1/144 P-51B/C Mustang – Sweet

Diskutiere 1/144 P-51B/C Mustang – Sweet im Props bis 1/144 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Ich möchte ein weiteres 1/144er Highlight, diesmal der Fa. Sweet, vorstellen :) North American P-51B/C Mustang Während sich die Fa. Platz mit...

Moderatoren: AE
  1. #1 airforce_michi, 17.06.2009
    Zuletzt bearbeitet: 18.06.2009
    airforce_michi

    airforce_michi Alien

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    8.913
    Zustimmungen:
    4.345
    Ort:
    Private Idaho
    Ich möchte ein weiteres 1/144er Highlight, diesmal der Fa. Sweet, vorstellen :)

    North American P-51B/C Mustang

    Während sich die Fa. Platz mit den "D-Versionen" befasst hat, erschienen von Sweet die älteren Versionen "B" und "C"... :TOP:

    Ich fasse hier wieder die Vorstellung von zwei verschiedenen Bausätzen mit unterschiedlichen Decal-Varianten zusammen.

    Wie bei (fast) allen Bausätzen aus dem Hause Sweet befinden sich zwei komplette Kits in der Box - zunächst das Deckelbild der P-51B:
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 airforce_michi, 17.06.2009
    airforce_michi

    airforce_michi Alien

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    8.913
    Zustimmungen:
    4.345
    Ort:
    Private Idaho
    Dieser Bausatz bietet Decalvarianten für insgesamt sechs Maschinen:

    • P-51B 353rd FS, 354th FG, 9th AF, Lt Haydon Holton, 1944
    • P-51B "Killer" 355th FS, 354th FG, 9th AF, Maj. Robert W.Stephans, 1944
    • P-51B "Ding Hao" 356th FS, 354th FG, 9th AF, Lt. Col. James Howard, 1944
    • P-51B "Shangri-La" 336th FS, 4th FG, 8th AF, Capt. Don S. Gentile, 1944
    • P-51B "Boise Bee" 334th FS, 4th FG, 8th AF, Maj. Duane W. Beeson, 1944
    • P-51B 43-12184 "Sky Clipper", A Gift of Packard War Workers
     

    Anhänge:

  4. #3 airforce_michi, 17.06.2009
    airforce_michi

    airforce_michi Alien

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    8.913
    Zustimmungen:
    4.345
    Ort:
    Private Idaho
    Der hervorragend gestaltete Decalbogen:
     

    Anhänge:

  5. #4 airforce_michi, 17.06.2009
    airforce_michi

    airforce_michi Alien

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    8.913
    Zustimmungen:
    4.345
    Ort:
    Private Idaho
    Nochmal ein Ausschnitt im Detail...für 1/144 sicher "state of the art" (Cartograf)! :TOP:
     

    Anhänge:

  6. #5 airforce_michi, 17.06.2009
    Zuletzt bearbeitet: 17.06.2009
    airforce_michi

    airforce_michi Alien

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    8.913
    Zustimmungen:
    4.345
    Ort:
    Private Idaho
    Die Bauanleitung ist (wie schon bei Platz) visuell leicht verständlich ;)
     

    Anhänge:

  7. #6 airforce_michi, 17.06.2009
    airforce_michi

    airforce_michi Alien

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    8.913
    Zustimmungen:
    4.345
    Ort:
    Private Idaho
    Wie bereits erwähnt, sind auch bei Sweet i.d.R. alle Spritzlinge/Teile im Bausatz zweimal enthalten - zur Teileschau soll nun wieder die einfache Ausführung reichen.

    Zunächst ein Überblick, was den Modellbauer pro Maschine erwartet - ein Spritzling + Kanzelhaube in zwei Versionen:
     

    Anhänge:

  8. #7 airforce_michi, 17.06.2009
    airforce_michi

    airforce_michi Alien

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    8.913
    Zustimmungen:
    4.345
    Ort:
    Private Idaho
    Im Detail:
     

    Anhänge:

  9. #8 airforce_michi, 17.06.2009
    Zuletzt bearbeitet: 17.06.2009
    airforce_michi

    airforce_michi Alien

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    8.913
    Zustimmungen:
    4.345
    Ort:
    Private Idaho
    Bei der Darstellung der Fahrwerschächte hat sich Sweet mehr Mühe gegeben als Platz - das sieht doch ´mal richtig gut aus!
     

    Anhänge:

  10. #9 airforce_michi, 17.06.2009
    airforce_michi

    airforce_michi Alien

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    8.913
    Zustimmungen:
    4.345
    Ort:
    Private Idaho
    Auch die Innenseiten der Fahrwerksklappen wissen zu überzeugen:
     

    Anhänge:

  11. #10 airforce_michi, 17.06.2009
    Zuletzt bearbeitet: 17.06.2009
    airforce_michi

    airforce_michi Alien

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    8.913
    Zustimmungen:
    4.345
    Ort:
    Private Idaho
    Die von Sweet sauber gestalteten Fahrwerksteile inkl. durchbrochenem Lufteinlass (Unterrumpf) und separate Bombenschlösser:
     

    Anhänge:

  12. #11 airforce_michi, 17.06.2009
    airforce_michi

    airforce_michi Alien

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    8.913
    Zustimmungen:
    4.345
    Ort:
    Private Idaho
    Weitere Details...
     

    Anhänge:

  13. #12 airforce_michi, 17.06.2009
    airforce_michi

    airforce_michi Alien

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    8.913
    Zustimmungen:
    4.345
    Ort:
    Private Idaho
    Detaillierung der Tragflächenoberseiten...
     

    Anhänge:

  14. #13 airforce_michi, 17.06.2009
    airforce_michi

    airforce_michi Alien

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    8.913
    Zustimmungen:
    4.345
    Ort:
    Private Idaho
    Die Canopys gibt es je 2x - wahlweise die alte Standardausführung oder die "Malcolm"-Haube:
     

    Anhänge:

  15. #14 airforce_michi, 17.06.2009
    Zuletzt bearbeitet: 17.06.2009
    airforce_michi

    airforce_michi Alien

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    8.913
    Zustimmungen:
    4.345
    Ort:
    Private Idaho
    Alle Rahmen sind vorhanden - wer Lust hat, kann vorsichtig sägen und die entsprecheden Scheiben hochklappen... ich denke, einmal werde ich mir das geben! :TOP:
     

    Anhänge:

  16. #15 airforce_michi, 17.06.2009
    airforce_michi

    airforce_michi Alien

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    8.913
    Zustimmungen:
    4.345
    Ort:
    Private Idaho
    Auf der Rückseite der Box schlägt Sweet mittels der vorhandenen Alternativteile- und Decals weitere Abwandlungen der "Ding Hao" vor... :D
     

    Anhänge:

  17. #16 airforce_michi, 17.06.2009
    Zuletzt bearbeitet: 17.06.2009
    airforce_michi

    airforce_michi Alien

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    8.913
    Zustimmungen:
    4.345
    Ort:
    Private Idaho
    Ein weiterer Release der gleichen Bausatzform - hier kommt der Bausatzkarton noch im typisch japanischen Stil... :D

    P-51B/C "POW Mustang" (Prisoner of War):
     

    Anhänge:

  18. #17 airforce_michi, 17.06.2009
    airforce_michi

    airforce_michi Alien

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    8.913
    Zustimmungen:
    4.345
    Ort:
    Private Idaho
    In dieser Bausatz-Variante werden Decals für insgesamt vier Maschinen angeboten:

    • P-51C Imperial Japanes Army Air Corps, Fussa Ab, Japan
    • P-51B 2. Staffel, Versuchsverband Neuruppin ("Zirkus Rosarius") 1944
    • P-51B Schweizer Fliegertruppe (Test)1944
    • P-51B Royal Swedish Air Force, J-26 Flygflottilj 16
     

    Anhänge:

  19. #18 airforce_michi, 17.06.2009
    Zuletzt bearbeitet: 17.06.2009
    airforce_michi

    airforce_michi Alien

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    8.913
    Zustimmungen:
    4.345
    Ort:
    Private Idaho
    Der zugehörige Decalbogen inkl. Blendschutzen und Hakenkreuzen (für´s Bild geschwärzt) - interessant finde ich z.B. die mit den Hinomarus überlackierten, noch sichtbaren US-Kokarden...
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. MiniMe

    MiniMe Flieger-Ass

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Rodgau
    Hallöle

    Die Kanzel ist ein wenig zu dickwandig um sie offen darzustellen.
    Außerdem kann man dann ja schön ins das Cockpit schauen, da ist leider wenig drin:FFTeufel:

    Wenn Nachfrage besteht kommt aber von mir dann ein "Upgrade Kit" in Kleinstserie raus.
    Der besteht aus der Tragfläche mit Waffeneinbau und seperaten Klappen und tieferem Fahrwerksschacht, Rumpfhälften mit Innereien wie Tank, Armaturenbrett usw. und dem Motor.
    Der Holzfußboden ist aber nicht dabei;)
     

    Anhänge:

  22. MiniMe

    MiniMe Flieger-Ass

    Dabei seit:
    23.06.2009
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Rodgau
    Die Tragfläche als Urmuster.
     

    Anhänge:

Moderatoren: AE
Thema:

1/144 P-51B/C Mustang – Sweet

Die Seite wird geladen...

1/144 P-51B/C Mustang – Sweet - Ähnliche Themen

  1. 1/144 Dassault Falcon 10/100 – Mikro Mir

    1/144 Dassault Falcon 10/100 – Mikro Mir: [ATTACH] Hier möchte ich Euch einen Winzling von Mikro Mir vorstellen. In der Packung sind zwei Bausätze enthalten, aus denen man je eine von drei...
  2. 1/144 Clear Part DC-9/MD-87/MD-1 – RCI

    1/144 Clear Part DC-9/MD-87/MD-1 – RCI: Und noch einer... dieses mal von RCi 2 verschiedene Teile. Beide Teile sind für die Eastern Express Bausätze gedacht. Es handelt sich hierbei um...
  3. 1/144 Airbus A330/A340 Correction Nose – RCI

    1/144 Airbus A330/A340 Correction Nose – RCI: Guten Abend! Ich möchte euch hier ein komplettes Set vorstellen. Eigentlich ist diese Vorstellung etwas unfair, da ich selbst dieses Teil...
  4. Mikojan-Gurewitsch MiG-9 "Fargo" von Anigrand in 1/144

    Mikojan-Gurewitsch MiG-9 "Fargo" von Anigrand in 1/144: Die Mikojan-Gurewitsch MiG-9 "Fargo" liegt als Bonus-Modell der Tupolev Tu-22 Blinder von Anigrand in 1/144 bei. Leider sind die Bonus-Modelle...
  5. TU 134AK " RA-65881 " Sibaviatrans Zvesda 1/144

    TU 134AK " RA-65881 " Sibaviatrans Zvesda 1/144: Eine weitere TU 134 aus den Zeiten der " Vielfalt russ. Airlines".....[ATTACH]
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden