1/32 Ju 87G „Kanonenvogel“ – Hasegawa

Diskutiere 1/32 Ju 87G „Kanonenvogel“ – Hasegawa im Props ab 1/32 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Von vielen wahrscheinlich heiß erwartet, ist sie nun endlich da: Die 32er Stuka von Hasegawa. Einige haben sich vielleicht nicht unbedingt ein...

  1. #1 SJachnow, 13.01.2006
    SJachnow

    SJachnow Flieger-Ass

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Systemintegrator
    Ort:
    Velten
    Von vielen wahrscheinlich heiß erwartet, ist sie nun endlich da: Die 32er Stuka von Hasegawa. Einige haben sich vielleicht nicht unbedingt ein G-Modell erhofft, aber wie die nicht benötigten Teile zeigen, dürfte dort noch mehr kommen.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SJachnow, 13.01.2006
    SJachnow

    SJachnow Flieger-Ass

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Systemintegrator
    Ort:
    Velten
    der A-Spritzling
     

    Anhänge:

  4. #3 SJachnow, 13.01.2006
    SJachnow

    SJachnow Flieger-Ass

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Systemintegrator
    Ort:
    Velten
    Hier eine der beiden Cockpit-Seitenwände in der Nahaufnahme.
     

    Anhänge:

  5. #4 SJachnow, 13.01.2006
    SJachnow

    SJachnow Flieger-Ass

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Systemintegrator
    Ort:
    Velten
    Hier die Spritzlinge B und C
     

    Anhänge:

  6. #5 SJachnow, 13.01.2006
    SJachnow

    SJachnow Flieger-Ass

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Systemintegrator
    Ort:
    Velten
    der D-Spritzling
     

    Anhänge:

  7. #6 SJachnow, 13.01.2006
    SJachnow

    SJachnow Flieger-Ass

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Systemintegrator
    Ort:
    Velten
    die Spritzlinge F und G, jeweils 2x
     

    Anhänge:

  8. #7 SJachnow, 13.01.2006
    SJachnow

    SJachnow Flieger-Ass

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Systemintegrator
    Ort:
    Velten
    eine Hälfte eines Hauptfahrwerkreifens
     

    Anhänge:

  9. #8 SJachnow, 13.01.2006
    SJachnow

    SJachnow Flieger-Ass

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Systemintegrator
    Ort:
    Velten
    und Deteils der Panzerabwehr-Kanonen
     

    Anhänge:

  10. #9 SJachnow, 13.01.2006
    SJachnow

    SJachnow Flieger-Ass

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Systemintegrator
    Ort:
    Velten
    die Spritzlinge J und L
     

    Anhänge:

  11. #10 SJachnow, 13.01.2006
    SJachnow

    SJachnow Flieger-Ass

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Systemintegrator
    Ort:
    Velten
    Detailaufnahme der Motorenverkleidung
     

    Anhänge:

  12. #11 SJachnow, 13.01.2006
    SJachnow

    SJachnow Flieger-Ass

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Systemintegrator
    Ort:
    Velten
    und des Instrumentenpanels
     

    Anhänge:

  13. #12 SJachnow, 13.01.2006
    SJachnow

    SJachnow Flieger-Ass

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Systemintegrator
    Ort:
    Velten
    die Spritzlinge Q, R, S und T
     

    Anhänge:

  14. #13 SJachnow, 13.01.2006
    SJachnow

    SJachnow Flieger-Ass

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Systemintegrator
    Ort:
    Velten
    die Spritzlinge U (Klarsichtteile) und P (Polycaps)
     

    Anhänge:

  15. #14 SJachnow, 13.01.2006
    SJachnow

    SJachnow Flieger-Ass

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Systemintegrator
    Ort:
    Velten
    Detailaufnahme der Hinteren Cockpithaube
     

    Anhänge:

  16. #15 SJachnow, 13.01.2006
    SJachnow

    SJachnow Flieger-Ass

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Systemintegrator
    Ort:
    Velten
    Der Erstauflage des Bausatzes spendiert Hasegawa eine 32er Zinnfigur von Oberstleutnant Rudel samt seines Hundes.
     

    Anhänge:

  17. #16 SJachnow, 13.01.2006
    SJachnow

    SJachnow Flieger-Ass

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Systemintegrator
    Ort:
    Velten
    Hier der dankenswerterweise mitgelieferte "Schnittmusterbogen" mit den Abwicklungen zum Erstellen der Lackiermasken für den Tarnverlauf. Und die Bemalungesanweisungen für die Zinnfiguren
     

    Anhänge:

  18. #17 SJachnow, 13.01.2006
    SJachnow

    SJachnow Flieger-Ass

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Systemintegrator
    Ort:
    Velten
    Die mit dem Decalbogen realisierbaren Bemalungsvarianten. Es handelt sich um eine G1 und eine G2 (die Versionsspezifischen Bauteile sind übrigens im Bausatz vorhanden).
     

    Anhänge:

  19. #18 SJachnow, 13.01.2006
    SJachnow

    SJachnow Flieger-Ass

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Systemintegrator
    Ort:
    Velten
    Und hier der besagte Decalbogen.
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 SJachnow, 13.01.2006
    SJachnow

    SJachnow Flieger-Ass

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Systemintegrator
    Ort:
    Velten
    Hier noch ein Detailscan vom Decalbogen. Sieht im Orignal besser aus. Leider ist mein Scanner nicht der Beste.
     

    Anhänge:

  22. #20 SJachnow, 13.01.2006
    SJachnow

    SJachnow Flieger-Ass

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Systemintegrator
    Ort:
    Velten
    Dem aufmerksamen Beobachter ist sicher schon aufgefallen, dass von den Buchstaben her einige Spritzlinge fehlen. Die Vermutung liegt nahe, dass es sich dabei um für diese Version nicht benötigte Teile handelt. Das war's dann erstmal von meiner Seite.
     
Thema:

1/32 Ju 87G „Kanonenvogel“ – Hasegawa

Die Seite wird geladen...

1/32 Ju 87G „Kanonenvogel“ – Hasegawa - Ähnliche Themen

  1. DayGlo Models Fiat G.91 R/3 1/32 Multimedia Kit

    DayGlo Models Fiat G.91 R/3 1/32 Multimedia Kit: Bei der Suche auf Facebook zufällig entdeckt... Leider funktionieren die Bilder nicht, wenn man keinen Account bei Facebook besitzt, aber bei...
  2. 1/32 Cyxoй Cy-22M4 'Fitter-K' NVA/LSK - LEM

    1/32 Cyxoй Cy-22M4 'Fitter-K' NVA/LSK - LEM: Das Erzeugnis S-54 M4, wie es in der ehemaligen DDR genannt wurde, war ein in der damaligen Sowjetunion auf Basis der Su-17 entwickelter...
  3. 1/32 MIG-29A – Trumpeter VS. Revell

    1/32 MIG-29A – Trumpeter VS. Revell: Ich war mal wieder für das Kitchecker Journal tätig und habe einen großen Vergleichstest zwischen der kürzlich erschienenen Trumpeter MIG-29A und...
  4. Focke Wulf Fw 190 A-8, Hasegawa, 1/32

    Focke Wulf Fw 190 A-8, Hasegawa, 1/32: Hallo zusammen, die Fw 190 A-8 ist fertig: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH]
  5. Messerschmitt Bf-109 G-14, Hasegawa, 1/32

    Messerschmitt Bf-109 G-14, Hasegawa, 1/32: Hallo zusammen, im Modellbaustammtisch hatte der Fußgänger ja angeregt, dass ich mal an einem Modell meine Lackiertechniken vorstelle. Das möchte...