1/48 de Havilland DH 103 Hornet (F.1) – Trumpeter

Diskutiere 1/48 de Havilland DH 103 Hornet (F.1) – Trumpeter im Props bis 1/48 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Auf meinem Tisch liegt der neuste Bausatz von Trumpeter, eine DH 103 Hornet, der "Nachfolger" der bulligen Mosquito. Die de Havilland DH.103...

Moderatoren: AE
  1. BOBO

    BOBO Space Cadet

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    2.363
    Zustimmungen:
    594
    Beruf:
    IT-Kaufmann/ Programmierer
    Ort:
    SRB 15344
    Auf meinem Tisch liegt der neuste Bausatz von Trumpeter, eine DH 103 Hornet, der "Nachfolger" der bulligen Mosquito.

    Die de Havilland DH.103 Hornet war ein zweimotoriger Jäger, der in der traditionellen Holzkonstruktion wie die klassische Moskito von de Havilland hergestellt wurde. Die Indienststellung erfolgte zum Ende des Zweiten Weltkriegs, die Hornet wurde hauptsächlich bei der RAF Tagjagd des Fighter Command eingesetzt und wurde später erfolgreich auch in Malaysia verwendet.
    Die Sea Hornet war die trägergestütze Version.

    Anhänge:



    Anhänge:



    • Der Bausatz wurde mit neusten Werkzeugen hergestellt
    • er hat versenkte Grvuren und ist reich an Details
    • er besteht aus 80 Bauteilen einschließlich 7 Klarsichtteilen
    • Modell Länge: 236mm
    • Modell Spannweite: 285mm
    • Decal-Optionen:
    • PX252, 64 (F) Squadron RAF Linton-on-Ouse, Yorkshire, Großbritannien, 1948
    • WA-TN, PX216, Royal Air Force
    • Preis ca. 29.- €uronen

    Mir persönlich sind die Aluminium-Vorlagen zu langweilig, man müsste da doch was machen können. Ich habe mehrere Tage nach brauchbaren Bildern im WWW geschaut, vor allen für die Version F.1. Es ist enttäuschend wenig, was man dazu findet. Auf mehr als 28 Seiten von Googleergebnissen habe ich geschaut :FFEEK:
     
    Augsburg Eagle und Sparrowhawk gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BOBO, 21.03.2015
    Zuletzt bearbeitet: 21.03.2015
    BOBO

    BOBO Space Cadet

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    2.363
    Zustimmungen:
    594
    Beruf:
    IT-Kaufmann/ Programmierer
    Ort:
    SRB 15344
    de Havilland DH 103 Hornet (F.1) Trumpeter 1:48

    Der Bausatz ist insoweit vorkonfiguriert, als dass bereits Teile für die Sea Hornet und die F.3 enthalten sind. Wer allerdings jetzt schon eine F.3 bauen möchte, muss nur das Höhenleitwerk etwas vergrößern, das ist wirklich kein Hit!
    Die Auspuffdämpder (rechts oben) sind für die Sea Hornet Version.


    Anhänge:

    Anhänge:

     
  4. BOBO

    BOBO Space Cadet

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    2.363
    Zustimmungen:
    594
    Beruf:
    IT-Kaufmann/ Programmierer
    Ort:
    SRB 15344
    de Havilland DH 103 Hornet (F.1) Trumpeter 1:48

    Die Rumpflänge ist -entegen zum Classic Airframe Kit - korrekt, muss also nicht verlängert werden

    Anhänge:




    Das lange Seitenleitwerk ist bereits für die F.3 und Sea Hornet!


    Anhänge:

     
  5. BOBO

    BOBO Space Cadet

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    2.363
    Zustimmungen:
    594
    Beruf:
    IT-Kaufmann/ Programmierer
    Ort:
    SRB 15344
    de Havilland DH 103 Hornet (F.1) Trumpeter 1:48

    Die normalen Tragflächen - nicht für die Sea Hornet!

    Anhänge:




    Die zweite Kabinenhaube ist für die Sea Hornet

    Anhänge:

     
  6. #5 BOBO, 21.03.2015
    Zuletzt bearbeitet: 21.03.2015
    BOBO

    BOBO Space Cadet

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    2.363
    Zustimmungen:
    594
    Beruf:
    IT-Kaufmann/ Programmierer
    Ort:
    SRB 15344
    de Havilland DH 103 Hornet (F.1) Trumpeter 1:48

    Die Farbvorlage von Trumpeter ... nichts, was einen vom Hocker haut:

    Anhänge:



    Mein Eindruck ist insoweit positiv, als dass die Fehler des Classic Airframe Bausatzes nicht wiederholt wurden. Mir persönlich sind die Stoffbespannungen zu übertrieben, vor allen am HLW, sieht irgendwie komisch aus. Die Dämpungsfläche am HLW muss nachgraviert werden. Die Cockpitausstattung ist mir etwas zu karg, die AftermarketHerstellungen dürfen nicht arbeitslos werden :FFTeufel:

    So sieht das HLW für die F.3 aus, das aus der F.1 zu machen, dürfte ein leichtes Spiel sein.

    Anhänge:


    An dieser Stelle kann man sich weitere Grafiken downloaden :TOP:
     
  7. #6 BOBO, 21.03.2015
    Zuletzt bearbeitet: 21.03.2015
    BOBO

    BOBO Space Cadet

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    2.363
    Zustimmungen:
    594
    Beruf:
    IT-Kaufmann/ Programmierer
    Ort:
    SRB 15344
    de Havilland DH 103 Hornet (F.1) Trumpeter 1:48

    Und hier zwei meiner Favoriten an Vorlagen - gefunden auf den hunderttausenden Websites, mit immer dem gleichen Kram, wer hat hier vom wem was geborgt? :FFEEK::FFTeufel:

    Anhänge:

    :HOT:

    Anhänge:

    :HOT:

     
    Swordfish gefällt das.
  8. #7 BOBO, 21.03.2015
    Zuletzt bearbeitet: 21.03.2015
    BOBO

    BOBO Space Cadet

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    2.363
    Zustimmungen:
    594
    Beruf:
    IT-Kaufmann/ Programmierer
    Ort:
    SRB 15344
    de Havilland DH 103 Hornet (F.1) Trumpeter 1:48

    Anhänge:


    Eine Literaturempfehlung, wer mehr dazu wissen will: (Amazon.de): 31.-€ incl. Versand

    Anhänge:

    :HOT:
     
    bastelalex gefällt das.
  9. BOBO

    BOBO Space Cadet

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    2.363
    Zustimmungen:
    594
    Beruf:
    IT-Kaufmann/ Programmierer
    Ort:
    SRB 15344
    1/48 de Havilland DH 103 Hornet (F.1) – Trumpeter

    Beim Betrachten von Fotos und Zeichnungen sowie dem oben erwähnten Buch ist mir ein Fehler aufgefallen, der schwer zu korrigieren geht:
    Die Luftschrauben sind gegenläufig, nur nicht beim Modell :FFEEK::headscratch::confused:
     

    Anhänge:

  10. #9 Monitor, 02.04.2015
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.246
    Zustimmungen:
    2.858
    Ort:
    Potsdam
    1/48 de Havilland DH 103 Hornet (F.1) – Trumpeter

    Scheint richtig beobachtet zu sein. :TOP:

    http://de.wikipedia.org/wiki/De_Havilland_Hornet#Geschichte
     
  11. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 PeepingBear, 08.02.2016
    PeepingBear

    PeepingBear Fluglehrer

    Dabei seit:
    21.06.2004
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Dipl. chem. + IT-Dozent
    Ort:
    Muenster / Westf.
    1/48 de Havilland DH 103 Hornet (F.1) – Trumpeter -- Das Propeller-Problem

    Moin!

    Die Luftschrauben sind zwar scheinbar an einem Stück gespritzt, aber nicht an einem Stück einzubauen. Die je vier Blätter sollten von den zentralen Kreuzen getrennt werden und dann "so / bzw. so \" in die beiden Propellerspinner eingeklebt werden. Dann hat man zwei gegenläufige Propeller.

    Fieser zu korrigieren ist das arg vereinfachte Fahrwerk, es sitzt falsch und sollte in der Gondel dem der Mosquito ähneln. Aber im Flug sieht die Hornet eh am besten aus.

    Beste Grüße

    Jan
     
  13. #11 PeepingBear, 09.02.2016
    PeepingBear

    PeepingBear Fluglehrer

    Dabei seit:
    21.06.2004
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    10
    Beruf:
    Dipl. chem. + IT-Dozent
    Ort:
    Muenster / Westf.
    1/48 de Havilland DH 103 Hornet (F.1) – Trumpeter

    Also, wenn Du damit den Propellerblattquerschnitt meinst, nu ja, bei diesem eher kleinen Detail kann man leider viele Bausätze vergessen. Die Verwindung der Blätter, die man auf Fotos der DH Hornet erkennen kann, fehlt den Bausatzteilen auch. Auch diese Feinheit ist bei vielen Bausätzen von Propellerflugzeugen schlecht bis gar nicht umgesetzt.

    Das sind (in meinen Augen) Details, die den Gesamteindruck des Modells nicht zerstören. Auch wenn ich mir wünsche, dass Trumpeter sie korrekt wiedergegeben hätte.

    Immerhin dreht beim Modell der Steuerbordpropeller gegen den Uhrzeigersinn und der Backbordpropeller mit den Uhrzeigersinn, wie auf Vorbildfotos erkennbar. Das sieht man am Modell auf den ersten Blick und es wäre wirklich auffällig fasch.

    Trumpeters DH Hornet hat andere, viel auffälligere Fehler, als die Form der Propellerblätter:

    1. Unterkante der Kanzelverglasung,
    2. fehlende Verstrebungen des Fahrgestells, (1 und 2 m. A. die ärgerlichsten Fehler)
    3. Zu kurze Höhenruder ( bei F.3 Version)
    4. Falsche (und auch übertriebenene) Textilrippung der Steuerflächen
    5. Eigenwillige Form des Pilotensitzes
    ... soweit mir bisher aufgefallen.

    Hat Trumpeter versagt? Ich denke nein, Aufwand und Ergebnis stehen in akzeptablem Verhältnis (für das produzierende Unternehmen wie für den Modellbauer), aber das mag ein jeder für sich bewerten. (Ist ja immer wieder eine ganz eigene und wilde Diskussion.)

    Es wird Modellbauer geben, die sich die Mühe machen, die Blattform möglichst genau zu verbessern. DAS ist für mich die hohe Schule: Bausatz nehmen, Schwächen erkennen und kreativ verbessern.

    Beste Grüße

    Jan
     
Moderatoren: AE
Thema: 1/48 de Havilland DH 103 Hornet (F.1) – Trumpeter
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. de havilland hornet f1 148 trumpeter

Die Seite wird geladen...

1/48 de Havilland DH 103 Hornet (F.1) – Trumpeter - Ähnliche Themen

  1. WB2015/16RO - De Havilland D.H.110 Sea Vixen FAW.2 "XP924" 1/48

    WB2015/16RO - De Havilland D.H.110 Sea Vixen FAW.2 "XP924" 1/48: [ATTACH] So, es ist geschafft…die Zeit war knapp bemessen, deshalb wurde es am Ende auch etwas enger…aber trotzdem noch rechtzeitig, präsentiere...
  2. WB2015/16BB 1/48 De Havilland D.H.110 Sea Vixen FAW.2

    WB2015/16BB 1/48 De Havilland D.H.110 Sea Vixen FAW.2: Hallo, werde mich dieses Jahr auch mal wieder an dem Wettbewerb beteiligen. Ist immer eine schöne Motivation, mal was fertig zu stellen…Hab mir...
  3. de Havilland Vampire FB.Mk.9 (Mk.5) Trumpeter 1/48

    de Havilland Vampire FB.Mk.9 (Mk.5) Trumpeter 1/48: Normalerweise baue ich Flugzeuge in anderen Maßstäben. Ein Gutschein beim örtlichen Modellbauhändler (in Köln gibt es nur EINEN Laden) war Schuld,...
  4. De Havilland Sea Vixen FAW.2 AIRFIX 1/48

    De Havilland Sea Vixen FAW.2 AIRFIX 1/48: Bild 01
  5. 1/48 de Havilland Vampire FB.Mk. 9 – Trumpeter

    1/48 de Havilland Vampire FB.Mk. 9 – Trumpeter: Ein Vampir, ein Vampir! Nein, kein Geschenk von meiner Mutter aus Massachusetts sondern bestellt in England... Es gibt Flugzeugtypen auf...