1/32 Ju 87G „Kanonenvogel“ – Hasegawa

Diskutiere 1/32 Ju 87G „Kanonenvogel“ – Hasegawa im Props ab 1/32 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Von vielen wahrscheinlich heiß erwartet, ist sie nun endlich da: Die 32er Stuka von Hasegawa. Einige haben sich vielleicht nicht unbedingt ein...

  1. #1 SJachnow, 13.01.2006
    SJachnow

    SJachnow Flieger-Ass

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Systemintegrator
    Ort:
    Velten
    Von vielen wahrscheinlich heiß erwartet, ist sie nun endlich da: Die 32er Stuka von Hasegawa. Einige haben sich vielleicht nicht unbedingt ein G-Modell erhofft, aber wie die nicht benötigten Teile zeigen, dürfte dort noch mehr kommen.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SJachnow, 13.01.2006
    SJachnow

    SJachnow Flieger-Ass

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Systemintegrator
    Ort:
    Velten
    der A-Spritzling
     

    Anhänge:

  4. #3 SJachnow, 13.01.2006
    SJachnow

    SJachnow Flieger-Ass

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Systemintegrator
    Ort:
    Velten
    Hier eine der beiden Cockpit-Seitenwände in der Nahaufnahme.
     

    Anhänge:

  5. #4 SJachnow, 13.01.2006
    SJachnow

    SJachnow Flieger-Ass

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Systemintegrator
    Ort:
    Velten
    Hier die Spritzlinge B und C
     

    Anhänge:

  6. #5 SJachnow, 13.01.2006
    SJachnow

    SJachnow Flieger-Ass

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Systemintegrator
    Ort:
    Velten
    der D-Spritzling
     

    Anhänge:

  7. #6 SJachnow, 13.01.2006
    SJachnow

    SJachnow Flieger-Ass

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Systemintegrator
    Ort:
    Velten
    die Spritzlinge F und G, jeweils 2x
     

    Anhänge:

  8. #7 SJachnow, 13.01.2006
    SJachnow

    SJachnow Flieger-Ass

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Systemintegrator
    Ort:
    Velten
    eine Hälfte eines Hauptfahrwerkreifens
     

    Anhänge:

  9. #8 SJachnow, 13.01.2006
    SJachnow

    SJachnow Flieger-Ass

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Systemintegrator
    Ort:
    Velten
    und Deteils der Panzerabwehr-Kanonen
     

    Anhänge:

  10. #9 SJachnow, 13.01.2006
    SJachnow

    SJachnow Flieger-Ass

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Systemintegrator
    Ort:
    Velten
    die Spritzlinge J und L
     

    Anhänge:

  11. #10 SJachnow, 13.01.2006
    SJachnow

    SJachnow Flieger-Ass

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Systemintegrator
    Ort:
    Velten
    Detailaufnahme der Motorenverkleidung
     

    Anhänge:

  12. #11 SJachnow, 13.01.2006
    SJachnow

    SJachnow Flieger-Ass

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Systemintegrator
    Ort:
    Velten
    und des Instrumentenpanels
     

    Anhänge:

  13. #12 SJachnow, 13.01.2006
    SJachnow

    SJachnow Flieger-Ass

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Systemintegrator
    Ort:
    Velten
    die Spritzlinge Q, R, S und T
     

    Anhänge:

  14. #13 SJachnow, 13.01.2006
    SJachnow

    SJachnow Flieger-Ass

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Systemintegrator
    Ort:
    Velten
    die Spritzlinge U (Klarsichtteile) und P (Polycaps)
     

    Anhänge:

  15. #14 SJachnow, 13.01.2006
    SJachnow

    SJachnow Flieger-Ass

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Systemintegrator
    Ort:
    Velten
    Detailaufnahme der Hinteren Cockpithaube
     

    Anhänge:

  16. #15 SJachnow, 13.01.2006
    SJachnow

    SJachnow Flieger-Ass

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Systemintegrator
    Ort:
    Velten
    Der Erstauflage des Bausatzes spendiert Hasegawa eine 32er Zinnfigur von Oberstleutnant Rudel samt seines Hundes.
     

    Anhänge:

  17. #16 SJachnow, 13.01.2006
    SJachnow

    SJachnow Flieger-Ass

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Systemintegrator
    Ort:
    Velten
    Hier der dankenswerterweise mitgelieferte "Schnittmusterbogen" mit den Abwicklungen zum Erstellen der Lackiermasken für den Tarnverlauf. Und die Bemalungesanweisungen für die Zinnfiguren
     

    Anhänge:

  18. #17 SJachnow, 13.01.2006
    SJachnow

    SJachnow Flieger-Ass

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Systemintegrator
    Ort:
    Velten
    Die mit dem Decalbogen realisierbaren Bemalungsvarianten. Es handelt sich um eine G1 und eine G2 (die Versionsspezifischen Bauteile sind übrigens im Bausatz vorhanden).
     

    Anhänge:

  19. #18 SJachnow, 13.01.2006
    SJachnow

    SJachnow Flieger-Ass

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Systemintegrator
    Ort:
    Velten
    Und hier der besagte Decalbogen.
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 SJachnow, 13.01.2006
    SJachnow

    SJachnow Flieger-Ass

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Systemintegrator
    Ort:
    Velten
    Hier noch ein Detailscan vom Decalbogen. Sieht im Orignal besser aus. Leider ist mein Scanner nicht der Beste.
     

    Anhänge:

  22. #20 SJachnow, 13.01.2006
    SJachnow

    SJachnow Flieger-Ass

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    8
    Beruf:
    Systemintegrator
    Ort:
    Velten
    Dem aufmerksamen Beobachter ist sicher schon aufgefallen, dass von den Buchstaben her einige Spritzlinge fehlen. Die Vermutung liegt nahe, dass es sich dabei um für diese Version nicht benötigte Teile handelt. Das war's dann erstmal von meiner Seite.
     
Thema:

1/32 Ju 87G „Kanonenvogel“ – Hasegawa

Die Seite wird geladen...

1/32 Ju 87G „Kanonenvogel“ – Hasegawa - Ähnliche Themen

  1. Spitfire Mk. VIII von Tamiya in 1/32

    Spitfire Mk. VIII von Tamiya in 1/32: Servus, nachdem ich mit der Tamiya Mossie in 1/32 sehr gute Erfahrungen gemacht habe, habe ich mich entschlossen galeich noch einen 32er Bausatz...
  2. de Havilland DH 98 Mosquito in 1/32 von Tamiya

    de Havilland DH 98 Mosquito in 1/32 von Tamiya: Servus, nun habe auch ich meinen Beitrag für diesen Wettbewerb fertiggestellt. Die Mosquito von Tamiya macht beim Bauen unglaublich viel Spaß und...
  3. 1/32 Italeri RF 104

    1/32 Italeri RF 104: Moin Moin , hat jemand schon den neuen 1/32er RF 104 Starfighter Bausatz ? Ist der RF 104 Bausatz mit der alten Unterrumpfausbeulung ausgestattet...
  4. Dornier Do27 Revell 1/32

    Dornier Do27 Revell 1/32: Ich hatte ja schon viel zu diesem Bausatz gelesen, was die Passgenauigkeit sowie die Baubarkeit anbelangt und ich muß sagen, alles was ich darüber...
  5. NANCHANG CJ-6 Trumpeter 1/32

    NANCHANG CJ-6 Trumpeter 1/32: Hallo liebe Propgemeinde. Heute zeige ich euch Bilder meiner kleinen chinesischen Trainermaschine. [ATTACH]
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden