1/144 Douglas C-124C Globemaster II – Roden

Diskutiere 1/144 Douglas C-124C Globemaster II – Roden im Props bis 1/144 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Der Lufttransport erlangte während des 2. Weltkrieges eine immer größere Bedeutung; so entwickelte Douglas die C-54 weiter, um endlich ein...

Moderatoren: AE
  1. #1 Silverneck 48, 14.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 14.03.2013
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.817
    Zustimmungen:
    9.474
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Der Lufttransport erlangte während des 2. Weltkrieges eine immer größere Bedeutung; so entwickelte Douglas die C-54 weiter, um endlich ein strategisches Transportflugzeug für die USAAF zur Verfügung zu haben. Die C-124 war eine grundlegende Neuentwicklung mit viel größerem Rumpf, welchen man durch eine muschelförmige Bugklappe und eine eingebaute Rampe zugänglich gemacht hatte. Der 23 Meter lange Frachtraum konnte Geschütze, LKW's, Panzer und andere Militärfahrzeuge aufnehmen. Alternativ fanden auf den beiden Decks über 200 voll ausgerüstete Soldaten Platz. Man konnte die C-124 bei Bedarf auch in ein fliegendes Lazarett mit Platz für 124 Verletzte und das medizinische Personal umbauen.
    Während des atomaren Wettrüstens zwischen den USA und der UdSSR transportierte man mit der C-124 die amerikanischen Raketen nach Europa.
    Bei der C-124C handelt es sich um die letzte in Serie produzierte Version, welche äußerlich durch die überarbeitete Flugzeugnase zu erkennen ist; diese beinhaltet ein Radargerät, welches Langstreckenflüge bei jedem Wetter zuließ. Auch erhielt die C-124C stärkere Triebwerke (R-4360-51) und Heizvorrichtungen für die Enteisungssysteme der Flächenvorderkanten. Mit einer Stückzahl von 243 gebauten Maschinen war die C-124C die am meisten gebaute Variante; die letzte Maschine wurde 1955 an die Luftstreitkräfte geliefert. Die Globemaster II war bis Anfang der 60iger Jahre im Einsatz und wurde dann in die Reserve überführt.
    Von der Firma Roden gibt es seit geraumer Zeit einen Bausatz der C-124C Globemaster II im Maßstab 1/144 - hier das Deckelbild:
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Silverneck 48, 14.03.2013
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.817
    Zustimmungen:
    9.474
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Douglas C-124C Globemaster II von Roden in 1/144:

    Es folgt die Übersicht der Bauteile für die C-124C:
     

    Anhänge:

  4. #3 Silverneck 48, 14.03.2013
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.817
    Zustimmungen:
    9.474
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Douglas C-124C Globemaster II von Roden in 1/144:

    Die Einzelteile sind aus grauem Plastik relativ gratfrei gespritzt:
     

    Anhänge:

  5. #4 Silverneck 48, 14.03.2013
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.817
    Zustimmungen:
    9.474
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Douglas C-124C Globemaster II von Roden in 1/144:

    Hier ein Blick auf die linke Rumpfhälfte der Globemaster II:
     

    Anhänge:

  6. #5 Silverneck 48, 14.03.2013
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.817
    Zustimmungen:
    9.474
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Douglas C-124C Globemaster II von Roden in 1/144:

    In der Nahaufnahme des Bugbereiches werden die fein versenkten Gravurlinien und die angedeuteten Fenster sichtbar:
     

    Anhänge:

  7. #6 Silverneck 48, 14.03.2013
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.817
    Zustimmungen:
    9.474
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Douglas C-124C Globemaster II von Roden in 1/144:

    Hier die Tragflächenhälften der Douglas Globemaster II:
     

    Anhänge:

  8. #7 Silverneck 48, 14.03.2013
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.817
    Zustimmungen:
    9.474
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Douglas C-124C Globemaster II von Roden in 1/144:

    In der Nahaufnahme der Flächenenden wieder die sehr feinen Gravuren:
     

    Anhänge:

  9. #8 Silverneck 48, 14.03.2013
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.817
    Zustimmungen:
    9.474
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Douglas C-124C Globemaster II von Roden in 1/144:

    Hier das typische Seitenleitwerk der C-124C:
     

    Anhänge:

  10. #9 Silverneck 48, 14.03.2013
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.817
    Zustimmungen:
    9.474
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Douglas C-124C Globemaster II von Roden in 1/144:

    Auch das Höhenleitwerk ist mit dünnen Gravurlinien versehen:
     

    Anhänge:

  11. #10 Silverneck 48, 14.03.2013
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.817
    Zustimmungen:
    9.474
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Douglas C-124C Globemaster II von Roden in 1/144:

    Hier nun ein Spritzling mit zahlreichen Kleinteilen- Räderhälften, Motorcowlings, Fahrwerksteile:
     

    Anhänge:

  12. #11 Silverneck 48, 14.03.2013
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.817
    Zustimmungen:
    9.474
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Douglas C-124C Globemaster II von Roden in 1/144:

    ***
     

    Anhänge:

  13. #12 Silverneck 48, 14.03.2013
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.817
    Zustimmungen:
    9.474
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Douglas C-124C Globemaster II von Roden in 1/144:

    Zwei weitere Spritzlinge mit Motorcowling-Hälften - die Auspuffrohre sind gut wiedergegeben:
     

    Anhänge:

  14. #13 Silverneck 48, 14.03.2013
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.817
    Zustimmungen:
    9.474
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Douglas C-124C Globemaster II von Roden in 1/144:

    Spritzling mit den Dreiblatt-Props für die C-124C:
     

    Anhänge:

  15. #14 Silverneck 48, 14.03.2013
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.817
    Zustimmungen:
    9.474
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Douglas C-124C Globemaster II von Roden in 1/144:

    Weiterer Spritzling mit Kleinteilen wie Fahrwerksklappen, Cockpiteinrichtung, Sitze usw.:
     

    Anhänge:

  16. #15 Silverneck 48, 14.03.2013
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.817
    Zustimmungen:
    9.474
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Douglas C-124C Globemaster II von Roden in 1/144:

    dito:
     

    Anhänge:

  17. #16 Silverneck 48, 14.03.2013
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.817
    Zustimmungen:
    9.474
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Douglas C-124C Globemaster II von Roden in 1/144:

    Die Kabinenhaube ist dünn, klar und schlierenfrei; die Kanzelstreben sind deutlich zu erkennen:
     

    Anhänge:

  18. #17 Silverneck 48, 14.03.2013
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.817
    Zustimmungen:
    9.474
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Douglas C-124C Globemaster II von Roden in 1/144:

    Der Abziehbilderbogen ist sauber gedruckt und macht einen guten Eindruck:
     

    Anhänge:

  19. #18 Silverneck 48, 14.03.2013
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.817
    Zustimmungen:
    9.474
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Douglas C-124C Globemaster II von Roden in 1/144:

    Die Bemalungs-Anleitung für die Globemaster II bezieht sich auf Model Master Farben - auch die Anordnung der Decals geht daraus hervor:
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Silverneck 48, 14.03.2013
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.817
    Zustimmungen:
    9.474
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Douglas C-124C Globemaster II von Roden in 1/144:

    Die Bauanleitung beschränkt sich auf zwei DIN-A4 Blätter mit übersichtlichen Skizzen:
     

    Anhänge:

  22. #20 Silverneck 48, 14.03.2013
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.817
    Zustimmungen:
    9.474
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Douglas C-124C Globemaster II von Roden in 1/144:

    Bauanleitung:
     

    Anhänge:

Moderatoren: AE
Thema:

1/144 Douglas C-124C Globemaster II – Roden

Die Seite wird geladen...

1/144 Douglas C-124C Globemaster II – Roden - Ähnliche Themen

  1. 1/144 McDonnell Douglas F-4E/F Phantom II – Minicraft

    1/144 McDonnell Douglas F-4E/F Phantom II – Minicraft: „[Bei der F-4F Phantom II handelt es sich um einen zweistrahligen] Tiefdecker mit nach oben abgewinkelten Tragflächenspitzen und nach unten...
  2. Douglas DC-3 TWA, Roden 1/144

    Douglas DC-3 TWA, Roden 1/144: Endlich ist sie fertig. Douglas DC-3 der Trans World Airlines, TWA, 40er Jahre Aus der Zeit existieren nicht viele Fotos. Die DC-3 der TWA findet...
  3. 1/144 Douglas X-3 Stiletto – Dragon

    1/144 Douglas X-3 Stiletto – Dragon: Die Douglas X-3 Stiletto war ein Experimentalflugzeug, welches die aerodynamischen Effekte bei Geschwindigkeiten von Mach 2 und größer erforschen...
  4. 1/144 Douglas C-47 Skytrain – Roden

    1/144 Douglas C-47 Skytrain – Roden: Roden hat jetzt auch eine neue C-47 in 144 auf den Markt gebracht. Bislang gab es den Bausatz von Minicraft, der in vielen Varianten erschienen ist.
  5. 1/144 Douglas F4D Skyray – Tokiwa Aircraft Create (TAC)

    1/144 Douglas F4D Skyray – Tokiwa Aircraft Create (TAC): Im Jahre 1947 entwarf Douglas einen trägergestützten Abfangjäger mit Deltaflügeln. Als freitragender Mitteldecker ging die F4D-1 "Skyray" dann in...