1/48 F-104G Starfighter CCV – Hasegawa

Diskutiere 1/48 F-104G Starfighter CCV – Hasegawa im Jets bis 1/48 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Neu von Hasegawa gibt es den F-104G Starfighter CCV [Art.nr. 09961] in limitierter Auflage:

Moderatoren: AE
  1. #1 Flying_Wings, 29.11.2011
    Flying_Wings

    Flying_Wings Alien

    Dabei seit:
    10.06.2002
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    9.690
    Ort:
    BY
    Neu von Hasegawa gibt es den F-104G Starfighter CCV [Art.nr. 09961] in limitierter Auflage:
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Flying_Wings, 29.11.2011
    Flying_Wings

    Flying_Wings Alien

    Dabei seit:
    10.06.2002
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    9.690
    Ort:
    BY
    Hier der Packungsinhalt im altbekanntem Hasegawa-Stil.
    Wenig Überraschungen bieten die F-104-Spritzgussrahmen in ihrer x-ten Auflage:
     

    Anhänge:

  4. #3 Flying_Wings, 29.11.2011
    Flying_Wings

    Flying_Wings Alien

    Dabei seit:
    10.06.2002
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    9.690
    Ort:
    BY
    Die Anbauteile des CCV liegen größtenteils als Resinteile bei, das Höhenleitwerk ist als weiterer Rahmen vorhanden.
    Ich wollte die Teile nicht extra aus dem Beutel nehmen, daher hier dieser Versuch:
     

    Anhänge:

  5. #4 Flying_Wings, 29.11.2011
    Flying_Wings

    Flying_Wings Alien

    Dabei seit:
    10.06.2002
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    9.690
    Ort:
    BY
    Die Anleitung gibt weitere Hinweise auf zusätzliche Anbauteile und deren Positionierung:
     

    Anhänge:

  6. #5 Flying_Wings, 29.11.2011
    Flying_Wings

    Flying_Wings Alien

    Dabei seit:
    10.06.2002
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    9.690
    Ort:
    BY
    Die Bemalungsvarianten des CCV:
     

    Anhänge:

  7. #6 Flying_Wings, 29.11.2011
    Flying_Wings

    Flying_Wings Alien

    Dabei seit:
    10.06.2002
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    9.690
    Ort:
    BY
    und die dazugehörigen Decals:
     

    Anhänge:

  8. #7 Flying_Wings, 29.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 29.11.2011
    Flying_Wings

    Flying_Wings Alien

    Dabei seit:
    10.06.2002
    Beiträge:
    5.940
    Zustimmungen:
    9.690
    Ort:
    BY
    Preislich liegt der Bausatz zwischen 50 und 80€, je nach Bezugsquelle.

    Ein paar Vergleiche mit Vorbildfotos zeigen, dass an der ein oder anderen Stelle noch etwas Arbeit notwendig ist, um ein vorbildgetreues Modell zu bauen. Aber mit dem zusätzlichen Höhenleitwerk über dem Rumpf wird der Bausatz sicherlich zum Hingucker in jeder Modellbauvitrine!

    F_W
     
  9. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 typhoonda01, 30.11.2011
    typhoonda01

    typhoonda01 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.09.2007
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    319
    Ort:
    Erding
    Hallo Andreas,
    interessantes Projekt.
    Es gab ja einige verschiedenen Konfigurationen dieser F-104 CCV.

    http://www.916-starfighter.de/Gallery/gallery_sp_10.htm

    Für welche entscheidest Du Dich?
    Viel Spaß beim bauen.
    Grüße,
    Peter
     
  11. #9 dg1000flyer, 12.12.2011
    dg1000flyer

    dg1000flyer Space Cadet

    Dabei seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    EX-ETNW jetzt EDDH
    Jetzt konnte ich auf deinen Fotos nicht genau sehen auch das Teil was unter dem Heck montiert war dabei ist. Zumindest in einer Konfiguration wurde damit geflogen.

    Ich glaube ich bleib dabei und baue die CCV in 1/72, da hab ich alle Teile und Decals und ich muss nicht soviel ausgeben.
     
Moderatoren: AE
Thema:

1/48 F-104G Starfighter CCV – Hasegawa

Die Seite wird geladen...

1/48 F-104G Starfighter CCV – Hasegawa - Ähnliche Themen

  1. 1/48 Lockheed F-104G Natofighter / Canadair CF-104 Starfighter Ltd. Edition – Eduard

    1/48 Lockheed F-104G Natofighter / Canadair CF-104 Starfighter Ltd. Edition – Eduard: Nachdem Eduard den "Bundesfighter" auf den Markt gebracht hat, den F-104G-Formen von Hasegawa mit Luftwaffenmarkierungen plus hauseigenen Extras,...
  2. F-104G MFG1 22+71 „Starfighter“ – Revell 1/48

    F-104G MFG1 22+71 „Starfighter“ – Revell 1/48: [ATTACH] So, nach langer Zeit hab ich auch mal wieder was fertig bekommen…schon frühzeitig mit einigen Problemen belastet, rollt heute endlich...
  3. F-104G Starfighter JaboG 32 Hasegawa 1/48

    F-104G Starfighter JaboG 32 Hasegawa 1/48: Hier ist sie also die 14. deutsche Sonderlackierung, jetzt bin ich wirklich durch. Gut es gebe noch einen zweiten Viking-Starfighter, aber den...
  4. Modellbausatz HASEGAWA 609674, 1/48 F-104G

    Modellbausatz HASEGAWA 609674, 1/48 F-104G: Hallo, Frage: Kann ich diesen Bausatz nutzen um eine deutsche F-104G zu bauen ?? Gruß, Pitt
  5. 1/48 TF-104G Starfighter – Hasegawa

    1/48 TF-104G Starfighter – Hasegawa: So, der Postbote war die Tage bei meiner Öcher Wohnung - der neue Hase'sche TF-104G steht jetzt auf meiner (Bau)Liste. :HOT ...und zwar...