1/48 Beechcraft T-6 A TEXAN II – IBEX

Diskutiere 1/48 Beechcraft T-6 A TEXAN II – IBEX im Props bis 1/48 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Hallo Leute, möchte euch einen Newcomer in der Modellbauszene vorstellen. Die Firma IBEX aus Israel hat ihr erstes Modell auf den Markt ge-...

Moderatoren: AE
  1. #1 Shir Khan, 09.04.2012
    Shir Khan

    Shir Khan Testpilot

    Dabei seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Ottweiler/Saar
    Hallo Leute,

    möchte euch einen Newcomer in der Modellbauszene vorstellen.
    Die Firma IBEX aus Israel hat ihr erstes Modell auf den Markt ge-
    bracht.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Shir Khan, 09.04.2012
    Shir Khan

    Shir Khan Testpilot

    Dabei seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Ottweiler/Saar
    Feine Gravuren und etwas gröbere sind zusehen.
     

    Anhänge:

  4. #3 Shir Khan, 09.04.2012
    Shir Khan

    Shir Khan Testpilot

    Dabei seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Ottweiler/Saar
    40 Plastikteile und 10 Resinteile sind im Kasten.
     

    Anhänge:

  5. #4 Shir Khan, 09.04.2012
    Shir Khan

    Shir Khan Testpilot

    Dabei seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Ottweiler/Saar
    Macht einen guten eindruck.
     

    Anhänge:

  6. #5 Shir Khan, 09.04.2012
    Shir Khan

    Shir Khan Testpilot

    Dabei seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Ottweiler/Saar
    Plus zwei tiefgezogene Cockpithauben.
     

    Anhänge:

  7. #6 Shir Khan, 09.04.2012
    Shir Khan

    Shir Khan Testpilot

    Dabei seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Ottweiler/Saar
    Zwei Bemalungsvorschläge (sehr attraktiv)
     

    Anhänge:

  8. #7 Shir Khan, 09.04.2012
    Shir Khan

    Shir Khan Testpilot

    Dabei seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    Ottweiler/Saar
    Sehr Gut Bilder vom Cockpit mit Farbangaben.
    Kommt in Bauberichte Oneline
     

    Anhänge:

  9. Jadi

    Jadi Guest

    Ich bin zwar nicht direkt angesprochen, ich möchte aber mal meine Erfahrungen beisteuern wenn erlaubt.
    Also ich finde sie auch nicht sehr filigran, aber ich habe schon schlimmeres gesehen.
    Aber Achtung, wenn man sie geschlossen darstellen will, da stellt man fest, daß sie etwas zu kurz geraten ist, daß ein paar Millimeter fehlen.
    Ich habe sie mit etwas Sheet "verlängert", dann kommt es schon hin. Ansonsten ein gut zu bauender, nicht alltäglicher Bausatz.
     
  10. Bekim

    Bekim Space Cadet

    Dabei seit:
    30.12.2005
    Beiträge:
    1.044
    Zustimmungen:
    217
    Beruf:
    Dipl.Ing Entwicklung / Konstruktion
    Ort:
    Gärtringen
    Hallo Dako

    Das mit der Vakuum Haube war notgedrungen eine Zwangslösung, alleine nur die Stahlform zur Erstellung der Haube hätte 6000.-$ gekostet, und um den Bausatzpreis relativ niedring zu halten wurde die Tiefziehaube gewählt.

    Gruß

    Bekim :FFTeufel:
     

    Anhänge:

    • Tex_1.jpg
      Dateigröße:
      91,7 KB
      Aufrufe:
      173
  11. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Viva Zapata, 09.04.2012
    Viva Zapata

    Viva Zapata Testpilot

    Dabei seit:
    30.03.2001
    Beiträge:
    899
    Zustimmungen:
    653
    Ort:
    bei Stuttgart
    Hallo, Bekim,
    die Vacu-Haube wäre nicht das Problem. Leider sind die Kanzelrahmen sehr (viel zu) prominent wiedergegeben. Abschleifen geht bei einer Vacuhaube leider nicht. Neu ziehen- nun dafür ist mir der Aufwand zu groß. Vielleicht erbarmt sich mal ein Nischenhersteller...
    Übrigens, in 1:72 würde ich mir den Bausatz gleich mehrfach kaufen.....
     
  13. Jadi

    Jadi Guest

    Die Iren fliegen ja die PC-9, ist die denn genau in allen Detail mit der Texan gleichzusetzen?
    Das ist zwar ein Lizenzprodukt von Pilatus, aber ist da alles gleich, oder etwas auf amerikanische Bedürfnisse geändert?
     
Moderatoren: AE
Thema: 1/48 Beechcraft T-6 A TEXAN II – IBEX
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ibex texan ii 1/48

    ,
  2. ibex texan ii

Die Seite wird geladen...

1/48 Beechcraft T-6 A TEXAN II – IBEX - Ähnliche Themen

  1. Beechcraft Model 17 ,Staggerwing' in 1/48

    Beechcraft Model 17 ,Staggerwing' in 1/48: Diesen Bausatz erhielt ich von redbolt zur Erholung von einer Dauerbaustelle,was er dann auch trotz kleiner Macken war .Zum Bausatz sollte man...
  2. Lend-Lease Act in 1/48 presentiert auf einem "U"

    Lend-Lease Act in 1/48 presentiert auf einem "U": Wer mich kennt der weiß, dass es mein Steckenpferd ist gewöhnliche Flugzeuge nicht mit ihrer üblichen Kennung zu versehen und somit aus ihnen...
  3. 1/48 Su-34 Fullback – Kittyhawk

    1/48 Su-34 Fullback – Kittyhawk: [IMG] Die Su-34 „Fullback“ ist ein 2 sitziger Jagdbomber, welcher durch das Konstruktionsbüro OKB Suchoi Mitte der 1980er Jahre entwickelt...
  4. He-162A und Ta-152 H-1 Decals für RAF Beutemaschine in 1/48

    He-162A und Ta-152 H-1 Decals für RAF Beutemaschine in 1/48: Moin zusammen, nach Jahren der Abstinenz bin ich jetzt wieder ein wenig in den Plastikmodellbau-Modus gekommen. Da ich nicht mehr Up-To-Date bin...
  5. 1/48 Honda HA-420 HondaJet – Ebbro

    1/48 Honda HA-420 HondaJet – Ebbro: Vor kurzem habe ich in MUC eine HA-420 fotografiert. Bei der Suche nach deren Serial im WWW bin ich zufällig auf diesen neuen Bausatz gestossen....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden