1/32 F-9F2 Panther – Fisher Model and Pattern

Diskutiere 1/32 F-9F2 Panther – Fisher Model and Pattern im Jets ab 1/32 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Firlefranz hat vor einigen Jahren gefragt: "Jo, is denn heut scho Weihnachten?" Definitiv: Ja, für mich auf jeden Fall. Zur Historie der...

  1. #1 Bernie1962, 04.11.2009
    Bernie1962

    Bernie1962 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Projektcontroller
    Ort:
    on approach FRA
    Firlefranz hat vor einigen Jahren gefragt: "Jo, is denn heut scho Weihnachten?"

    Definitiv: Ja, für mich auf jeden Fall.

    Zur Historie der Marineluftfahrt gehört auf jeden Fall Grummans erster Navy-Jet. Ich habe lange hin und her überlegt, schließlich ist das Teil aus Resin (noch nie in Gänze damit gearbeitet) und nicht billig (195 US$ "direkt ab Werk" oder 195 € ab Holland) - aber mich schließlich doch durchgerungen.

    Als erstes fällt das hohe Kartongewicht auf - Resin wiegt halt.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bernie1962, 04.11.2009
    Bernie1962

    Bernie1962 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Projektcontroller
    Ort:
    on approach FRA
    Leider gibt es den Panther bisher nicht als "Spritzling" in 1/32 (zumindest habe ich ihn bisher nicht entdeckt) und so muss es eben in Resin sein.

    Am Bausatz fallen zunächst die beiden größten Bauteil ins Auge, nämlich der - sehr sauber + ohne Nähte gegossene - Rumpf :TD:
     

    Anhänge:

  4. #3 Bernie1962, 04.11.2009
    Bernie1962

    Bernie1962 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Projektcontroller
    Ort:
    on approach FRA
    Und die Tragflächen mit Unterboden - auch diese blasenfrei und nahtlos gegossen :TD:
     

    Anhänge:

  5. #4 Bernie1962, 04.11.2009
    Bernie1962

    Bernie1962 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Projektcontroller
    Ort:
    on approach FRA
    Genial gelöst die Montage des Cockpits :TOP::TD:
     

    Anhänge:

  6. #5 Bernie1962, 04.11.2009
    Bernie1962

    Bernie1962 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Projektcontroller
    Ort:
    on approach FRA
    Fein ausgeführte, versenkte Blechstöße.

    Das Cockpit... in der vorderen halkreisförmiden Aussparung kann man ein paar Münzen als Gewicht anbringen um keinen Tailsitter zu bekommen.
     

    Anhänge:

  7. #6 Bernie1962, 04.11.2009
    Bernie1962

    Bernie1962 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Projektcontroller
    Ort:
    on approach FRA
    Cockpit nochmal aus anderer Perspektive. Sehr detailliert ausgeführte Instrumentenpanels.
     

    Anhänge:

  8. #7 Bernie1962, 04.11.2009
    Bernie1962

    Bernie1962 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Projektcontroller
    Ort:
    on approach FRA
    Der Schleudersitz (Typ :confused::confused:) - erfrischend, dass der lästige Sockel herstellerseitig schon entfernt wurde. :TOP:
     

    Anhänge:

  9. #8 Bernie1962, 04.11.2009
    Bernie1962

    Bernie1962 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Projektcontroller
    Ort:
    on approach FRA
    Das Canopy hat aber Ähnlichkeit mit Glasbausteinen, zumindest von der Stärke her. Dafür aber ohne Naht und blasenfrei gegossen. Auf dem Bild sind Fussel auf der Canopy, keine Fehler im Guss.
     

    Anhänge:

  10. #9 Bernie1962, 04.11.2009
    Bernie1962

    Bernie1962 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Projektcontroller
    Ort:
    on approach FRA
    Eine recht umfangreiche Ätzteilplatine Gurten, Mainpanel, etc. wird auch mitgeliefert :TD:
     

    Anhänge:

  11. #10 Bernie1962, 04.11.2009
    Bernie1962

    Bernie1962 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Projektcontroller
    Ort:
    on approach FRA
    Das Instrumentenpanel mit Visiereinrichtung und die "Hutablage" ;)
     

    Anhänge:

  12. #11 Bernie1962, 04.11.2009
    Bernie1962

    Bernie1962 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Projektcontroller
    Ort:
    on approach FRA
    Exakt ausgeführte Höhenruder
     

    Anhänge:

  13. #12 Bernie1962, 04.11.2009
    Bernie1962

    Bernie1962 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Projektcontroller
    Ort:
    on approach FRA
    Fahrwerk
     

    Anhänge:

  14. #13 Bernie1962, 04.11.2009
    Bernie1962

    Bernie1962 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Projektcontroller
    Ort:
    on approach FRA
    Wheels - schon leicht abgeflacht, gut zu erkennen bei dem ganz rechts.

    Das korrekte Vorderrad müsste das mit den unrunden Löchern sein (ganz links). :confused:
     

    Anhänge:

  15. #14 Bernie1962, 04.11.2009
    Bernie1962

    Bernie1962 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Projektcontroller
    Ort:
    on approach FRA
    An Bewaffnung kann man entweder 6x HVAR-Rakten (wahlweise mit Ram-Gefechtskopf) oder insgesamt 2.000 lb (910 kg) Eisenbomben unter den Tragflächen montieren. Auch die beiden Tragflächentanks dürfen nicht fehlen.
     

    Anhänge:

  16. #15 Bernie1962, 04.11.2009
    Bernie1962

    Bernie1962 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Projektcontroller
    Ort:
    on approach FRA
    Kleinteile I
     

    Anhänge:

  17. #16 Bernie1962, 04.11.2009
    Bernie1962

    Bernie1962 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Projektcontroller
    Ort:
    on approach FRA
    Kleinteile II
     

    Anhänge:

  18. #17 Bernie1962, 04.11.2009
    Bernie1962

    Bernie1962 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Projektcontroller
    Ort:
    on approach FRA
    Kleinteile III - Underwing Racks
     

    Anhänge:

  19. #18 Bernie1962, 04.11.2009
    Bernie1962

    Bernie1962 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Projektcontroller
    Ort:
    on approach FRA
    Kleinteile IV - Bombtails
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Bernie1962, 04.11.2009
    Bernie1962

    Bernie1962 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Projektcontroller
    Ort:
    on approach FRA
    Umfangreiche, gut bebilderte Anleitung
     

    Anhänge:

  22. #20 Bernie1962, 04.11.2009
    Bernie1962

    Bernie1962 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    02.03.2008
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    6
    Beruf:
    Projektcontroller
    Ort:
    on approach FRA
    Decals für 3 Markierungsvarianten:

    • BuNo. 124709 - geflogen von LCdr W.T. Amen (CO VF-111), USS Phillipine Sea, 1950 - Erster Jet-2-Jet MiG-Kill am 9. November 1950
    • BuNo. 123615 - VF-91, USS Phillipine SEA 1953
    • BuNo. 123071 - Zieldrohne - GMGRU-1, Barbers Point 1958-59
     

    Anhänge:

Thema:

1/32 F-9F2 Panther – Fisher Model and Pattern

Die Seite wird geladen...

1/32 F-9F2 Panther – Fisher Model and Pattern - Ähnliche Themen

  1. 1/32 Fokker D.II "Grünzweig´s planes" - Special Hobby

    1/32 Fokker D.II "Grünzweig´s planes" - Special Hobby: Bin bei Fotosuche über diesen Bausatz gestolbert und konnte einfach nicht widerstehen. Überlege diesen parallel zum meinen jetzigen Projekten zu...
  2. 1/32 Eurofighter "125 Jahre Oswald Boelcke" Revell

    1/32 Eurofighter "125 Jahre Oswald Boelcke" Revell: Zum 125. Jubiläum 2016 von Oswald Boelcke, kreierte unser Oberstleutnant d.R. Bodo Heinrichs, ehem.Tornadopilot, wieder ein sehr schönes Motiv für...
  3. 1/32 Fiat G-91 R/3 (Limitiert) – DayGlo Models

    1/32 Fiat G-91 R/3 (Limitiert) – DayGlo Models: Kaufpreis: 170,- € + 22,- € Versandkosten (D) (Alle Bilder in höchstmöglicher Auflösung! Einfach draufklicken) Geliefert wird der Resinbausatz...
  4. 1/32 F-104G 'Marineflieger' - Italeri

    1/32 F-104G 'Marineflieger' - Italeri: Hallo Modellbaufreunde, fertiggestellt ist eine F-104G der bundesdeutschen Marineflieger, die für meine Vitrine längst fällig war. Titel: Die .....
  5. Spitfire Mk. VIII von Tamiya in 1/32

    Spitfire Mk. VIII von Tamiya in 1/32: Servus, nachdem ich mit der Tamiya Mossie in 1/32 sehr gute Erfahrungen gemacht habe, habe ich mich entschlossen galeich noch einen 32er Bausatz...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden