1/144 IL-2 Stormovik – Zvezda

Diskutiere 1/144 IL-2 Stormovik – Zvezda im Props bis 1/144 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Die Iljuschin Il-2 Stormovik war ein stark gepanzertes, einmotorisches Schlachtflugzeug, welches im Zweiten Weltkrieg von den sowjetischen...

Moderatoren: AE
  1. #1 Silverneck 48, 15.02.2011
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.817
    Zustimmungen:
    9.474
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Die Iljuschin Il-2 Stormovik war ein stark gepanzertes, einmotorisches Schlachtflugzeug, welches im Zweiten Weltkrieg von den sowjetischen Luftstreitkräften eingesetzt wurde.
    Mit über 36 000 Einheiten ist es eines der am meisten gebauten Flugzeuge der Welt. In erster Linie wurde die Stormovik zur Bekämpfung feindlicher gepanzerter Fahrzeuge eingesetzt; aber auch weiche Ziele gehörten zu den Angriffszielen der Maschine. Die mangelnde Abwehrbewaffnung für den hinteren Sektor führte später zur IL-IIM3 mit erweitertem Cockpit für einen Heckschützen.
    Die Panzerung der Stormovik umfasste das gesamte Rumpfvorderteil und schützte so den Motor, den Piloten und den Treibstofftank. Sie konnte selbst direkte Treffer einer 20 mm Kanone überstehen (Quelle: Wikipedia).

    Die Firma Zvezda hat nun einen Bausatz der IL-2 Stormovik im Maßstab 1/144 in ihrem Programm. Hier das Deckelbild:
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Silverneck 48, 15.02.2011
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.817
    Zustimmungen:
    9.474
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Iljuschin IL-2 "Stormovik"

    Die Rückseite der Verpackung zeigt eine Dreiseitenansicht des fertigen Modells und gibt Anhaltspunkte für die Anbringung der Decals.
     

    Anhänge:

  4. #3 Silverneck 48, 15.02.2011
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.817
    Zustimmungen:
    9.474
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Iljuschin IL-2 "Stormovik"

    Weiter geht es mit der Teile-Übersicht; rechts im Bild ein Display-Ständer für das Stormovik-Modell:
     

    Anhänge:

  5. #4 Silverneck 48, 15.02.2011
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.817
    Zustimmungen:
    9.474
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Iljuschin IL-2 "Stormovik"

    Die im Postkartenformat gehaltene Bauanleitung ist übersichtlich und eigentlich ausreichend, denn das Modell ist für ein Spiel "Operation Barbarossa" mit vielfältigem Zubehör vorgesehen, wie man auf der Rückseite der Anleitung erfahren kann.
     

    Anhänge:

  6. #5 Silverneck 48, 15.02.2011
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.817
    Zustimmungen:
    9.474
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Iljuschin IL-2 "Stormovik"

    Das Spielsystem "Art of Tactic" besteht aus mehreren Spielsätzen von Flugzeugen, Militärfahrzeugen und Infanterie; einen Hinweis darauf gibt das beigelegte Kärtchen:
     

    Anhänge:

  7. #6 Silverneck 48, 15.02.2011
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.817
    Zustimmungen:
    9.474
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Iljuschin IL-2 "Stormovik"

    Hier das Höhenleitwerk sowie das Fahrwerk der IL-2; die Klappen sind mit einer feinen Gravurlinie hervorgehoben.
     

    Anhänge:

  8. #7 Silverneck 48, 15.02.2011
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.817
    Zustimmungen:
    9.474
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Iljuschin IL-2 "Stormovik"

    Die Tragfläche des Schlachtfliegers ist wie der Rumpf aus einem Teil:
     

    Anhänge:

  9. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Silverneck 48, 15.02.2011
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.817
    Zustimmungen:
    9.474
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Iljuschin IL-2 "Stormovik"

    Die Decals sind sauber gedruckt; die Kabinenhaube ist aus einem Vollgussteil. Empfehlenswert wäre hier, dieses Teil als Ziehstempel für eine neu zu erstellende Haube zu verwenden. Bei einem Preis von deutlich unter 3 Euro geht der Bausatz so in Ordnung.
     

    Anhänge:

  11. #9 Monitor, 19.02.2011
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.267
    Zustimmungen:
    2.866
    Ort:
    Potsdam
    Die Sterne sind relativ groß gehalten. Auf die Tragflächenoberseite gehören sie aber sowieso nicht.
     
Moderatoren: AE
Thema:

1/144 IL-2 Stormovik – Zvezda

Die Seite wird geladen...

1/144 IL-2 Stormovik – Zvezda - Ähnliche Themen

  1. IL-20M Eastern Express 1/144

    IL-20M Eastern Express 1/144: Die IL-20M ist ein sowj./ russ. Aufklärungsflugzeug das aus der IL-18 entwickelt wurde. Über die Ausrüstung des erstmals von der NATO 1978...
  2. 1/144 Boeing X-32B – TripleNuts

    1/144 Boeing X-32B – TripleNuts: Ich hatte ja das Vergnügen, vor 10 Tagen zufällig in Tokyo in eine Ausstellung von ‚Projekt144‘, der japanischen Interessensvereinigung des...
  3. Dragon SH-60B 1/144

    Dragon SH-60B 1/144: Versprechen gehalten - wenn's auch etwas länger gedauert hat. :rolleyes1: Ich hab den Bausatz für diesen Seahawk 2016 in Lübeck bei unserem...
  4. Aero L-29 Delfin "319" - Mark 1 1/144

    Aero L-29 Delfin "319" - Mark 1 1/144: Gebaut wurde sie aus dem Bausatz Nr. MKM14429 von Mark 1, mit den Äzteilen Nr. MKA14412 und der Vacu-Cockpithaube Nr. MKA14415 aus dem gleichen...
  5. A 4E Skyhawk VA106 Gladiators 1/144 Platz

    A 4E Skyhawk VA106 Gladiators 1/144 Platz: Nach längerer Abstinenz mal wieder etwas neues von mir. Diesmal handelt es sich um eine A 4E von Platz, die ich auf einem scratch gebauten...