1/32 Hunter GB, Doppelsitzer MK68T J-4208

Diskutiere 1/32 Hunter GB, Doppelsitzer MK68T J-4208 im Jets ab 1/32 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Endlich ist er fertig. nach mehr als einem Jahr Bauzeit gibt es Heute das RollOut meines Hunter Doppelsitzers J-4208 "Friar Tuck"

Moderatoren: AE
  1. #1 babhe, 07.12.2008
    Zuletzt bearbeitet: 16.12.2008
    babhe

    babhe Space Cadet

    Dabei seit:
    07.05.2004
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    LSMF
    Endlich ist er fertig.
    nach mehr als einem Jahr Bauzeit gibt es Heute das RollOut meines Hunter Doppelsitzers J-4208 "Friar Tuck"
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. babhe

    babhe Space Cadet

    Dabei seit:
    07.05.2004
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    LSMF
    Was war das Knifflige an der Sache?

    Nun, vom Hunter existieren bereits mehrere gute bis sehr gute Modellbausätze im Masstab 1/32. Hauptsächlich sind diese von Revell.
    Dazu kommen noch mehrere Update-Set von verschiedenen Herstellern.
     

    Anhänge:

  4. babhe

    babhe Space Cadet

    Dabei seit:
    07.05.2004
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    LSMF
    Das Ganze hat nur einen Haken, sie sind alle für einen Einsitzer gemacht :confused: :cool:
     

    Anhänge:

  5. babhe

    babhe Space Cadet

    Dabei seit:
    07.05.2004
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    LSMF
    Einzig die Firma Echelon hat vor einigen Jahrzehnten einen Vacuum-Bausatz hergestellt mit dem man einen Doppelsitzer bauen konnte.
     

    Anhänge:

  6. babhe

    babhe Space Cadet

    Dabei seit:
    07.05.2004
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    LSMF
    Über EBay konnte ich denn auch einen solchen Bausatz ergattern und habe mir daraus Formen gegossen. :FFTeufel:
     

    Anhänge:

  7. babhe

    babhe Space Cadet

    Dabei seit:
    07.05.2004
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    LSMF
    Der Bau war eigendlich in mehrere Baustufen gegliedert.
    1. Der Hauptrumpf von den Lufteinlässen bis zum Schubrohrende
     

    Anhänge:

  8. babhe

    babhe Space Cadet

    Dabei seit:
    07.05.2004
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    LSMF
    Dieser entspricht auch dem Einsitzer und konnte so dem Baukasten von Revell entnommen werden :TOP:
     

    Anhänge:

  9. babhe

    babhe Space Cadet

    Dabei seit:
    07.05.2004
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    LSMF
    2. Die Cockpitsektion (wurde aus Abgüssen des Echelon Hunters gebaut)
     

    Anhänge:

  10. babhe

    babhe Space Cadet

    Dabei seit:
    07.05.2004
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    LSMF
    3. Das Cockpit selber mit der Instrumentierung und den Schleudersitzen.
     

    Anhänge:

  11. babhe

    babhe Space Cadet

    Dabei seit:
    07.05.2004
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    LSMF
    Ich hatte Glück und alles passte am Schluss zusammen, auch wenn meine Ration Flüssigspachtel nun aufgebraucht ist.
     

    Anhänge:

  12. babhe

    babhe Space Cadet

    Dabei seit:
    07.05.2004
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    LSMF
    Die Cockpitverglasung ist selber tiefgezogen und mein 1 1/2 Versuch :rolleyes:
    Sie sieht ganz passabel aus aber man sieht so die einen oder anderen Macken.
     

    Anhänge:

  13. #12 babhe, 07.12.2008
    Zuletzt bearbeitet: 07.12.2008
    babhe

    babhe Space Cadet

    Dabei seit:
    07.05.2004
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    LSMF
    Das die Cockpitsektion und der Hauptrumpf keine Verbindungszapfen hatten, mussten sie von Auge ausgerichtet werden.
    Das Bugfahrwerk ist desshalb nicht ganz gerade aber man kann es so belassen.

    Die Scheibenwischer auf den Frontscheiben mussten komplett neu erstellt werden, da diese beim Einsitzer nicht vorhanden waren.
     

    Anhänge:

  14. babhe

    babhe Space Cadet

    Dabei seit:
    07.05.2004
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    LSMF
    Die beiden Pods an den äusseren Flügelstationen sind kompletter Eigenbau und haben schon den einen und anderen Nerv gekostet.
     

    Anhänge:

  15. babhe

    babhe Space Cadet

    Dabei seit:
    07.05.2004
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    LSMF
    Das Decal des Friar Tuck wurde mit einem Vektorprogramm gezeichnet und anschliessend mit einem Laserdrucker auf weisses Decalpapier gedruckt.
     

    Anhänge:

  16. #15 babhe, 07.12.2008
    Zuletzt bearbeitet: 07.12.2008
    babhe

    babhe Space Cadet

    Dabei seit:
    07.05.2004
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    LSMF
    Da der Triebwerkseinlass des Doppelsitzers nicht mit dem des Einsitzers übereinstimmt habe ich die Einlässe verschlossen. (Auch Eigenbau)
     

    Anhänge:

  17. babhe

    babhe Space Cadet

    Dabei seit:
    07.05.2004
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    LSMF
    Im Ganzen bin ich mit dem Resultat recht zufrieden, auch wenn ich beim nächsten Doppelsitzer sicher die Lehren ziehen werde :FFTeufel: :engel:
     

    Anhänge:

  18. babhe

    babhe Space Cadet

    Dabei seit:
    07.05.2004
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    LSMF
    Das letzte für Heute....

    ... und nun bitte ich um ein gnädiges Urteil :D
     

    Anhänge:

  19. Dani

    Dani Space Cadet

    Dabei seit:
    09.04.2002
    Beiträge:
    1.778
    Zustimmungen:
    1.002
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Dresden
    Wow, einfach nur wunderschön deine Twinseater Hunter! :TOP:
    Und was da für Arbeit drin steckt...
    Allerdings würde ich noch 2-3 Bilder bei Tageslicht machen? Das Kunstlicht auf den Bildern, trübt ein wenig den sonst starken Gesamteindruck! ;)
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. hajo

    hajo Space Cadet

    Dabei seit:
    09.05.2002
    Beiträge:
    1.744
    Zustimmungen:
    706
    Ort:
    Lünen / NRW
    Hallo Rene,
    ich hatte bereits Deinen Baubericht mit Interesse verfolgt und war begeistert, wie Du die Sache des Doppelsitzers angegangen bist und Dich hast nicht unterkriegen lassen durch den ein oder anderen Rückschlag. Schon damals stand für mich fest, dass dies ein Klasse Modell werden wird und Dein Rollout hat es mir heute bestätigt.
    Ich finde Dein Modell Top! Sauber gescracht,gebaut und lackiert.:TOP:
    Dafür kann man Dir nur die Höchstnote geben.

    Gruß, Hajo
     
  22. #20 Flanker74, 07.12.2008
    Flanker74

    Flanker74 Fluglehrer

    Dabei seit:
    01.03.2006
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Zürich
    :eek: Tolle arbeit, habe dein Baubericht verfolgt, einfach Super :TOP:
     
Moderatoren: AE
Thema:

1/32 Hunter GB, Doppelsitzer MK68T J-4208

Die Seite wird geladen...

1/32 Hunter GB, Doppelsitzer MK68T J-4208 - Ähnliche Themen

  1. 1/32 Hunter GB, J-4068 Fl St 20

    1/32 Hunter GB, J-4068 Fl St 20: Eine zwei Jahre dauernde Baustelle ist endlich fertig :!: Für einen Arbeitskollegen habe ich einen Hunter gebaut. Entgegen meinen allgemeinen...
  2. 1/32 Hawker Hunter – Zubehör, Detail-Sets, Decals

    1/32 Hawker Hunter – Zubehör, Detail-Sets, Decals: Inhaltsverzeichnis: Cockpit Sets: [post=1349667]001[/post] – 1/32 Hawker Hunter F.6 Cockpit Set – True Details Detail Sets:...
  3. Hunter GB 1/32; Wartungszubehör (Skratch)

    Hunter GB 1/32; Wartungszubehör (Skratch): So liebe Kameraden, nach langem hin und Her habe ich mich entschlossen auch ein "Roll Out" zu machen. Diesmal soll es aber kein Flieger sein,...
  4. 1/32 Hunter GB, F.6, 12 Sqd., RAF Honington July 1984

    1/32 Hunter GB, F.6, 12 Sqd., RAF Honington July 1984: Irgendwie ist das "Hunter-Fieber" hier etwas verflogen ;) Dann möchte ich mit meinem nächsten Rollout, an den 32iger Hunter Group Build errinnern!...
  5. 1/32 Hunter GB, F.Mk6,Royal Netherlands Air Force

    1/32 Hunter GB, F.Mk6,Royal Netherlands Air Force: Versprochen ist versprochen: Hier nun mein ERSTER Rollout im FF. Nach 5 Wochen Bauzeit ist mit viel Hilfe aus dem Forum, tollen Tipps und...