1/144 TB2D-1 Skypirate – Anigrand

Diskutiere 1/144 TB2D-1 Skypirate – Anigrand im Props bis 1/144 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Die Douglas TB2B <Skypirate> war ein Torpedobomber, welcher für die US Navy vorgesehen war. Der Erstflug fand im Jahr 1945 statt; gebaut wurden...

Moderatoren: AE
  1. #1 Silverneck 48, 05.10.2009
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    17.349
    Zustimmungen:
    10.904
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Die Douglas TB2B <Skypirate> war ein Torpedobomber, welcher für die US Navy vorgesehen war. Der Erstflug fand im Jahr 1945 statt; gebaut wurden lediglich zwei Prototypen. Die Maschine war mit einem Pratt & Whiney R-4360 Wasp Major Motor und gegenläufigen Propellern ausgestattet. An Flügelpylonen konnten 4 Torpedos mitgeführt werden. Als Bewaffnung waren 4 Stück 12,7 mm MG's in den Tragflächen sowie zwei 12,7 mm MG's im Rückenturm vorgesehen. Die TB2D war das größte einmotorige, trägergestützte Flugzeug, was je entwickelt wurde; sie konnte die vierfache Bombenlast der TBF Avenger transportieren und war größer, schwerer und schneller als die B-25 <Mitchell>. Die Besatzung bestand aus 3 Mann.

    Von der Firma Anigrand Craftswork gibt es einen Resin-Kit der Douglas TB2D <Skypirate> im Maßstab 1/144 als Zugabe der Martin PBM-3 <Mariner>.

    Die <Skypirate> in der Seitenansicht von links gleich zu Beginn der Skizze:
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Silverneck 48, 05.10.2009
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    17.349
    Zustimmungen:
    10.904
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Skypirate

    Hier alle Resin-Teile der <Skypirate> im Überblick:
     

    Anhänge:

  4. #3 Silverneck 48, 05.10.2009
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    17.349
    Zustimmungen:
    10.904
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Skypirate

    Die Tragfläche und das Seitenleitwerk aus der Nähe; die Oberflächen sind mit dünnen Gravurlinien versehen und machen einen guten Eindruck.
     

    Anhänge:

  5. #4 Silverneck 48, 05.10.2009
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    17.349
    Zustimmungen:
    10.904
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Skypirate

    Beim Betrachten des Rumpfes von der Oberseite her fällt auf, dass sich an beiden Cockpits Blasen gebildet haben, welche unbedingt verspachtelt werden müssen. Sowas kann bei Resin-Bausätzen immer wieder mal vorkommen.
     

    Anhänge:

  6. #5 Silverneck 48, 05.10.2009
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    17.349
    Zustimmungen:
    10.904
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Skypirate

    So sieht das Fahrwerk des Torpedo-Bombers im Modell aus:
     

    Anhänge:

  7. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Silverneck 48, 05.10.2009
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    17.349
    Zustimmungen:
    10.904
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Skypirate

    Hier nun die Welle mit den zahlreichen Propellerblättern für die gegenläufige Anordnung der Props:
     

    Anhänge:

  9. #7 Silverneck 48, 05.10.2009
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    17.349
    Zustimmungen:
    10.904
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Skypirate

    Die Skizze für den Zusammenbau der <Skypirate>:
     

    Anhänge:

Moderatoren: AE
Thema: 1/144 TB2D-1 Skypirate – Anigrand
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. anigrand

    ,
  2. skypirate

Die Seite wird geladen...

1/144 TB2D-1 Skypirate – Anigrand - Ähnliche Themen

  1. 1/144 Dassault Falcon 10/100 – Mikro Mir

    1/144 Dassault Falcon 10/100 – Mikro Mir: [ATTACH] Hier möchte ich Euch einen Winzling von Mikro Mir vorstellen. In der Packung sind zwei Bausätze enthalten, aus denen man je eine von drei...
  2. 1/144 Clear Part DC-9/MD-87/MD-1 – RCI

    1/144 Clear Part DC-9/MD-87/MD-1 – RCI: Und noch einer... dieses mal von RCi 2 verschiedene Teile. Beide Teile sind für die Eastern Express Bausätze gedacht. Es handelt sich hierbei um...
  3. 1/144 Airbus A330/A340 Correction Nose – RCI

    1/144 Airbus A330/A340 Correction Nose – RCI: Guten Abend! Ich möchte euch hier ein komplettes Set vorstellen. Eigentlich ist diese Vorstellung etwas unfair, da ich selbst dieses Teil...
  4. Mikojan-Gurewitsch MiG-9 "Fargo" von Anigrand in 1/144

    Mikojan-Gurewitsch MiG-9 "Fargo" von Anigrand in 1/144: Die Mikojan-Gurewitsch MiG-9 "Fargo" liegt als Bonus-Modell der Tupolev Tu-22 Blinder von Anigrand in 1/144 bei. Leider sind die Bonus-Modelle...
  5. TU 134AK " RA-65881 " Sibaviatrans Zvesda 1/144

    TU 134AK " RA-65881 " Sibaviatrans Zvesda 1/144: Eine weitere TU 134 aus den Zeiten der " Vielfalt russ. Airlines".....[ATTACH]
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden