1/32 Mirage IIIC – Italeri

Diskutiere 1/32 Mirage IIIC – Italeri im Jets ab 1/32 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; ENDLICH :HOT:
Swiss Mirage

Swiss Mirage

Testpilot
Dabei seit
23.07.2010
Beiträge
705
Ort
Fort Worth, Texas
1/32 Mirage IIIC kommt von Italeri!!!

Die Schweiz hatte übrigens auch eine Mirage IIIC das war die erste, die noch als Testmaschine geliefert wurde...
Ja die J-2201. Die kann man uebrigens nicht nur als Silberfisch bauen, sondern auch als bunte Blume. Siehe hier http://www.eusebio.ch/j2201_2.htm

Greetings from Texas!
 

kalkleiste

Berufspilot
Dabei seit
02.04.2011
Beiträge
94
Ort
Kornwestheim
1/32 Mirage IIIC kommt von Italeri!!!

Tach, zusammen,

zu dem Bausatz habe ich auch ein paar Anmerkungen:
- Die Instrumente des Instrumentenbretts sind glatt wie ein Rasierspiegel, keine gravierten Skalen oder Zeiger und auch keine Decals dafür; hier heißt es Freihandmalen oder sich bei der Zubehörindustrie bedienen, in der Preisklasse ist das imho eine Unverschämtheit.:grumpy:
- Nach der Bauanleitung ist am Bugfahrwerksbein ein doppelter Landescheinwerfer anzubringen, diesen Scheinwerfer gab's aber erst ab der Version E.

So, das war's erst mal, sollte mir noch mehr auffallen, wird's hier reingesetzt.

Frohes Basteln wünscht
Jürgen
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
phossil62

phossil62

Flugschüler
Dabei seit
22.10.2015
Beiträge
1
Habe ich gerade im Bau. Verbindung Nase - Rumpf zeigt beim Trockenpassen schon einen riesigen Versatz. Da steigt die skeptische Erwartung schon um einiges. Bisher war der Bau akzeptabel. Preis - Leistung? Mal weiter schauen.
Ein Preis von über 70 - an die 80 Euro ist aber unverschämt teuer.
ich empfehle http://www.axels-modellbau-shop.de/katalog/de/Flugzeugmodellbau/Massstab-132/Italeri/Mirage-IIIC::9879.html falls vorhanden.

Nach weiteren Trockenpassungen und dem darauffolgendem zusammenbau der Lufteinlässe, sowie dem Montieren der 3 Hauptsegmente des Rumpfes kann man sagen, dass der Bausatz in Ordnung ist. Hi und da sind kleine Spalten und die Nase mit dem Versatz ist nicht so schlimm wie befürchtet. Mit ein wenig Schleifen läßt es sich richten. Insgesamt ganz gut konzipiert und die Bauanleitung prima. Ebenso die beiden Decal-Bögen. Hier findet man keinen Versatz in Markierungen bzw. den Kokarden. Sehr schön.

ja, das Cockpit wird ein Törn für sich. Mit Geduld und Spucke muss man`s meistern. Das Fahrwerk sieht auch nur auf dem ersten Blick schön aus. Ich werde die Mirage im Flug auf einem Sockel von Polar Lights präsentieren,so brauche
ich mich nicht um das Fahrwerk kümmern. Die Verschlussklappen der "Beine" passen ohne große Spalten am Bauch.Das Innere der Triebwerksröhre muss leicht dünner geschliffen werden damit es passt. Preisklasse? Ich bin gern bereit einen angemessenen Preis für angemessene Qualität zu zahlen. Hier scheint ein Preis von 67 € (Axels Modellbaustube") angemessen.
Da werd ich mal weiter basteln.

Wünsche frohes Werken!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Thema:

1/32 Mirage IIIC – Italeri

1/32 Mirage IIIC – Italeri - Ähnliche Themen

  • SAAF Mirage IIICZ und R.530

    SAAF Mirage IIICZ und R.530: Hat jemand ein Bild einer SAAF Mirage IIICZ mit einer R.530? Oder alternativ einen Bericht/Nachweis über die Verwendung der R.530 in Südafrika...
  • W2012BB - Mirage IIIC, Eduard 1:48

    W2012BB - Mirage IIIC, Eduard 1:48: Mein Beitrag zum diesjährigen Wettbewerb soll die Mirage IIIC von Eduard werden. Als Aufmacher hab ich das Deckelbild des Kartons abfotografiert...
  • frühe Mirage IIIC: Walkways+Unterbodenfarbe

    frühe Mirage IIIC: Walkways+Unterbodenfarbe: Hoffe, dass das mit "frühe" so passt bei der naturmetallenen Option des HB-Baussatzes;) Ich kann aus der Bauanleitung nicht erkennen, ob diese...
  • 1/48 MirageIIIC ProfiPack – Eduard

    1/48 MirageIIIC ProfiPack – Eduard: Nach einiger Wartezeit und Ungewissheit über den Liefertermin ist heute überraschend das neuste Produkt aus dem Hause Eduard bei mir aufgeschlagen...
  • 1/72 Dassault Mirage IIIC – AML

    1/72 Dassault Mirage IIIC – AML: Wer einen halbwegs anständigen Kit dieses Typs wollte hatte in den letzten Jahren etwas Probleme. Mit diesem kit zeigt der tschechiche Hersteller...
  • Ähnliche Themen

    • SAAF Mirage IIICZ und R.530

      SAAF Mirage IIICZ und R.530: Hat jemand ein Bild einer SAAF Mirage IIICZ mit einer R.530? Oder alternativ einen Bericht/Nachweis über die Verwendung der R.530 in Südafrika...
    • W2012BB - Mirage IIIC, Eduard 1:48

      W2012BB - Mirage IIIC, Eduard 1:48: Mein Beitrag zum diesjährigen Wettbewerb soll die Mirage IIIC von Eduard werden. Als Aufmacher hab ich das Deckelbild des Kartons abfotografiert...
    • frühe Mirage IIIC: Walkways+Unterbodenfarbe

      frühe Mirage IIIC: Walkways+Unterbodenfarbe: Hoffe, dass das mit "frühe" so passt bei der naturmetallenen Option des HB-Baussatzes;) Ich kann aus der Bauanleitung nicht erkennen, ob diese...
    • 1/48 MirageIIIC ProfiPack – Eduard

      1/48 MirageIIIC ProfiPack – Eduard: Nach einiger Wartezeit und Ungewissheit über den Liefertermin ist heute überraschend das neuste Produkt aus dem Hause Eduard bei mir aufgeschlagen...
    • 1/72 Dassault Mirage IIIC – AML

      1/72 Dassault Mirage IIIC – AML: Wer einen halbwegs anständigen Kit dieses Typs wollte hatte in den letzten Jahren etwas Probleme. Mit diesem kit zeigt der tschechiche Hersteller...

    Sucheingaben

    italeri mirage 132

    ,

    mirage

    ,

    italeri mirage 132 baubericht

    ,
    mirage 3c j2201 modell italeri baubericht
    , mirage 1:32, mirage 3 132, 132 mirage wingspan, 132 mirage 2000 span, mirage 3c modelle baubericht italeri, italeri mirage iii 132, mirage III 1-32 italeri, mirage 2000 132, mirage 1 32, eduard mirage 3 1:32, mirage 3. 1:32, mirage 3 1:32 italeri, italieri mirage 132
    Oben