1/32 F-16E Viper, UAE

Diskutiere 1/32 F-16E Viper, UAE im Jets ab 1/32 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Holy shit, it´s (a) VIPER!!!!!
#
Schau mal hier: 1/32 F-16E Viper, UAE. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Tomcatfreak

Tomcatfreak

Alien
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
7.121
Zustimmungen
6.080
Ort
Шпремберг
Es ist ja nun schon eine Weile her, wo ich hier ein Rollout gemacht habe. Bedingt durch meine Reiserei hatte ich halt keine Zeit. Das Modell ist schon seit 1,5 Jahren fertig aber die liebe Sonne hat mich in den letzten Wochen daran gehindert, Fotos zu machen.
Bekanntlich hat sie ja nun endlich in den letzten Tagen ordentlich geschien und ich konnte meine Desert Viper im Freien ablichten.
 
Anhang anzeigen
Tomcatfreak

Tomcatfreak

Alien
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
7.121
Zustimmungen
6.080
Ort
Шпремберг
Die F-16E ist eine Blk.60 und benutzt das GE Triebwerk. Allerdings gibt es hier eine kleine Veränderung gegenüber dem GE Triebwerk anderer Blk.´s. Die feather der nozzle sind etwas länger und ragen etwas über dem Triebwerk hinaus. Verlängert habe ich sie mit Plastiksheet, das ich anschließend in Form geschliffen habe.
 
Anhang anzeigen
Tomcatfreak

Tomcatfreak

Alien
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
7.121
Zustimmungen
6.080
Ort
Шпремберг
Als Farben habe ich wie immer bei mir Xtra color verwendet. Um ein wenig Leben in das Modell zu bekommen, habe ich die Grundfarben aufgehellt und abgedunkelt und so ein paar "Unebenheiten" ins Farbkleid gebracht.
 
Anhang anzeigen
Tomcatfreak

Tomcatfreak

Alien
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
7.121
Zustimmungen
6.080
Ort
Шпремберг
Fotoätzteile kamen diesmal nicht zum Einsatz. Auch auf ein Resin Cockpit und Fahrwerkschächte habe ich diesmal verzichtet.
 
Anhang anzeigen
Tomcatfreak

Tomcatfreak

Alien
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
7.121
Zustimmungen
6.080
Ort
Шпремберг
Die Nase war auch als Resinabguss mit im Umbauset, da sie sich vom Original unterscheidet. So hat sie kein Pitotrohr, die Gravuren sind anders und es befinden sich noch zwei weitere Antennen daran.
Die Nase war leider so stark geschrumpft, dass sie überhaupt nicht ans Modell gepasst hat. Ich habe dann die Bausatznase dementsprechend umgebaut und sie dann verwendet.
 
Anhang anzeigen
Tomcatfreak

Tomcatfreak

Alien
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
7.121
Zustimmungen
6.080
Ort
Шпремберг
Das intake cover stammt von Steel Beach Accessoires. Ich weiß das es vielen nicht gefällt, aber ich steh drauf :TOP:
 
Anhang anzeigen
Tomcatfreak

Tomcatfreak

Alien
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
7.121
Zustimmungen
6.080
Ort
Шпремберг
Mal eine Draufsicht. Die Decals waren auch mit beim Wolfpack Design set mit dabei und liessen sich hervorragend verarbeiten.
 
Anhang anzeigen
Tomcatfreak

Tomcatfreak

Alien
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
7.121
Zustimmungen
6.080
Ort
Шпремберг
Hier mal eine Ansicht von der Unterseite. Meine Viper ist mit dieser Zuladung vor einigen Jahren so beim Red Flag in Nellis geflogen. Eine F-16F wird natürlich auch irgendwann noch folgen!!
 
Anhang anzeigen
Tomcatfreak

Tomcatfreak

Alien
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
7.121
Zustimmungen
6.080
Ort
Шпремберг
Achso, ein paar Ätzteile habe ich doch verbaut. Da wo sich die Decals der Formationslichtstreifen befinden, sind Ätzteile drunter.
 
Anhang anzeigen
MiG-Admirer

MiG-Admirer

Alien
Dabei seit
10.08.2003
Beiträge
7.410
Zustimmungen
6.888
Ort
Funkstadt Nauen
The winner is:
Stephan Ortmann
:FFEEK:
Das ist doch wieder mal ein schönes Modell!
:TOP:
 
Thema:

1/32 F-16E Viper, UAE

1/32 F-16E Viper, UAE - Ähnliche Themen

  • W2020BB, Grumman HU-16E Albatross, Monogram, 1:72

    W2020BB, Grumman HU-16E Albatross, Monogram, 1:72: Mein 1. Wettbewerbsbeitrag oder vielmehr Teilnehmer ist die Grumman HU-16E Albatross von Monogram in 1:72. Der Bausatz ist gerade eingetroffen und...
  • Stingers & Fighting Hawks - Spangdahlem Vipers 1994-2010

    Stingers & Fighting Hawks - Spangdahlem Vipers 1994-2010: So, jetzt gehts los mit der 22 und 23 FS und das Ganze in der Zeit der Block 50 Maschinen. Den Anfang macht das allererste Exemplar seiner Art...
  • New Tool 1/35 USMC AH-1Z Viper

    New Tool 1/35 USMC AH-1Z Viper: Academy bringt eine new tool AH-1Z Viper in 1/35 raus :thumbup: Link
  • 1/72 F-16E / F-16F – Hasegawa

    1/72 F-16E / F-16F – Hasegawa: Post aus Japan von HLJ Teil 2 F-16E & F-16F Habe die Modelle zwar schon was länger, aber durch die äußeren Umstände in Japan (Erdbeben...
  • F-16ér die pfeifen?

    F-16ér die pfeifen?: Moin, Ich habe vor kurzem ein paar F-16 landen sehen.Mir ist dabei aufgefallen das die Maschinen kurz bevor sie aufsetzen so ein komisches...
  • Ähnliche Themen

    • W2020BB, Grumman HU-16E Albatross, Monogram, 1:72

      W2020BB, Grumman HU-16E Albatross, Monogram, 1:72: Mein 1. Wettbewerbsbeitrag oder vielmehr Teilnehmer ist die Grumman HU-16E Albatross von Monogram in 1:72. Der Bausatz ist gerade eingetroffen und...
    • Stingers & Fighting Hawks - Spangdahlem Vipers 1994-2010

      Stingers & Fighting Hawks - Spangdahlem Vipers 1994-2010: So, jetzt gehts los mit der 22 und 23 FS und das Ganze in der Zeit der Block 50 Maschinen. Den Anfang macht das allererste Exemplar seiner Art...
    • New Tool 1/35 USMC AH-1Z Viper

      New Tool 1/35 USMC AH-1Z Viper: Academy bringt eine new tool AH-1Z Viper in 1/35 raus :thumbup: Link
    • 1/72 F-16E / F-16F – Hasegawa

      1/72 F-16E / F-16F – Hasegawa: Post aus Japan von HLJ Teil 2 F-16E & F-16F Habe die Modelle zwar schon was länger, aber durch die äußeren Umstände in Japan (Erdbeben...
    • F-16ér die pfeifen?

      F-16ér die pfeifen?: Moin, Ich habe vor kurzem ein paar F-16 landen sehen.Mir ist dabei aufgefallen das die Maschinen kurz bevor sie aufsetzen so ein komisches...
    Oben