1/144 Focke Wulf Ta 183 – Jach

Diskutiere 1/144 Focke Wulf Ta 183 – Jach im Jets bis 1/144 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Die Focke Wulf Ta 183 "Huckebein" war ein deutsches Jagdflugzeug-Projekt mit Strahlantrieb aus dem 2. Weltkrieg. Es handelt sich um ein...

Moderatoren: AE
  1. #1 Silverneck 48, 11.04.2012
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.663
    Zustimmungen:
    8.964
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Die Focke Wulf Ta 183 "Huckebein" war ein deutsches Jagdflugzeug-Projekt mit Strahlantrieb aus dem 2. Weltkrieg. Es handelt sich um ein einstrahliges, einsitziges Flugzeug, dessen Tragflächen gepfeilt waren. Typisch für die Ta 183 war das T-Leitwerk mit der ebenfalls gepfeilten Höhenflosse. Die Maschine besaß eine Druckkabine und war mit Kanonen bewaffnet. Sie war mit einem einziehbaren Bugradfahrwerk ausgerüstet.
    (Quelle: Wikipedia). Die Firma Jach hat einen Doppelbausatz der Focke Wulf Ta 183 im Maßstab 1/144 im Programm; hier das Deckelbild:

    Anhänge:

     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Silverneck 48, 11.04.2012
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.663
    Zustimmungen:
    8.964
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Focke Wulf Ta 183 in 1/144:

    Es folgt die Übersicht der Bauteile für die Ta 183:
     

    Anhänge:

  4. #3 Silverneck 48, 11.04.2012
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.663
    Zustimmungen:
    8.964
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Focke Wulf Ta 183 in 1/144:

    Die Teile sind aus grauem Plastik sauber und gratfrei gespritzt; Rumpf, Flächen und Leitwerk sind mit feinen Gravurlinien versehen:
     

    Anhänge:

  5. #4 Silverneck 48, 11.04.2012
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.663
    Zustimmungen:
    8.964
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Focke Wulf Ta 183 in 1/144:

    Hier nun die Fahrwerksteile sowie die Tanks; hinzu kommt noch je eine Pilotenfigur:
     

    Anhänge:

  6. #5 Silverneck 48, 11.04.2012
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.663
    Zustimmungen:
    8.964
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Focke Wulf Ta 183 in 1/144:

    Die Kabinenhauben sind schlierenfrei und klar:
     

    Anhänge:

  7. #6 Silverneck 48, 11.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 11.04.2012
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.663
    Zustimmungen:
    8.964
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Focke Wulf Ta 183 in 1/144:

    Einen guten Eindruck macht der sauber gedruckte Decalbogen, welcher die Markierung einer Luftwaffenmaschine und einer japanischen Experimentalmaschine ermöglicht:
     

    Anhänge:

  8. #7 Silverneck 48, 11.04.2012
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.663
    Zustimmungen:
    8.964
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Focke Wulf Ta 183 in 1/144:

    Der "Huckebein"-Rumpf aus der Nähe betrachtet:
     

    Anhänge:

  9. #8 Silverneck 48, 11.04.2012
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.663
    Zustimmungen:
    8.964
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Focke Wulf Ta 183 in 1/144:

    Wenn man die Pilotenfigur aus der Nähe betrachtet, zeigt sich leider eine tiefe Sinkstelle, die wie ein Bauchschuss ausschaut; hier muss selbstverständlich leicht gespachtelt werden:
     

    Anhänge:

  10. #9 Silverneck 48, 11.04.2012
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.663
    Zustimmungen:
    8.964
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Focke Wulf Ta 183 in 1/144:

    Die Bauanleitung für die Ta 183 ist übersichtlich gezeichnet:
     

    Anhänge:

  11. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Silverneck 48, 11.04.2012
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.663
    Zustimmungen:
    8.964
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Focke Wulf Ta 183 in 1/144:

    Die Bemalungs-Anleitung erlaubt die Markierung einer Luftwaffen-Maschine; die Farbangaben sind in RLM:
     

    Anhänge:

  13. #11 Silverneck 48, 11.04.2012
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.663
    Zustimmungen:
    8.964
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Focke Wulf Ta 183 in 1/144:

    Auch eine japanische "Huckebein" Ta 183 kann markiert werden; der Doppelbausatz hat ca. 17 Euro gekostet.
     

    Anhänge:

Moderatoren: AE
Thema:

1/144 Focke Wulf Ta 183 – Jach

Die Seite wird geladen...

1/144 Focke Wulf Ta 183 – Jach - Ähnliche Themen

  1. 1/144 Focke Wulf Fw 190 D-9 "JV 44" – Platz

    1/144 Focke Wulf Fw 190 D-9 "JV 44" – Platz: Ein möchte ein weiteres 1/144er Highlight der Fa. Platz vorstellen :) Focke Wulf Fw 190D-9 JV 44 "Papageienstaffel" (und D-13), Art.Nr. PD-2...
  2. Aero L-29 Delfin "319" - Mark 1 1/144

    Aero L-29 Delfin "319" - Mark 1 1/144: Gebaut wurde sie aus dem Bausatz Nr. MKM14429 von Mark 1, mit den Äzteilen Nr. MKA14412 und der Vacu-Cockpithaube Nr. MKA14415 aus dem gleichen...
  3. A 4E Skyhawk VA106 Gladiators 1/144 Platz

    A 4E Skyhawk VA106 Gladiators 1/144 Platz: Nach längerer Abstinenz mal wieder etwas neues von mir. Diesmal handelt es sich um eine A 4E von Platz, die ich auf einem scratch gebauten...
  4. TU 154M " RA-85057 Utair " Zvesda 1/144

    TU 154M " RA-85057 Utair " Zvesda 1/144: Um diese Bemalung kam ich einfach nicht drumrum und es juckte mich schon länger in den dicken Bastelfingern.......[ATTACH]
  5. TU 134A-3 " XU-101 " Kampuchea Airlines Zvesda 1/144

    TU 134A-3 " XU-101 " Kampuchea Airlines Zvesda 1/144: Ganze 2 TU 134 fanden den Weg nach Kambodscha. Die von mir gebaute XU-101 wurde direkt von der AEROFLOT übernommen während die zweite Maschine mit...