1/144 Supermarine Spitfire Mk. IXe – Eduard Dual Combo

Diskutiere 1/144 Supermarine Spitfire Mk. IXe – Eduard Dual Combo im Props bis 1/144 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Für 10€ habe ich zwei Bausätze in einer Packung erstanden, die ich Euch zeigen möchte: Zwei Spitfire IXe von eduard. Der Bausatz wird als "Dual...

Moderatoren: AE
  1. Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    2.630
    Zustimmungen:
    4.700
    Beruf:
    Fliegerei
    Ort:
    Troisdorf
    Für 10€ habe ich zwei Bausätze in einer Packung erstanden, die ich Euch zeigen möchte: Zwei Spitfire IXe von eduard.
    Der Bausatz wird als "Dual Combo" bezeichnet, man erwartet zwei Flugzeuge und bekommt sie auch...mit kleinen Einschränkungen.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    2.630
    Zustimmungen:
    4.700
    Beruf:
    Fliegerei
    Ort:
    Troisdorf
    1/144 Supermarine Spitfire Mk. IXe eduard Dual Combo

    Auf der Packungsrückseite gibt es die Auswahl der baubaren Maschinen. Interessante Vorbilder!
     

    Anhänge:

  4. Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    2.630
    Zustimmungen:
    4.700
    Beruf:
    Fliegerei
    Ort:
    Troisdorf
    1/144 Supermarine Spitfire Mk. IXe eduard Dual Combo

    Die Bauanleitung als kleines Hochglanzheftchen. Links die Bauabschnitte, rechts einer der sechs Dreiseitenrisse, für jedes Vorbild eine Seite DIN A5. Hier sieht man schon: Cockpit und Sitzgurtfans werden enttäuscht....
     

    Anhänge:

  5. Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    2.630
    Zustimmungen:
    4.700
    Beruf:
    Fliegerei
    Ort:
    Troisdorf
    1/144 Supermarine Spitfire Mk. IXe eduard Dual Combo

    Der Decalbogen, sauber gedruckt ohne Versatz, leider auch ohne Wartungshinweise, besonders die schwarze Linie auf der Tragfläche vermisse ich. Aber vielleicht ist es sowieso einfacher, diese mit einem Tintenstift zu ziehen.

    Eduard hat netterweise Abdeckmasken zugefügt! (Puh...das wird eine Fummelei...) :rolleyes:
     

    Anhänge:

  6. Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    2.630
    Zustimmungen:
    4.700
    Beruf:
    Fliegerei
    Ort:
    Troisdorf
    1/144 Supermarine Spitfire Mk. IXe eduard Dual Combo

    Hier die Teile im Überblick, der Ast mit dem Rumpf ist zweimal vorhanden.

    Bei den Tragflächen erkennt man den kleinen Pferdefuß: jede Tragfläche ist nur einmal vorhanden. Das heißt, man muss sich seine Vorbilder gut aussuchen, es geht nur eine Maschine mit normaler und eine mit gekürzter Tragfläche. Aber es gibt wahrlich Schlimmeres.
     

    Anhänge:

  7. Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    2.630
    Zustimmungen:
    4.700
    Beruf:
    Fliegerei
    Ort:
    Troisdorf
    1/144 Supermarine Spitfire Mk. IXe eduard Dual Combo

    Das Glasteil. Sitzgurte, Instrumente und Gashebel wären vergeudete Liebesmüh...es sei denn, man setzt die Säge an (nicht in die Finger schneiden!) und öffnet das Cockpit! Das Ganze ist 4mm breit.
     

    Anhänge:

  8. Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    2.630
    Zustimmungen:
    4.700
    Beruf:
    Fliegerei
    Ort:
    Troisdorf
    1/144 Supermarine Spitfire Mk. IXe eduard Dual Combo

    Die beiden Rumpfhälften. Hinter dem Cockpit erkennt man die Klappe für Kameraeinbauten. Kommen da noch andere Versionen?
    Es ist nur die Version mit spitzem Seitenruder vorgesehen. An der rechten Hälfte ist der Antennenmast angegossen. ob er wohl die Bauphase überlebt?:headscratch:
     

    Anhänge:

  9. Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    2.630
    Zustimmungen:
    4.700
    Beruf:
    Fliegerei
    Ort:
    Troisdorf
    1/144 Supermarine Spitfire Mk. IXe eduard Dual Combo

    Hier noch Teile im Detail.

    Ich habe keine Formfehler feststellen können, die Gravuren sind fein, Details kommen gut raus, die Gusszapfen haben im Verhältnis zum Bauteil die richtige Größe, ich bin begeistert!
    Vielleicht hätte man mit den Teilen nicht gar so knauserig sein müssen, ein rundes Seitenleitwerk und ein Zusatztank hätte alles noch mehr abgerundet. Trotzdem, DANKE nach Tschechien!

    Gruß, Norbert
     

    Anhänge:

  10. #9 ...starfire, 08.01.2013
    ...starfire

    ...starfire Space Cadet

    Dabei seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    1.144
    Zustimmungen:
    293
    Ort:
    EDKP
    1/144 Supermarine Spitfire Mk. IXe eduard Dual Combo

    Eher die Wartungsklappe für Funk- und IFF-Geräte.
     
  11. Norboo

    Norboo Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    2.630
    Zustimmungen:
    4.700
    Beruf:
    Fliegerei
    Ort:
    Troisdorf
    1/144 Supermarine Spitfire Mk. IXe – Eduard Dual Combo

    ...hast ja Recht!

    Ich habe einen der beiden Bausätze schon mal in meiner Lieblingsbemalung fertig gestellt. Ich wollte auch wissen, wie alles passt. Nur beim Übergang Tragfläche - Rumpf muss man ein bißchen schleifen, sonst ist alles perfekt. Das Silber (Revell aqua 90) betont die schönen Details des Bausatzes.

    Nur auf Funk muss der Israeli verzichten, drei Versuche, unsichtbares Nähgarn auf der Mastspitze zu befestigen, blieben erfolglos und jetzt mog I net mehr..:wink:
     

    Anhänge:

  12. #11 Motschke, 15.01.2013
    Motschke

    Motschke Space Cadet

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    2.028
    Zustimmungen:
    215
    Ort:
    Göttingen
    1/144 Supermarine Spitfire Mk. IXe eduard Dual Combo

    Prima Bausatzvorstellung. Danke! :TOP:

    Cockpit und noch ein paar andere Sachen (für eine Spitfire!) gibt's als extra zu erwerbenden, farbig bedruckten Ätzteilbogen. LINK
     
  13. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 B.L.Stryker, 15.01.2013
    B.L.Stryker

    B.L.Stryker Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    2.248
    Zustimmungen:
    1.024
    Ort:
    Freiberg
    1/144 Supermarine Spitfire Mk. IXe eduard Dual Combo

    Hier isses, aber noch in Folie.
     

    Anhänge:

  15. #13 B.L.Stryker, 16.01.2013
    B.L.Stryker

    B.L.Stryker Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    2.248
    Zustimmungen:
    1.024
    Ort:
    Freiberg
    1/144 Supermarine Spitfire Mk. IXe – Eduard Dual Combo

    Brengun hat noch ein feineres Cockpit anzubieten. :HOT:
     
Moderatoren: AE
Thema:

1/144 Supermarine Spitfire Mk. IXe – Eduard Dual Combo

Die Seite wird geladen...

1/144 Supermarine Spitfire Mk. IXe – Eduard Dual Combo - Ähnliche Themen

  1. Supermarine Spitfire Mk. IXe 1/144 von Eduard

    Supermarine Spitfire Mk. IXe 1/144 von Eduard: Heute ist es draußen viel zu ungemütlich, Eisregen und Minusgrade, deswegen muss das Licht am Fenster ausreichen. Ich stelle Euch die erste...
  2. 1/144 Boeing X-32B – TripleNuts

    1/144 Boeing X-32B – TripleNuts: Ich hatte ja das Vergnügen, vor 10 Tagen zufällig in Tokyo in eine Ausstellung von ‚Projekt144‘, der japanischen Interessensvereinigung des...
  3. Dragon SH-60B 1/144

    Dragon SH-60B 1/144: Versprechen gehalten - wenn's auch etwas länger gedauert hat. :rolleyes1: Ich hab den Bausatz für diesen Seahawk 2016 in Lübeck bei unserem...
  4. Aero L-29 Delfin "319" - Mark 1 1/144

    Aero L-29 Delfin "319" - Mark 1 1/144: Gebaut wurde sie aus dem Bausatz Nr. MKM14429 von Mark 1, mit den Äzteilen Nr. MKA14412 und der Vacu-Cockpithaube Nr. MKA14415 aus dem gleichen...
  5. A 4E Skyhawk VA106 Gladiators 1/144 Platz

    A 4E Skyhawk VA106 Gladiators 1/144 Platz: Nach längerer Abstinenz mal wieder etwas neues von mir. Diesmal handelt es sich um eine A 4E von Platz, die ich auf einem scratch gebauten...