1/32 Eurocopter EC-145 Medstar/ Polizei – Revell

Diskutiere 1/32 Eurocopter EC-145 Medstar/ Polizei – Revell im Hubschrauber Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Nachdem Revell 2008 die Produktion des bekannten EC-145- Bausatzes im großen Maßstab überraschend einstellte, bescheren sie uns nun mit einer...

  1. #1 troschi, 29.04.2010
    troschi

    troschi Space Cadet

    Dabei seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    1.851
    Zustimmungen:
    315
    Beruf:
    No entry
    Ort:
    Hannover
    Nachdem Revell 2008 die Produktion des bekannten EC-145- Bausatzes im großen Maßstab überraschend einstellte, bescheren sie uns nun mit einer Widerauflage.

    Obgleich man munkelte, dass wenn sie mit einer Wiederauflage kommen sollten, würde es sicher ein UH-72 Lakota sein, so war die Überraschung mit der zivilen Variante doch nicht schlecht. Schließlich heißt es aus Revell- Kreisen immer, dass zivil- Hubschrauber immer ein Risiko seien. Umso verwunderlicher, dass Revell seit nunmehr mehr als 20 Jahren den Markt immer wieder mit Rettungs- und Polizeihubschraubern in 1:32 beliefert.
     

    Anhänge:

    • box.jpg
      Dateigröße:
      51 KB
      Aufrufe:
      283
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 troschi, 29.04.2010
    troschi

    troschi Space Cadet

    Dabei seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    1.851
    Zustimmungen:
    315
    Beruf:
    No entry
    Ort:
    Hannover
    Der Einfachheit halber verzichte ich hier auf die Vorstellung der einzelnen Spritzlinge.

    Vom Plastikmaterial her finden wie das gleiche wie bereits in den Ausführungen mit ADAC/ Sécurité Civile- und Rega- Decals wieder. Die Spritzlinge mit den Rumpfteilen sind in Weiß gehalten.
    Eine Vorstellung der Teile aus dem ADAC-Bausatz findet man hier
    Zusätzliche Spritzlinge sind nicht hinzugekommen (zur Erläuterung siehe unten)

    Die Decals sind Umfangreich, auch für das Innere, und lassen den Bau der MedStar- Maschine aus Lee County, Florida und dem "Ibis 2" der Poliziehubschrauberstaffel Hessen zu.
     

    Anhänge:

  4. #3 troschi, 29.04.2010
    troschi

    troschi Space Cadet

    Dabei seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    1.851
    Zustimmungen:
    315
    Beruf:
    No entry
    Ort:
    Hannover
    Ich frage mich, wann Revell endlich mal auf den Zug der Zeit Aufspringt und es Trumpeter, Hobbyboss und mittlerweile auch Airfix gleichtut, indem sie farbig gedruckte Bemalunganleitungen beilegen...

    Leider ist die N911LZ "Medstar 1" im August 2009 im Intercoastal Waterway in der Nähe von Upper Captiva Island notgewassert und wurde damit zum Totalschaden. Die 3-köpfige Crew konnte sich erfolgreich befreien.

    Leider hat die Maschine ein paar kleine Besonderheiten, die im Bausatz keine Berücksichtigung finden:

    - Die seitlichen, äußeren Sauerstofftanks zwischen den vertikalen Kufenstreben werden ignoriert
    - Der unterhalb der Pilotentür mitgeführte SX-5- Scheinwerfer fehlt
    - Die Inneneinrichtung ist aus dem ADAC-Bausatz. Das Original hatte jedoch eine Inneinrichtung von amerikanischen Herstellern, die abweicht.
     

    Anhänge:

  5. #4 troschi, 29.04.2010
    troschi

    troschi Space Cadet

    Dabei seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    1.851
    Zustimmungen:
    315
    Beruf:
    No entry
    Ort:
    Hannover
    Ich hatte zwar bis zum Schluss gehofft, dass es Thüringen wird, denn deren Bemalung ist doch ungleich "poppiger" ...
    Schieben wir die Subjektivität einmal bei Seite - nun müssen die Modellbauer mit Hessen vorlieb nehmen.

    Auch hier kommt es zu geringfügigen "Ungereimtheiten":

    - Hessen verwendet eine andere FLIR- Anlage und nicht die, die auch schon bei den anderen Auflagen sowie der EC-135 dabei war
    - Die Bauanleitung geht zwar auf Unterschiede zwischen den Verschiedenen Polizei- Einsatz- Konfigurationen ein, aber Winde, SX-16 - Scheinwerfer UND FLIR werden wohl aus Leistungsgrünen am Original kaum alle zeitgleich montiert gewesen sein. Sonst ginge der EC-145 ziemlich schnell die Puste aus.
     

    Anhänge:

  6. #5 troschi, 29.04.2010
    troschi

    troschi Space Cadet

    Dabei seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    1.851
    Zustimmungen:
    315
    Beruf:
    No entry
    Ort:
    Hannover
    Fazit:

    Danke an Revell für diese Wiederauflage
    Innerhalb kürzester Zeit schossen bei Ebay die Preise hoch, als es hieß dass die EC-145 aus dem Programm genommen wird. Das dürfte sich nun entspannen.

    Gerade demjenigen, der den Bausatz zum aufpeppen von einer EC-135 braucht, dürfte das recht kommen.

    Schön ist auch, dass eine große Anzahl von Teilen für die Versionen nicht benötigt wird, und zur universellen Verwendung in die Ersatzteilkiste kommen kann.
     
  7. #6 Acanthurus, 29.04.2010
    Acanthurus

    Acanthurus Testpilot

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    241
    Beruf:
    Arbeit
    Ort:
    Fest
    Hi..

    die Hessen-EC145 verfügt als optionale Ausrüstung auch beidseitig über Abseilvorrichtungen fürs SEK. Wer sich für seinen Bausatz sowas schreinern will, dem kann ich ggf. ne Dreiseitenansicht dieses Ausrüstungsteils zukommen lassen. ggf. einfach ne PN an mich.

    gruß

    a.p.


    (c) des angehängten Bilds liegt bei mir.
     

    Anhänge:

  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Moo, 11.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 13.05.2010
    Moo

    Moo Sportflieger

    Dabei seit:
    09.04.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Senden
  10. Moo

    Moo Sportflieger

    Dabei seit:
    09.04.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Senden
    Ich muss dir Leider unrecht geben guck dir mal das Bild an :

    http://www.bfpp.de/images/hubi/CIMG1856.jpg
     
Thema: 1/32 Eurocopter EC-145 Medstar/ Polizei – Revell
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ec 145 flir

    ,
  2. abseilvorrichtung

Die Seite wird geladen...

1/32 Eurocopter EC-145 Medstar/ Polizei – Revell - Ähnliche Themen

  1. 1/32 Eurocopter/ MBB BK-117 "Medicopter 117" – Revell

    1/32 Eurocopter/ MBB BK-117 "Medicopter 117" – Revell: Kürzlich erschien von revell diese nette Wiederauflage des wohlbekannten Bausatzes der BK-117 in 1:32. Neben dem schon lange existenten "kleinen...
  2. 1/32 Jeannin Stahltaube (1914) – Wingnut Wings

    1/32 Jeannin Stahltaube (1914) – Wingnut Wings: 1/32 Jeannin Stahltaube (1914) [ATTACH] Modell: Jeannin Stahltaube (1914) Hersteller: Wingnut Wings Maßstab: 1/32 Art. Nr. : 32058 Preis: 119 $...
  3. F-8 J Crusader VF-211 Trumpeter 1/32

    F-8 J Crusader VF-211 Trumpeter 1/32: Nach längerer Bauzeit möchte ich euch heute eine F-8 J Crusader der VF-211 USS Hancock vorstellen. Die "Flying Checkmates" waren durch ein...
  4. Saab J-29B Tunnan, Tigger Models, 1/32

    Saab J-29B Tunnan, Tigger Models, 1/32: Es war ein wunderschöner Tag im schwedischen Karlsborg. Die Saab J-29B der F6 Flygflottilj war für den Start mit Starthilfsraketen ausgestattet...
  5. Fokker V.4 - der Prototyp des Dr.I Dreidecker (Roden 1/32)

    Fokker V.4 - der Prototyp des Dr.I Dreidecker (Roden 1/32): Ein gepflegtes "Hallo" an die Liebhaber der Holz,Leinwand und Draht-Komoden. Ab und zu, so beim Durchstöbern alter Bausatzkartons, stoße ich auf...