1/32 LS8/18 – Revell

Diskutiere 1/32 LS8/18 – Revell im Props ab 1/32 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Hallo Modellbaufreunde, lange haben wir auf die LS-8 gewartet und nun steht sie in den Regalen der Händler. Für ca. 14 Euro ist der Spritzling...

  1. T-6

    T-6 Astronaut

    Dabei seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    3.152
    Zustimmungen:
    8.592
    Ort:
    Bayern
    Hallo Modellbaufreunde,
    lange haben wir auf die LS-8 gewartet und nun steht sie in den Regalen der Händler. Für ca. 14 Euro ist der Spritzling was das Preis-Leistungs verhältnis angeht wieder obere Spitzenklasse.

    Angaben zum Orginal von Revell:
    Die LS 8 ist mittlerweile mit über 500 produzierten Einheiten das meistproduzierte einsitzige Segelflugzeug der letzten 10 Jahre und ist bis heute der Garant für Spitzenplatzierungen bei Wettbewerben. Zahlreiche Medaillenplätze bei nationalen und internationalen Meisterschaften in der Standardklasse sowie in der 18m-Klasse belegen seitdem die Einzigartigkeit des Konzepts und die überlegenen Flugleistungen der LS 8. Von allen Piloten besonders gelobt werden die harmonischen Flugeigenschaften und die hervorragende Abstimmung der Steuerung. Nach der Übernahme des ursprünglichen Herstellers "Rolladen-Schneider" durch "DG-Flugzeugbau" wird die Produktion der LS 8 nun auch durch Modifikationen bereichert.

    Sowie Revell´s Produkthighligths:
    - Neue Bausatzform
    - Detaillierter Rumpf und Tragflächen
    - Wahlweise Winglets für die 15 m Version oder Verlängerung der 18 m Version anzubauen
    - Detailliertes Hauptfahrwerk, bewegliche Räder
    - Bewegliche Kanzelhaube
    - Cockpitboden mit Lenkvorrichtung
    - Sitzschalenelement mit Gurtimitation
    - Detailliertes Instrumentenbord
    - Hebel und Mikrofonanlage
    - Super-Abziehbild mit Kennungen für 2 deutsche Versionen sowie eine österreichische, Schweizer, niederländische, französische, schwedische, britische und amerikanische Version.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. T-6

    T-6 Astronaut

    Dabei seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    3.152
    Zustimmungen:
    8.592
    Ort:
    Bayern
    Die Revell typische große gut bebilderte und einfach zu verstehende Bauanleitung.
    Bei den Bauschritten 18 und 19 kann man gut die Wahl der Flügelenden sehen. Man kann sowohl die 15m als auch die 18m Variante bauen.
     

    Anhänge:

  4. T-6

    T-6 Astronaut

    Dabei seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    3.152
    Zustimmungen:
    8.592
    Ort:
    Bayern
    Ein weiters Highlight sind sicherlich die vielen unterschiedlichen Varianten. Man kann folgende LS-8 bauen:

    - D-2239 SegelfligerClub Tulln (Kartonbild)
    - D-2836 Akademische Fliegergruppe Stuttgart, Bartholomä (Leuchtorange)
    - D-4444 DG Flugzeugbau (Rot)
    - HB-3357 Segelfluggruppe Lenzburg (Rotes Schweizer Kreuz am Leitwerk)
    - HB-3346 Birrfeld (Rote Zierstreifen)
    - YS Cente de Vole a Militaire Romorantin, France Armee de lÁir
    - PH-1074 Amsterdamsche Club voor Zweefvliegen, Niederlande ( Weiß mit Kennung)
    - SE-URO Landskrona, Schweden mit Drachenmotiv
    - OE-5691 Sportfliegergruppe Dornbirn
    - N850RK Downers Grove, USA
    - R3 RAF GSA Bannerdown Gliding Club Keevil (RAF Markings
    - H8 Great Britan(weiß)
     

    Anhänge:

  5. T-6

    T-6 Astronaut

    Dabei seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    3.152
    Zustimmungen:
    8.592
    Ort:
    Bayern
    Der super gedruckte Decalbogen.
     

    Anhänge:

  6. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: 1/32 LS8/18 – Revell
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. revell ls8-t forum

Die Seite wird geladen...

1/32 LS8/18 – Revell - Ähnliche Themen

  1. Spitfire Mk. VIII von Tamiya in 1/32

    Spitfire Mk. VIII von Tamiya in 1/32: Servus, nachdem ich mit der Tamiya Mossie in 1/32 sehr gute Erfahrungen gemacht habe, habe ich mich entschlossen galeich noch einen 32er Bausatz...
  2. de Havilland DH 98 Mosquito in 1/32 von Tamiya

    de Havilland DH 98 Mosquito in 1/32 von Tamiya: Servus, nun habe auch ich meinen Beitrag für diesen Wettbewerb fertiggestellt. Die Mosquito von Tamiya macht beim Bauen unglaublich viel Spaß und...
  3. 1/32 Italeri RF 104

    1/32 Italeri RF 104: Moin Moin , hat jemand schon den neuen 1/32er RF 104 Starfighter Bausatz ? Ist der RF 104 Bausatz mit der alten Unterrumpfausbeulung ausgestattet...
  4. Dornier Do27 Revell 1/32

    Dornier Do27 Revell 1/32: Ich hatte ja schon viel zu diesem Bausatz gelesen, was die Passgenauigkeit sowie die Baubarkeit anbelangt und ich muß sagen, alles was ich darüber...
  5. NANCHANG CJ-6 Trumpeter 1/32

    NANCHANG CJ-6 Trumpeter 1/32: Hallo liebe Propgemeinde. Heute zeige ich euch Bilder meiner kleinen chinesischen Trainermaschine. [ATTACH]
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden