1/144 McD F-101C Voodoo - Don Schmenk Resin

Diskutiere 1/144 McD F-101C Voodoo - Don Schmenk Resin im Jets bis 1/144 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Gtuen Morgen liebe Kollegen! Ich fange heute mal damit an, meine Werke, die ich euch bisher vorenthalten habe, rauszorollen....den Start macht...

Moderatoren: AE
  1. #1 Sen-Zero, 12.03.2010
    Sen-Zero

    Sen-Zero Testpilot

    Dabei seit:
    06.09.2005
    Beiträge:
    844
    Zustimmungen:
    31
    Beruf:
    Gymnasiast(Also Faulenzen)
    Ort:
    94474 Vilshofen
    Gtuen Morgen liebe Kollegen!

    Ich fange heute mal damit an, meine Werke, die ich euch bisher vorenthalten habe, rauszorollen....den Start macht hier mal die Voodoo, ein mächtiger Resin-Klotz aus der Werkstatt von Don Schmenk.
    Kurz zum Bausatz: Don Schmenk baut auf der Otaki-Voodoo auf, liefert aber in Vollguss einen Rumpf mit korrigierter Nase und angegossenem 'Canopy'. Das ganze ohne Gravuren, Decals oder Klarsichtteilen. Hardcore-Resinkit, sozusagen :FFTeufel:
    Ich begann also damit, das Vollguß Canopy abzutrennen....:cool:
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sen-Zero, 12.03.2010
    Sen-Zero

    Sen-Zero Testpilot

    Dabei seit:
    06.09.2005
    Beiträge:
    844
    Zustimmungen:
    31
    Beruf:
    Gymnasiast(Also Faulenzen)
    Ort:
    94474 Vilshofen
    Als nächstes wurde der Dremel angeschmissen, das Cockpit ausgefräst, Lufteinläufe ebenfalls etc....etc...
    Nachdem Sitz, Instrumentenbrett und Konsorten an ihrem Platz waren, wurden die Tragflächen montiert. Die Passung ist bei alledem natürlich 'sub omnibus canonibus', wie der Lateiner sagen würde:TD:
    Beim verschleifen der recht groben Oberfläche traten noch so manche 'Käselöcher' auf....aber es ging voran!
     

    Anhänge:

  4. #3 Sen-Zero, 12.03.2010
    Sen-Zero

    Sen-Zero Testpilot

    Dabei seit:
    06.09.2005
    Beiträge:
    844
    Zustimmungen:
    31
    Beruf:
    Gymnasiast(Also Faulenzen)
    Ort:
    94474 Vilshofen
    Nach einigen Lagen 3M Surfacer konnte langsam an Lackierung gedacht werden. Zuerst Schwarz grundiert, Glanzlack und dann Alu-Silber aus dem Auto-Airbrushbereich. Nun sieht das ganze aber noch lange nicht nach Metall aus....
    Also wurden mit trockenem Pinsel dunklere und hellere Schattierungen aufgetragen, immer in einer 'Bürstrichtung', je nachdem wie Originalfotos eben Frässpuren und Verschmutzungen an der Metallbeplankung zeigten. Auch mattere Panels wurden aufgemalt, um die unterschiedlichen Alu-Legierungen zu imitieren.
     

    Anhänge:

  5. #4 Sen-Zero, 12.03.2010
    Sen-Zero

    Sen-Zero Testpilot

    Dabei seit:
    06.09.2005
    Beiträge:
    844
    Zustimmungen:
    31
    Beruf:
    Gymnasiast(Also Faulenzen)
    Ort:
    94474 Vilshofen
    Nun waren natürlich immer noch keine Decals da...:(
    Die Microscale Decals für die Voodoo waren nicht mehr herzubekommen, also entschloss ich mich, selbst ans Werk zu gehen. Es wurde Maß genommen, das Profil des Seitenleitwerks sauber abgepaust, Originalfotos studiert, korrekte Schrift-Fonts gesucht und nach 8 Stunden CorelDraw-Orgie kam der erste Testdruck. Die schönen Bunten Streifen an Leitwerk und Tragflächen, sowie die Hoheitszeichen wurden auf weiße Decal-Folie gedruckt, die USAF-Schriftzüge und Stencils auf transparenten Film. Alles per Inkjet und anschließend mit Klarlack versiegelt.
     

    Anhänge:

  6. #5 Sen-Zero, 12.03.2010
    Sen-Zero

    Sen-Zero Testpilot

    Dabei seit:
    06.09.2005
    Beiträge:
    844
    Zustimmungen:
    31
    Beruf:
    Gymnasiast(Also Faulenzen)
    Ort:
    94474 Vilshofen
    Am Fahrwerk musste sehr viel gesäubert werden...:eek:
    Und natürlich wurden einigen Hydraulikzylinder ergänzt, sowie die Landescheinwerfer....
     

    Anhänge:

  7. #6 Sen-Zero, 12.03.2010
    Sen-Zero

    Sen-Zero Testpilot

    Dabei seit:
    06.09.2005
    Beiträge:
    844
    Zustimmungen:
    31
    Beruf:
    Gymnasiast(Also Faulenzen)
    Ort:
    94474 Vilshofen
    Auf der Tragflächenoberseite wurden noch die Grenzschichtzäune ergänzt....aus PS-Käseverpackung, die ist schön dünn :p
    Trotz des Maßstabs ein ganz schöner Klopfer:
     

    Anhänge:

  8. #7 Sen-Zero, 12.03.2010
    Sen-Zero

    Sen-Zero Testpilot

    Dabei seit:
    06.09.2005
    Beiträge:
    844
    Zustimmungen:
    31
    Beruf:
    Gymnasiast(Also Faulenzen)
    Ort:
    94474 Vilshofen
    Die F-101 ist in jeglicher Hinsicht ein beeindruckendes Fluggerät...da kommt man glatt ins Schwärmen.
    Deshalb liegen hier auch noch RF-101C und F-101B als Resinbausätze, die Familie soll die nächsten Monate schließlich noch komplett werden :TOP:
    Hier noch ein Größenvergleich mit einer 'Westentaschen-Rakete' :TD:
     

    Anhänge:

  9. #8 bullseye, 12.03.2010
    bullseye

    bullseye Space Cadet

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    467
    Ort:
    Allgäu
    Klasse Deine Voodoo, ja eigentlich alle Deine Modelle :TOP:Man muß immer bedenken das es sich hierbei um :!:1:144:!: handelt. Schön wäre hier ein Bildvergleich vom Rohling und dem Endergebnis, kannst Du was nachlegen?
    Hut ab, ich weiß wieviel mühe, Zeit und "Nerv" da drin steckt.
     
  10. #9 Silverneck 48, 12.03.2010
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    17.349
    Zustimmungen:
    10.904
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    F-101c Voodoo

    Hallo Franz,

    Gratulation zu deiner Voodoo - die ist richtig gut geworden. Und Hut ab vor den Decals - eine reife Leistung.

    MfG Silverneck
     
  11. #10 Sen-Zero, 12.03.2010
    Sen-Zero

    Sen-Zero Testpilot

    Dabei seit:
    06.09.2005
    Beiträge:
    844
    Zustimmungen:
    31
    Beruf:
    Gymnasiast(Also Faulenzen)
    Ort:
    94474 Vilshofen
    Danke, Jungs! :red:
    Auh weiha!...Ich habe gerade nachgeguckt, ich habe echt kein einziges Foto während oder vor dem Bau geschossen....:?! :mad:
    Aber damit ihr auch das ein bisschen vorstellen könnt, kurz ein Blick auf die nächste Baustelle: T-2 Buckeye von Don Schmenk, so sehen die Dinger aus....:cool:
     

    Anhänge:

  12. #11 Silverneck 48, 12.03.2010
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    17.349
    Zustimmungen:
    10.904
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    F-101C Voodoo

    Hi Franz,

    von den Dingern hab ich auch noch ein paar rumliegen... Aber bis ich da mal rangehe, wird's wohl noch ne Weile dauern. Da kommen erst noch welche dran, die leichter von der Hand gehen. Ich wünsche dir ein glückliches Händchen bei der Verwirklichung dieser rudimentären Bausätze und bin gespannt, was letztlich daraus wird.

    MfG Silverneck
     
  13. #12 kymatti, 13.03.2010
    kymatti

    kymatti Fluglehrer

    Dabei seit:
    31.12.2008
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Springfield KY USA
    hi sen, hi silverneck,

    die löchrige oberfläche lässt sich ganz gut mit einem heisswachs-spachtel gerät bearbeiten. mit der methode hab ich gute erfahrungen gemacht.
     
  14. #13 B.L.Stryker, 13.03.2010
    B.L.Stryker

    B.L.Stryker Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    2.376
    Zustimmungen:
    1.142
    Ort:
    Freiberg

    Heilige Sch....

    sieht aus wie mein Schokoflieger ...:TD:
     

    Anhänge:

  15. #14 B.L.Stryker, 13.03.2010
    B.L.Stryker

    B.L.Stryker Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    2.376
    Zustimmungen:
    1.142
    Ort:
    Freiberg
    Sonst sieht deine Voodoo sehr hübsch aus. RESPEKT.

    Lediglich der linke Zusatztank scheint schief.

    Ciao
     
  16. OK3

    OK3 Alien

    Dabei seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    5.778
    Zustimmungen:
    11.836
    Ort:
    NRW
    @Sen-Zero:
    Eine schöne Voodoo hast Du da gebaut! Klasse! :TOP:

    Warum hast Du mich nicht gefragt? ;)
    Die Decals sind allerdings aus dem Jahr 1990, also Dein Jahrgang. ;)
     

    Anhänge:

  17. #16 B.L.Stryker, 14.03.2010
    B.L.Stryker

    B.L.Stryker Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    2.376
    Zustimmungen:
    1.142
    Ort:
    Freiberg
    Wenn du diese loswerden möchtest - ich melde auch Interesse an.Was würden diese kosten?

    Ciao
     
  18. #17 Sen-Zero, 14.03.2010
    Sen-Zero

    Sen-Zero Testpilot

    Dabei seit:
    06.09.2005
    Beiträge:
    844
    Zustimmungen:
    31
    Beruf:
    Gymnasiast(Also Faulenzen)
    Ort:
    94474 Vilshofen
    Nicht nur der Linke! :TD: Der rechte ist genauso 'schief', das kommt aus der Perspektive nicht klar hervor. Das muss aber auch so sein! :TOP:
    Die Zusatztanks waren nach innen zueinander geneigt montiert. Ähnlich 'schräge' Tanks sieht man ja heutzutage bei der Superbug ;)
     
  19. thud68

    thud68 Space Cadet

    Dabei seit:
    08.02.2004
    Beiträge:
    1.436
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Berlin
    Ganz schick, nur das abgerundete Seitenleitwerk will mir nicht so recht gefallen. Ist das bei Otaki auch schon so, oder hat das der Don beim Abgießen verloren?
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Sen-Zero, 14.03.2010
    Sen-Zero

    Sen-Zero Testpilot

    Dabei seit:
    06.09.2005
    Beiträge:
    844
    Zustimmungen:
    31
    Beruf:
    Gymnasiast(Also Faulenzen)
    Ort:
    94474 Vilshofen
    Da hast du allerdings recht. Das habe ich glatt übersehen....:FFEEK: Bei Gelegenheit wird das noch korrigiert :cool:
    Der Fehler stammt noch von Otaki...hat Herr Schmenk wohl auch übersehen:TD:
     
    thomas1968 gefällt das.
  22. #20 thomas1968, 14.03.2010
    thomas1968

    thomas1968 Testpilot

    Dabei seit:
    11.08.2001
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Augsburg
    Unglaublich, das ist wirklich Harcoremodellbau vom feinsten.
    :TOP::TOP::TOP::TOP:

    Vor allem wenn ich mir die rudimentäre T-2 ansehe - und dann in dem Maßstab :eek:

    MfG
    thomas
     
Moderatoren: AE
Thema:

1/144 McD F-101C Voodoo - Don Schmenk Resin

Die Seite wird geladen...

1/144 McD F-101C Voodoo - Don Schmenk Resin - Ähnliche Themen

  1. 1/144 Dassault Falcon 10/100 – Mikro Mir

    1/144 Dassault Falcon 10/100 – Mikro Mir: [ATTACH] Hier möchte ich Euch einen Winzling von Mikro Mir vorstellen. In der Packung sind zwei Bausätze enthalten, aus denen man je eine von drei...
  2. 1/144 Clear Part DC-9/MD-87/MD-1 – RCI

    1/144 Clear Part DC-9/MD-87/MD-1 – RCI: Und noch einer... dieses mal von RCi 2 verschiedene Teile. Beide Teile sind für die Eastern Express Bausätze gedacht. Es handelt sich hierbei um...
  3. 1/144 Airbus A330/A340 Correction Nose – RCI

    1/144 Airbus A330/A340 Correction Nose – RCI: Guten Abend! Ich möchte euch hier ein komplettes Set vorstellen. Eigentlich ist diese Vorstellung etwas unfair, da ich selbst dieses Teil...
  4. Mikojan-Gurewitsch MiG-9 "Fargo" von Anigrand in 1/144

    Mikojan-Gurewitsch MiG-9 "Fargo" von Anigrand in 1/144: Die Mikojan-Gurewitsch MiG-9 "Fargo" liegt als Bonus-Modell der Tupolev Tu-22 Blinder von Anigrand in 1/144 bei. Leider sind die Bonus-Modelle...
  5. TU 134AK " RA-65881 " Sibaviatrans Zvesda 1/144

    TU 134AK " RA-65881 " Sibaviatrans Zvesda 1/144: Eine weitere TU 134 aus den Zeiten der " Vielfalt russ. Airlines".....[ATTACH]
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden