1/144 MH-60L Blackhawk – Dragon

Diskutiere 1/144 MH-60L Blackhawk – Dragon im Hubschrauber Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Hallo zusammen! Ich schon wieder:FFTeufel: Da ich mir ne DigiCam gekauft habe bin ich nun fleissig am fotografieren. Im Massstab 144 gibt es...

  1. geiser

    geiser Space Cadet

    Dabei seit:
    11.11.2004
    Beiträge:
    1.019
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    Polymechaniker
    Ort:
    Roggwil(CH)
    Hallo zusammen! Ich schon wieder:FFTeufel:
    Da ich mir ne DigiCam gekauft habe bin ich nun fleissig am fotografieren.
    Im Massstab 144 gibt es momentan einige tolle Modelle, trotzdem wird er (zu) wenig betrachtet(jedenfalls ist das meine Meinung).
    Es gibt aber Modellbauer(z.B airforce Michi, Sen-Zero) die durchaus einige wirklich tolle Modelle in diesem Massstab veröffendlicht haben.
    Ein empfehleneswerter Thread im FF:
    http://www.flugzeugforum.de/forum/showthread.php?p=474972#post474972

    Nun fangen wir an:
    Der Preis des Modelles ist etwa 6-8 Euro, in Anbetracht der Detaillierung ist das relativ günstig.
    Wie schon gesagt: schöne versenkte Gravuren(leider etwas breit), Innenleben, klare Kanzel, leicht zu bauen.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. geiser

    geiser Space Cadet

    Dabei seit:
    11.11.2004
    Beiträge:
    1.019
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    Polymechaniker
    Ort:
    Roggwil(CH)
    Rahmen 1:
    An allen rot markierten Stellen sind wohl Teile für andere Versionen angebracht gewesen(die Ersatzteilkiste hätte es sicherlich gefreut:D )
    Der Rahmen ist zweimal vorhanden.
     

    Anhänge:

  4. geiser

    geiser Space Cadet

    Dabei seit:
    11.11.2004
    Beiträge:
    1.019
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    Polymechaniker
    Ort:
    Roggwil(CH)
    Nun die Kanzel:
     

    Anhänge:

  5. geiser

    geiser Space Cadet

    Dabei seit:
    11.11.2004
    Beiträge:
    1.019
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    Polymechaniker
    Ort:
    Roggwil(CH)
    Wirklich klein dieses Zeugs:TD:
    Die Klarsichtteile(2mal)
     

    Anhänge:

  6. geiser

    geiser Space Cadet

    Dabei seit:
    11.11.2004
    Beiträge:
    1.019
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    Polymechaniker
    Ort:
    Roggwil(CH)
    Der Bauplan ist wirklilch übersichtlich und es gibt keine Unklarheiten!
     

    Anhänge:

  7. geiser

    geiser Space Cadet

    Dabei seit:
    11.11.2004
    Beiträge:
    1.019
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    Polymechaniker
    Ort:
    Roggwil(CH)
    Es gibt im gesamten 3 Bemalungsvarianten(Spezialeinheiten der US Army)
     

    Anhänge:

  8. geiser

    geiser Space Cadet

    Dabei seit:
    11.11.2004
    Beiträge:
    1.019
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    Polymechaniker
    Ort:
    Roggwil(CH)
    Noch einige Details:
    Hier das Innenleben mit augegossenen Gurten.
     

    Anhänge:

  9. geiser

    geiser Space Cadet

    Dabei seit:
    11.11.2004
    Beiträge:
    1.019
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    Polymechaniker
    Ort:
    Roggwil(CH)
    Dann noch der Rumpf.
    Hier sieht man besonders die Gravuren, die sind doch zu breit oder?:?!
     

    Anhänge:

    • Rumpf.jpg
      Dateigröße:
      26,7 KB
      Aufrufe:
      340
  10. geiser

    geiser Space Cadet

    Dabei seit:
    11.11.2004
    Beiträge:
    1.019
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    Polymechaniker
    Ort:
    Roggwil(CH)
    Zuletzt die Decals
    Leider hab ich die bei fotografieren total versifft, beim scannen gings auch nicht besser(etwa 4 mal 5 cm gross):(
    Ich hoffe ihr seht sie trotzdem.
     

    Anhänge:

  11. geiser

    geiser Space Cadet

    Dabei seit:
    11.11.2004
    Beiträge:
    1.019
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    Polymechaniker
    Ort:
    Roggwil(CH)
    So das wärs von meiner Seite gewesen.
    Fazit: Bausatz ist :TOP:
     
  12. #11 Sen-Zero, 04.01.2006
    Sen-Zero

    Sen-Zero Testpilot

    Dabei seit:
    06.09.2005
    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    31
    Beruf:
    Gymnasiast(Also Faulenzen)
    Ort:
    94474 Vilshofen
    Ich find' das Kit dermaßen Klasse!!:TD:
    Aber leider hab' ich's nicht so mit Helis.
    Bis jetzt ist mir jeder in die Hose gegangen :rolleyes:
    Mal schaun' das Teil wird sich ja organisieren lassen!
     
  13. geiser

    geiser Space Cadet

    Dabei seit:
    11.11.2004
    Beiträge:
    1.019
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    Polymechaniker
    Ort:
    Roggwil(CH)
    Ich war bisher auch kein grosser Helibauer!
    Werde diesen Bausatz beginnen wenn ich mit dem Zero Fighter fertig bin.
    Mal sehen wies wird.
    Leider sind die Gravuren etwas grob aber ich werde einfach darüberschleifen.
    Hey Sen-Zero, es hat ja 2 Helis im Bausatz, also hast du ZWEI Chancen:D
     
  14. #13 airforce_michi, 04.01.2006
    airforce_michi

    airforce_michi Alien

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    8.526
    Zustimmungen:
    3.324
    Ort:
    Private Idaho
    Hallo Geiser,

    eine weitere Möglichkeit bei zu tiefen Gravuren ist, vor dem eigentlichen Lackieren die Gravuren schon einmal kräftig zu betonen - so, daß die verwendete Farbe/Pastellbrühe etc. die Tiefe der Gravuren bereits verringert.

    Anschliessend normal lackieren...

    Was macht eigentlich Deine B-29 "Fire Belle"..? :?!
     
  15. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. geiser

    geiser Space Cadet

    Dabei seit:
    11.11.2004
    Beiträge:
    1.019
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    Polymechaniker
    Ort:
    Roggwil(CH)
    Vielen Dank für den tollen Tip!
    Hast du deine Black Hawk schon lackiert?
    Bitte, bitte mach ein Rollout(werde mein Modell dann in dem gleichen Thread veröffendlichen):HOT :HOT

    meine Fire Bell:red: :engel: :engel:
    Ist bei meinem kleinen Bruder:red:
    Mach nochmals eine neue! Welcher Bausatz ist der Beste in diesem Massstab?
     
  17. #15 Father Christmas, 26.04.2006
    Father Christmas

    Father Christmas Flieger-Ass

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Berlin
    Bei den offensichtlich entfernten Teilen handelte es sich um die ESSS-Träger, die Stummelflügel für Zusatzttanks und/oder Bewaffnung.
    Leider liegen diese Teile dem Bausatz der MH-60G der gleichen Firma auch nicht bei.
    Ich find es schade, da man damit ein noch interessanteres Modell (eine vollbepackte MH-60) hätte schaffen können. Zumal das dann auch die Tür zu diversen Dioramen aufstößen würde (Fat Hawk z.B.)

    Vielleicht gibt es ja bald eine UH-60A oder Q der diese Teile beiligen.

    cheers.
     
Thema:

1/144 MH-60L Blackhawk – Dragon

Die Seite wird geladen...

1/144 MH-60L Blackhawk – Dragon - Ähnliche Themen

  1. Sikorsky MH-60L 1/144 Dragon - Back in Black!

    Sikorsky MH-60L 1/144 Dragon - Back in Black!: Back in Black? Ja, da bin ich wieder! :FFTeufel: Nach der Geburt meines Sohnes, dem dadurch bedingten Platzmangel, dem Umzug ins Eigenheim und...
  2. 1/144 Boeing X-32B – TripleNuts

    1/144 Boeing X-32B – TripleNuts: Ich hatte ja das Vergnügen, vor 10 Tagen zufällig in Tokyo in eine Ausstellung von ‚Projekt144‘, der japanischen Interessensvereinigung des...
  3. Dragon SH-60B 1/144

    Dragon SH-60B 1/144: Versprechen gehalten - wenn's auch etwas länger gedauert hat. :rolleyes1: Ich hab den Bausatz für diesen Seahawk 2016 in Lübeck bei unserem...
  4. Aero L-29 Delfin "319" - Mark 1 1/144

    Aero L-29 Delfin "319" - Mark 1 1/144: Gebaut wurde sie aus dem Bausatz Nr. MKM14429 von Mark 1, mit den Äzteilen Nr. MKA14412 und der Vacu-Cockpithaube Nr. MKA14415 aus dem gleichen...
  5. A 4E Skyhawk VA106 Gladiators 1/144 Platz

    A 4E Skyhawk VA106 Gladiators 1/144 Platz: Nach längerer Abstinenz mal wieder etwas neues von mir. Diesmal handelt es sich um eine A 4E von Platz, die ich auf einem scratch gebauten...