des Ministry of Emergency Measures von Rußland.


    Anhänge:

     
Moderatoren: AE
Thema: 1/144 Antonov An-3 – Amodel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. twd-10b antonov

Die Seite wird geladen...

1/144 Antonov An-3 – Amodel - Ähnliche Themen

  1. Antonov An-124 Condor, Revell 1/144

    Antonov An-124 Condor, Revell 1/144: Heute möchte ich kurz meine "kleine" An-124 von Revell vorstellen. Die Bauzeit betrug rund 3 Monate und liegt schon fast 2 Jahre zurück...
  2. Antonov AN-225 "Mriya" 1/144

    Antonov AN-225 "Mriya" 1/144: Schaut mal, schönes Rollout einer Antonov AN-225 in 1/144!!!:FFEEK: :TOP: Basis ist natürlich die Revell AN-124.......
  3. Antonov An-24 LOT 1/144 Amodel

    Antonov An-24 LOT 1/144 Amodel: Wenn man interessante und außergewöhnliche Modelle von russischen Herstellern bauen möchte, kommt man um Produkte von Amodel nicht herum. Dieser...
  4. Revell 1/144 Antonov An-124 mit CH-53G

    Revell 1/144 Antonov An-124 mit CH-53G: Hallo liebe Modellbaufreunde, ich poste hier zum ersten Mal etwas. Ich heiße Norbert, bin 53 Jahre alt und mit den Airfix/Revell Modellen der...
  5. 1/144 Antonov An-14 – Amodel

    1/144 Antonov An-14 – Amodel: Die Antonov An-14 ist ein sowjetisches Passagierflugzeug, welches Ende der 50iger Jahre als zweimotoriger Nachfolger der An-2 entwickelt wurde....