1/48 Fairey Barracuda Mk.II – Special Hobby

Diskutiere 1/48 Fairey Barracuda Mk.II – Special Hobby im Props bis 1/48 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Eindeutiger Gewinnder der Rubrik: "Flugzeuge, brechhäßlich, aber mega interessant" dürfte eindeutig das jüngst von Special Hobby lancierte Modell...

Moderatoren: AE
  1. #1 quarter, 22.02.2004
    quarter

    quarter Space Cadet

    Dabei seit:
    03.06.2001
    Beiträge:
    2.496
    Zustimmungen:
    35
    Beruf:
    Kundendiensttechniker für Feuerungs und Regelungst
    Ort:
    Braunschweig
    Eindeutiger Gewinnder der Rubrik: "Flugzeuge, brechhäßlich, aber mega interessant" dürfte eindeutig das jüngst von Special Hobby lancierte Modell der Fairey Barracuda sein.
    Als Nachfolger der Glücklosen Fairey Albacore produziert, war diesem Muster zumindestens ein großer Erfolg beschieden; die erfolgreiche Teilnahme an der Versnkung der Tirpitz in Norwegen.

    Der Bausatzinhalt verteilt sich auf fünf Spritzgußrahmen, eine kleine Ätzteile Platine und einen Beutel mit Resinteilen.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 quarter, 22.02.2004
    quarter

    quarter Space Cadet

    Dabei seit:
    03.06.2001
    Beiträge:
    2.496
    Zustimmungen:
    35
    Beruf:
    Kundendiensttechniker für Feuerungs und Regelungst
    Ort:
    Braunschweig
    Die beiden größten Spritzgußrahmen teilen sich gewohnheitsgemäß die Tragflächen......
     

    Anhänge:

  4. #3 quarter, 22.02.2004
    quarter

    quarter Space Cadet

    Dabei seit:
    03.06.2001
    Beiträge:
    2.496
    Zustimmungen:
    35
    Beruf:
    Kundendiensttechniker für Feuerungs und Regelungst
    Ort:
    Braunschweig
    .... und Rupfhälften untereinander auf.
    Hier fällt dem ungeübten Modellbauer als erstes die doch recht gegensätzliche Qualität der Teile auf. Zum einen feinste Gravuren die von deftigen Auswerferstellen und geringen bis gar nich vorhandenen Details havarieren.
    Beim ersten Betrachten konnten so weder die Räder noch die Fahrwerksteile bestehen. Gibt es für erstere noch Ersatz aus der Grabbelkiste, so kommt man bei letzterem wohl oder übel nicht um Eigeninitative herum
     

    Anhänge:

  5. #4 quarter, 22.02.2004
    quarter

    quarter Space Cadet

    Dabei seit:
    03.06.2001
    Beiträge:
    2.496
    Zustimmungen:
    35
    Beruf:
    Kundendiensttechniker für Feuerungs und Regelungst
    Ort:
    Braunschweig
    Die beiden restlichen grauen Spritzgußrahmen beherbergen Teile für das Cockpit, den Propeller und allerlei Kleinkram.
     

    Anhänge:

  6. #5 quarter, 22.02.2004
    quarter

    quarter Space Cadet

    Dabei seit:
    03.06.2001
    Beiträge:
    2.496
    Zustimmungen:
    35
    Beruf:
    Kundendiensttechniker für Feuerungs und Regelungst
    Ort:
    Braunschweig
    Bei den Resinteilen handelt es sich allesamt um Kleinteile die zum einen im Cockpit ihren Platz wiederfinden, als auch um Waffen etc.
     

    Anhänge:

  7. #6 quarter, 22.02.2004
    quarter

    quarter Space Cadet

    Dabei seit:
    03.06.2001
    Beiträge:
    2.496
    Zustimmungen:
    35
    Beruf:
    Kundendiensttechniker für Feuerungs und Regelungst
    Ort:
    Braunschweig
    Die Glasteile sind ein Kapitel für sich.
    Glasklar, ohne jegliche Schlieren verschwanden sie sofort nach der Aufnahme in Tempotaschentücher verpackt in einem seperatem Beutel wieder in dem Karton.
    Schon erstaunlich das diese Teile von so hoher, wenn auch nicht gerade dünner Qualität daherkommen.
    Was die Dicke betrifft, so brauch man sich nicht wirklich grämen, da die Cockpithauben eh zu bleiben.
     

    Anhänge:

  8. #7 quarter, 22.02.2004
    quarter

    quarter Space Cadet

    Dabei seit:
    03.06.2001
    Beiträge:
    2.496
    Zustimmungen:
    35
    Beruf:
    Kundendiensttechniker für Feuerungs und Regelungst
    Ort:
    Braunschweig
    Bei der Baunaleitung handelt es sich um altbekannte Kost, da gleichen sich die Kits wie ein Ei dem anderen. Die Bauanleitung ist logisch und nachvollziehbar in 12 Baustufen untergliedert.
    Sie beinhaltet sowohl einen kurzen historischen Abriß des Modells, als auch eine Teileübersicht und die beiden Markierungsvarianten.
    Farblich nimmt die Bauanleitung Bezug auf Humbrol Farben und ist zweisprachig in Czechisch und Englisch geschrieben.
     

    Anhänge:

  9. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 quarter, 22.02.2004
    quarter

    quarter Space Cadet

    Dabei seit:
    03.06.2001
    Beiträge:
    2.496
    Zustimmungen:
    35
    Beruf:
    Kundendiensttechniker für Feuerungs und Regelungst
    Ort:
    Braunschweig
    Die Decals sind ebenfals von guter bis sehr guter Qualität und überzeugen im ersten Anblick durch greingen Trägerfilm.
    Über Stärke und Verarbeitbarkeit kann ich hier aber noch nichts sagen, das wird sich zeigen.
     

    Anhänge:

  11. #9 quarter, 22.02.2004
    quarter

    quarter Space Cadet

    Dabei seit:
    03.06.2001
    Beiträge:
    2.496
    Zustimmungen:
    35
    Beruf:
    Kundendiensttechniker für Feuerungs und Regelungst
    Ort:
    Braunschweig
    Fazit:
    Ein Exot, ohne Frage. Aber wer hat schon so etwas in der Vitrine stehen?
    Fertig gebaut bestimmt ein Eyecatcher auch wenn es sich bei diesem Typ eher um eine unbekannteres Muster handelt.
    Überdies ist die Barracuda erstaunlich groß für einen 1-Mot und mit, je nach Anbieter, um die 30,-€ auch im bezahlbaren Bereich.
     
Moderatoren: AE
Thema:

1/48 Fairey Barracuda Mk.II – Special Hobby

Die Seite wird geladen...

1/48 Fairey Barracuda Mk.II – Special Hobby - Ähnliche Themen

  1. W2017BB - Fairey Firefly Mk. I - Special Hobby - 1/48

    W2017BB - Fairey Firefly Mk. I - Special Hobby - 1/48: Guten Morgen, Wie bereits bemerkt, werde ich mich mit einer Fairey Firefly Mk. I am diesjährigen Wettbewerb beteiligen. Die Firefly wurde...
  2. Fairey Gannet AS.4 Classic Airframes 1/48

    Fairey Gannet AS.4 Classic Airframes 1/48: Zum Rollout kommt hier ein langjähriges Wunschmodell von mir - die Gannet in 1/48! Als Kleinserie von Classic Airframes herausgebracht, insgesamt...
  3. Fairey Swordfish MK 1 Tamiya 1/48

    Fairey Swordfish MK 1 Tamiya 1/48: Hallo FF Gemeinde, mein erstes Rollout:) mir dem Schwertfisch habe ein bisschen im Archiv geschaut und gesehen das noch keine 48 er Stringback...
  4. 1/48 Fairey Battle TT – Classic Airframes

    1/48 Fairey Battle TT – Classic Airframes: hallo leute, heute möchte ich euch einen besonderen vogel vorstellen: den 'fairey battle target tug' von 'classic airframes' 1:48. historie...
  5. Chengdu J-10S "Vigorous Dragon" PLAAF - Trumpeter 1/48

    Chengdu J-10S "Vigorous Dragon" PLAAF - Trumpeter 1/48: Erstmal Dank an assericks, der so nett war mir die Fotobodenplatte und die Fotorückwand vorbeizubringen. Heute durfte also meine schon vor einiger...