1/48 BFW M 23b – Brengun

Diskutiere 1/48 BFW M 23b – Brengun im Props bis 1/48 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Der tschechische Hersteller Brengun/Hauler bietet seit einiger Zeit ein Resin-Modell der BFW M 23b an. Für den Preis von knapp EUR 50,- (zz...
Wilbur

Wilbur

Fluglehrer
Dabei seit
12.01.2009
Beiträge
247
Zustimmungen
211
Ort
Gr. Grönau

Der tschechische Hersteller Brengun/Hauler bietet seit einiger Zeit ein Resin-Modell der BFW M 23b an. Für den Preis von knapp EUR 50,- (zz. Versand, direkt von Hersteller), der mich doch eine Weile zögern ließ, erhält man einen erstaunlich kleinen Karton, ungefähr doppelt so groß wie eine Zigarettenschachtel, der aber gut gefüllt ist.

Die Hauptkomponenten habe eine etwas rauhe Oberfläche (wie 1000er Schleifpapier), sollten also einmal übergeschliffen werden. Dabei kann man gleich die übertriebenen Gravuren auf den Tragflächen zuspachteln.

Die Kleinteile sind sehr fein ausgeführt, den schönen Sh-13-Motor sollte Brengun m.E. zusätzlich als separaten Bausatz anbieten. Ich hätte da noch so ein paar Ideen...
Ein kleiner Ätzteilsatz liegt bei, ebenso Decals für die Siegermaschine des Challenge International von 1929.
Alles sehr hübsch, aber...
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Wilbur

Wilbur

Fluglehrer
Dabei seit
12.01.2009
Beiträge
247
Zustimmungen
211
Ort
Gr. Grönau

...die Rumpfhälften sind verzogen, glücklicherweise nur horizontal,

so dass sie sich mit etwas Spannung gut zusammenfügen lassen.
Nicht einverstanden bin ich mit der Lackierungsempfehlung des Herstellers, der sich offenbar an einer von Richard Ferriere publizierten Zeichnung orientiert hat. Wenn man sich Originalfotos ansieht, z.B. in dem exzellenten ADL-Beitrag von Günter Frost (https://adl-luftfahrthistorik.de/dok/flugwettbewerb-europarundflug-1929-challenge-international-avions-de-tourisme-1929.pdf), erkennt man, dass der hintere Rumpf offenbar unlackiert war. Die Sperrholzmaserung ist deutlich zu erkennen. Ebenso sieht die Tragflächenvorderkante nach unlackiertem Sperrholz aus. Man kann auch zweifeln, ob die stoffbespannten Flächen mit silberfarbenem oder doch nur durchsichtigem Spannlack behandelt worden sind.
Der Klops ist aber dies:

SO unterernährt war der Vogel nicht! Die untere Tragflächenkontur sollte eine gerade Linie von der Wurzel bis zur Spitze bilden. Hier lauert eine unschöne Spachtel- und Schleiforgie!
 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Thema:

1/48 BFW M 23b – Brengun

1/48 BFW M 23b – Brengun - Ähnliche Themen

  • Obfw Gräf SG2

    Obfw Gräf SG2: Liebe Experten, um „seine“ beiden Maschinen einmal im Modell zu bauen suche ich Informationen zu meinem gefallenem Großonkel dem Oberfeldwebel...
  • Otto, AGO and BFW Aircraft of WW I

    Otto, AGO and BFW Aircraft of WW I: Hallo Kollegen, Dank eines Tipps liegt hier vor mir nun der umfangreiche Bildband "Otto, AGO and BFW Aircaft oft WW I" von Jack Herris. Bei der...
  • Frage an die MiG-23BN Experten

    Frage an die MiG-23BN Experten: Hallo liebe FF´ler, Ich habe eine Frage bezüglich des Tarnschemas der MiG-23BN in den LSK. Welche Farben wurden genutzt?:headscratch...
  • MiG-23BN Trumpeter 1/48

    MiG-23BN Trumpeter 1/48: Um es gleich vorweg zu nehmen: Ausgerechnet den Umbau der "M" in eine BN als erstes anzugehen, war nicht so schlau. Es hat viel mehr Arbeit...
  • BFW M23 R143

    BFW M23 R143: Hallo, ich bin mal wieder auf der Suche - diesmal nach einem Bild oder Foto von einer BFW M23 und wenn es der Zufall will, mit der Registrierung...
  • Ähnliche Themen

    • Obfw Gräf SG2

      Obfw Gräf SG2: Liebe Experten, um „seine“ beiden Maschinen einmal im Modell zu bauen suche ich Informationen zu meinem gefallenem Großonkel dem Oberfeldwebel...
    • Otto, AGO and BFW Aircraft of WW I

      Otto, AGO and BFW Aircraft of WW I: Hallo Kollegen, Dank eines Tipps liegt hier vor mir nun der umfangreiche Bildband "Otto, AGO and BFW Aircaft oft WW I" von Jack Herris. Bei der...
    • Frage an die MiG-23BN Experten

      Frage an die MiG-23BN Experten: Hallo liebe FF´ler, Ich habe eine Frage bezüglich des Tarnschemas der MiG-23BN in den LSK. Welche Farben wurden genutzt?:headscratch...
    • MiG-23BN Trumpeter 1/48

      MiG-23BN Trumpeter 1/48: Um es gleich vorweg zu nehmen: Ausgerechnet den Umbau der "M" in eine BN als erstes anzugehen, war nicht so schlau. Es hat viel mehr Arbeit...
    • BFW M23 R143

      BFW M23 R143: Hallo, ich bin mal wieder auf der Suche - diesmal nach einem Bild oder Foto von einer BFW M23 und wenn es der Zufall will, mit der Registrierung...
    Oben