1/48 AV-8B Harrier II Plus Cockpitset – Aires

Diskutiere 1/48 AV-8B Harrier II Plus Cockpitset – Aires im Jets bis 1/48 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Aires 1/48 für den Kit von Hasegawa #4199 Für Hasegawas Bausatz der Superharriers gibt es seit Neuesten dieses tolle Cockpitset von Aires....

Moderatoren: AE
  1. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    84
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    Aires 1/48 für den Kit von Hasegawa

    #4199

    Für Hasegawas Bausatz der Superharriers gibt es seit Neuesten dieses tolle Cockpitset von Aires.
    Über die ausgezeichnete Verarbeitung dieser Sets brauche ich eigentlich nichts mehr zu sagen. Alle Teile sind wie gewohnt mit filigransten Details versehen. Der Guß ist tadellos.
    Neu ist dieses Mal ein Teil aus klarem Resin. Es ist für die Linse des HUD.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    84
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    Die Cockpitwanne mal einzeln. Schon toll wie man das hinkriegt, die freistehenden Hebel mitzugießen :eek:
     

    Anhänge:

  4. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    84
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    Das ist der SJU-8A
     

    Anhänge:

  5. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    84
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    Die Ätzteile. Wie man allerdings die Sprengschnur in die Cockpithaube kleben soll ist mir noch ein Rätsel. :?! Jemand ne Idee?
     

    Anhänge:

  6. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    84
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    Für HUD Scheiben und MFDs liegt wieder der Film bei.
     

    Anhänge:

  7. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    84
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    Und zu guter Letzt ein Blick in die wie gehabt übersichtliche Bauanleitung.
    Es wird extra daraufhingewiesen, daß ein wenig Ausfräsen und Trockenanpassen nötig ist. Aber das Set paßt super. Habs schon eingesetzt. ;)
     

    Anhänge:

  8. BK117

    BK117 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    12.07.2003
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Fachkraft Für Lagerlogistik
    Ort:
    Emmerke
    Moin Sören. ist ein Sehr schönes Set.
    Mit der Sprengschnur, muss man die vielleicht mit Clearfix verkleben? Ich weiß ja nicht ob das hält also bitte nicht gleich erschlagen.
     
  9. #8 McTschegsn, 27.01.2005
    McTschegsn

    McTschegsn Flieger-Ass

    Dabei seit:
    12.10.2004
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dreieich
    Ne andere Möglichkeit die mir einfallen würde, ist das verkleben mit Sekundenkleber... Eigentlich wie gehabt, nur lege ich teilweise Ätz- und sehr kleine flache Teile einfach erstmal in eine "Sekundenkleberlache" auf dem Tisch. Das hat (bei mir zumindestens bis jetzt immer) den Vorteil, das ich nicht mit einer Nadel an dsa Teil ranmuss um den Kleber da hinzubringen, wo er hinsoll, sondern das der Kleber schon auf dem Teil drauf ist...
    Dann wie gehabt (eventuell mit nem angehefteten Zahnstocher) die Sprengschnur in Position bringen und festdrücken.
    Haube habe ich mal (als ich die Sprengschnur nachgebildet habe mit Zwirn) fixiert, indem ich sie in einen Knetgummiklumpen gedrückt habe.
    Vielleicht geht das so...
     
  10. Dondy

    Dondy Astronaut

    Dabei seit:
    14.07.2003
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    182
    Ort:
    Memmingen
    Mir würde da auf die schnelle "Micro Kristal Klear" einfallen. Nach dem 'aushärten' ist dieses ja durchsichtig.
     
  11. #10 Hackepeter, 27.01.2005
    Hackepeter

    Hackepeter Flieger-Ass

    Dabei seit:
    15.09.2003
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Luftfahrttechniker
    Ort:
    Zürich
    hm.. ich würde sagen das man es einfach ( mit klar aushärtendem Kleber) ankleben sollte.

    m.f.g.

    Andreas
     
  12. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    84
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    Hat sich inzwischen auch erledigt. Das klappt weder mit diesem oder jenem Kleber, egal wie klar der aushärtet. Das Problem ist, daß das Ätzteil superschmal ist, also 0,3mm. Ich krieg einfach nicht so wenig Kleber aufgebracht, daß das Ätzteil klebt und das da kein Tröpfchen sichtbar ist.
    Ich dachte eigentlich ganz gut mit Ätzteilen umgehen zu können und auch den Kleber dosieren zu können. Aber dieses Teil bekomme ich nicht zufriedenstellend eingeklebt.
    Nun sitz ich dabei, die Innenseite der Canopy wieder zu polieren. Werde dann das Decal zur Darstellung der Sprengschnur nehmen auch wenn es nicht plastisch ist.
     
  13. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.007
    Zustimmungen:
    19.135
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Ätzteil innen plan anpassen und mit Future die Haube von innen einsprühen. Ätzteil bleibt kleben. ;)
     
  14. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Rampf63, 29.01.2005
    Rampf63

    Rampf63 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    155
    Beruf:
    Kfz.-Mechaniker-Meister
    Ort:
    Dingolfing/Bayern
    Hab schon gelesen, man soll es mit Sekundenkleber einkleben, und die ganze Haube nach dem trocknen in Future tauchen. Davon sollen dann die weißen Ausblühungen verschwinden und die Haube wird wieder klar. Allerdings selbst noch nicht probiert. Bei mir steht das selbe Problem für die Night Attack Harrier an mit den Eduard Ätzteilen
     
  16. Sören

    Sören Alien

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    5.206
    Zustimmungen:
    84
    Beruf:
    Kampfmittelbergung
    Ort:
    Frankfurt(Oder)
    Nee ich nehme jetzt die im Bausatz beiliegenden Decals und fertig. Future hab ich nicht, kauf ich mir auch nicht weil hierzulande viel zu teuer. Und alles andere, was ich so an Mittelchen dahab, klebt das Ätzteil nicht.
     
Moderatoren: AE
Thema:

1/48 AV-8B Harrier II Plus Cockpitset – Aires

Die Seite wird geladen...

1/48 AV-8B Harrier II Plus Cockpitset – Aires - Ähnliche Themen

  1. McDD AV-8B Harrier II Plus VMA-223 „Bulldogs“ – Hasegawa 1/48

    McDD AV-8B Harrier II Plus VMA-223 „Bulldogs“ – Hasegawa 1/48: [ATTACH] Hallo, heute stelle ich euch meinen seit langer Zeit im Bau befindlichen McDonnell Douglas AV-8B Harrier II Plus aus dem Hause Hasegawa...
  2. 1/48 AV-8B Harrier II Plus – Hasegawa

    1/48 AV-8B Harrier II Plus – Hasegawa: Hasegawa 1/48 Endlich ist er da! Das lange Warten hat ein Ende. Brauchte es schon eine Ewigkeit von der Ankündigung eines meiner Wunschmodelle...
  3. 1/48 Focke Wulf Fw 190A-4 - Eduard

    1/48 Focke Wulf Fw 190A-4 - Eduard: Focke Wulf Fw 190A-4 Modell: Focke Wulf Fw 190A-4 Hersteller: Eduard Maßstab: 1/48 Art. Nr. : 82142 Preis ca. : 31 € Beschreibung Die...
  4. Hobby Boss 1/48 EMB-312

    Hobby Boss 1/48 EMB-312: In lockerer Folge werde ich an dieser Stelle die Fortschritte an meiner Tucano vorstellen. Den ersten Schritt zeigte ich in der Rubrik...
  5. Bell X-1 Machbuster, Eduard, 1/48

    Bell X-1 Machbuster, Eduard, 1/48: Moin zusammen, ich habe heute endlich meine Bell X-1 von Eduard in 1/48 fertiggestellt (nach vielen kleinen und größeren Missgeschicken [IMG])...