1/48 Ar 234 B-2 – Hasegawa

Diskutiere 1/48 Ar 234 B-2 – Hasegawa im Jets bis 1/48 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Da wir ja die C-3 schon hatten (siehe hier ) gehe ich hier nur auf die Teile ein, die sich unterscheiden. Als erstes fiel mir auf, dass der...

Moderatoren: AE
  1. Maik

    Maik leider verstorben<br><img src="http://www.flugzeug

    Dabei seit:
    24.11.2001
    Beiträge:
    1.874
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Plankstadt
    Da wir ja die C-3 schon hatten (siehe hier ) gehe ich hier nur auf die Teile ein, die sich unterscheiden.

    Als erstes fiel mir auf, dass der Hasegawa-Karton für die B-2 wesentlich kleiner ausfällt als der für Revells C-3. Das muss wohl daran liegen, dass die C-3 vier Triebwerke hat, die B-2 dagegen nur zwei :rolleyes: ;)

    Vielleicht liegt es aber auch daran dass es in Japan allgemein etwas beengter zugeht als bei uns.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Maik

    Maik leider verstorben<br><img src="http://www.flugzeug

    Dabei seit:
    24.11.2001
    Beiträge:
    1.874
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Plankstadt
    Die Tragflächen müssen - wie schon erwähnt bei der B-2 nur 2 Triebwerke aufnehmen, dadurch ergeben sich einige Unterschiede zur C-3. Auch die Art der Triebwerke unterscheidet sich - bei der B-2 sind es Jumo 004 bei der C-3 die kleineren BMW 003.
     

    Anhänge:

  4. Maik

    Maik leider verstorben<br><img src="http://www.flugzeug

    Dabei seit:
    24.11.2001
    Beiträge:
    1.874
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Plankstadt
    Triebwerksteile und Cockpit (Das Cockpit wirkt auf mich etwas feiner detailliert als das der C-3).
     

    Anhänge:

  5. Maik

    Maik leider verstorben<br><img src="http://www.flugzeug

    Dabei seit:
    24.11.2001
    Beiträge:
    1.874
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Plankstadt
    Diverse Kleinteile, darunter 3 unterschiedliche Periskope (nur eines davon ist für den Bausatz vorgesehen).
     

    Anhänge:

  6. Maik

    Maik leider verstorben<br><img src="http://www.flugzeug

    Dabei seit:
    24.11.2001
    Beiträge:
    1.874
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Plankstadt
    Das Cockpit der B-2 bietet eine bessere Sicht auf das Innenleben, da es mehr Fensterflächen hat.
     

    Anhänge:

  7. Maik

    Maik leider verstorben<br><img src="http://www.flugzeug

    Dabei seit:
    24.11.2001
    Beiträge:
    1.874
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Plankstadt
    Das letzte Teil, dass sich von der C-3 unterscheidet ist der Bug.
     

    Anhänge:

  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Maik

    Maik leider verstorben<br><img src="http://www.flugzeug

    Dabei seit:
    24.11.2001
    Beiträge:
    1.874
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Plankstadt
    Abschließend noch der Decalsatz.
     

    Anhänge:

  10. #8 Maik, 06.10.2005
    Zuletzt bearbeitet: 06.10.2005
    Maik

    Maik leider verstorben<br><img src="http://www.flugzeug

    Dabei seit:
    24.11.2001
    Beiträge:
    1.874
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    Plankstadt
    Wer seine - ohnehin schon gut detaillierte - Ar 234 B-2 noch etwas aufwerten möchte, kann sich bei diversen Detailsätzen bedienen, wie z.B.:

    Eduard Ätzteilesatz
    Eduard Masken für Cockpit und Räder
    Eduard Masken für das Tarnschema

    Aires Räder
    Aires Triebwerk für Ar 234 B
    Aires Cockpit für Ar 234 B
    Aires Fahrwerksschächte

    CMK Detailsatz

    Verlinden Detailsatz

    Cutting Edge Cockpit
    Cutting Edge Landklappen


    von FM gibt es ebenfalls ein Cockpit und die Fahrwerksschächte (ich konnte aber keine Homepage von FM finden)
     
Moderatoren: AE
Thema:

1/48 Ar 234 B-2 – Hasegawa

Die Seite wird geladen...

1/48 Ar 234 B-2 – Hasegawa - Ähnliche Themen

  1. LaGG 3 von Hasegawa in 1/48

    LaGG 3 von Hasegawa in 1/48: Guten Abend Habe gerade bei Hannants in England gesehen das Hasegawa eine LaGG 3 in 1/48 rausgebracht hat !! Hat schon jemand diesen Bausatz...
  2. Ki-84 Hayate 1/48 Hasegawa

    Ki-84 Hayate 1/48 Hasegawa: Die Nakajima Ki-84 Hayate (jap, Yon-shiki sentōki „Hayate“, dt. Jagdflugzeug Typ 4 "Sturmwind"), alliierter Codename: "Frank", war eines der...
  3. 1/48 Nakajima Ki-43-III 1:48 – Hasegawa

    1/48 Nakajima Ki-43-III 1:48 – Hasegawa: Wenn der Postmann zweimal klingelt ... Vor einiger Zeit habe ich verzeifelt nach einem Bausatz von Finemolds gesucht und nichts an kaufbaren...
  4. A-7E Corsair 1/48 Revell/Hasegawa

    A-7E Corsair 1/48 Revell/Hasegawa: Hallo,nach längerer Bastelpause, endlich ein Modell mal fast fertig bekommen. Es ist eine A-7E Corsair der VA-22 Fighting Redcocks in...
  5. Lockheed-Martin F-22 Raptor und F-22D, Hasegawa 1/48

    Lockheed-Martin F-22 Raptor und F-22D, Hasegawa 1/48: Hier mal wieder ein rollout von mir. Gebaut habe ich zwei F-22 Raptor - einmal die Standardversion als leichten 'whatwillbe' (mit AIM-9X und...