1/48 Fw-190D-9 – Italeri

Diskutiere 1/48 Fw-190D-9 – Italeri im Props bis 1/48 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Jetzt probier ich es auch mal mit einen Baubericht. Bitte keine Höchstleistungen wie Flogger, Arne und Konsorten erwarten ;) Der Baubericht wird...
Corsair

Corsair

Space Cadet
Dabei seit
12.05.2001
Beiträge
2.448
Zustimmungen
1.508
Ort
47228 Duisburg
Jetzt probier ich es auch mal mit einen Baubericht. Bitte keine Höchstleistungen wie Flogger, Arne und Konsorten erwarten ;)
Der Baubericht wird sich wahrscheinlich ziemlich in die länge ziehen da ich nicht jeden Tag baue ;)

Ganz von vorne fange ich noch nicht an, da ich das Cockpit schon fertig habe.

Zum Bausatz: Der Bausatz ist von Italerie wobei die Firma diesen Bausatz von Trimaster (?) übernommen hat. Die Qualität ist gut. Feine versenkte Gravuren sind zu entdecken und das cockpit ist richtig gut Detalliert. Teilweise sind die Teile ein wenig unsauber gespritzt. Ich kenne den Tamiya Bausatz noch nicht und somit kann ich noch nicht mit einem Vergleich dienen. Morgen werde ich den Tamiya Bausatz dann in den Händen halten können. Dann wird auch ein Vergleich von mir durchgeführt werden.
 
Corsair

Corsair

Space Cadet
Dabei seit
12.05.2001
Beiträge
2.448
Zustimmungen
1.508
Ort
47228 Duisburg
Nun zu dem Cockpit. Das Cockpit wurde in RLM 66 gespritzt und gedrybrushed (geiles Wort :D ).
 
Anhang anzeigen
Corsair

Corsair

Space Cadet
Dabei seit
12.05.2001
Beiträge
2.448
Zustimmungen
1.508
Ort
47228 Duisburg
Nun zum Gurtzeug :( Das Gurtzeug ist Marke eigenbau. Wie man unschwer erkennen kann. Das war der erste Versuch Gurte selbst herzustellen (und woll der letzte :rolleyes: ) Die Schnallen sind ein wenig zu groß. Viel mir leider aber ein wenig zu spät auf. Wobei ich glaube kleiner hätte ich sie nicht hinbekommen.
 
Anhang anzeigen
Corsair

Corsair

Space Cadet
Dabei seit
12.05.2001
Beiträge
2.448
Zustimmungen
1.508
Ort
47228 Duisburg
Die beiden Rumpfhälften sind schon in RLM 66 gesprüht worden. Bild wird noch folgen.
 
Sören

Sören

Alien
Dabei seit
23.07.2002
Beiträge
5.203
Zustimmungen
91
Ort
Frankfurt(Oder)
Vielleicht nen Tip zu den Gurtschnallen. Feile Dir doch aus einem übriggebliebenen Stück Gußast so eine Art Dreikant bzw. Vierkant für die Schnallen zur Gurtlängenverstellung! Dann den Draht einfach schön rumwickeln und nachher die einzelnen Schnallen mit einem spitzen Skalpell trennen. Somit sieht dann eine Schnalle aus wie die andere.

Aber für den ersten Versuch finde ich das sehr gut gelungen.:TOP:
 
Corsair

Corsair

Space Cadet
Dabei seit
12.05.2001
Beiträge
2.448
Zustimmungen
1.508
Ort
47228 Duisburg
Dann machen wir mal weiter. Hier sind die beiden Rumpfhälften zu sehen. Die Rumpfhälften sind in RLM 66 gespritzt.
 
Anhang anzeigen
Sören

Sören

Alien
Dabei seit
23.07.2002
Beiträge
5.203
Zustimmungen
91
Ort
Frankfurt(Oder)
STOP!!!

RLM 66 ist ja richtig. Aber gewiß nicht für den Spornradschacht. Eloxiertes Alu gehört hier im Falle einer Langnasendora hin.
 
Corsair

Corsair

Space Cadet
Dabei seit
12.05.2001
Beiträge
2.448
Zustimmungen
1.508
Ort
47228 Duisburg
Hab schon mal Probehalber die Rumpfhälften mit Tamiyas Wunder Klebeband zusammengeklebt. Das Ergebnis ist eher ernüchternt :( Einige größere Öffnungen müssen massiv gespachtelt werden :( Bin ich aber gewönt ;)
 
Anhang anzeigen
Corsair

Corsair

Space Cadet
Dabei seit
12.05.2001
Beiträge
2.448
Zustimmungen
1.508
Ort
47228 Duisburg
@Sören Wie sieht eloxiertes Alu aus? Gibts davon vieleicht ein Bild?
 
Corsair

Corsair

Space Cadet
Dabei seit
12.05.2001
Beiträge
2.448
Zustimmungen
1.508
Ort
47228 Duisburg
@Thunderbolt Danke!
Da hab ich den Farbton ganz gut getroffen ;)
Werde nachher noch weiter bauen ;)
 
Corsair

Corsair

Space Cadet
Dabei seit
12.05.2001
Beiträge
2.448
Zustimmungen
1.508
Ort
47228 Duisburg
So hab noch ein wenig weitergemacht. Hab begonnen den Fahrwerksschacht zusammen zu bauen und zu bemalen. Die komische goldene Farbe soll eloxiertes Aluminium darstellen :D Bin mir nicht sicher ob das so stimmt.
 
Anhang anzeigen
Corsair

Corsair

Space Cadet
Dabei seit
12.05.2001
Beiträge
2.448
Zustimmungen
1.508
Ort
47228 Duisburg
Nach langer Zeit gehts es mal wieder weiter :) . Durch äußere Einflüße (:D ) hatte ich kaum Zeit zum Modellbau.
Aber nun geht es wieder weiter.

Die Maschine hat schon betrachtliche Vortschritte gemacht :) Die Rumpfhälften sind verklebt und schon teilweise verspachtelt. Die Flügel sind ebensfalls montiert worden.
 
Anhang anzeigen
Thema:

1/48 Fw-190D-9 – Italeri

1/48 Fw-190D-9 – Italeri - Ähnliche Themen

  • Focke-Wulf FW 190D-9 "Graue Nachtwölfe"

    Focke-Wulf FW 190D-9 "Graue Nachtwölfe": Als Ende 1945 der deutschen Nachtjagd die ersten Horten 229 Nachtjäger zur Verfügung standen, wurde eine erste Staffel auf Sylt stationiert. Damit...
  • Focke Wulf Fw 190D-9

    Focke Wulf Fw 190D-9: Hier ist das Rollout meiner Focke Wulf Fw 190 D-9 die ich schon auf der Virtuellen Aussstellung gezeigt habe. Das Modell ist von Hasegawa , die...
  • 1/72 Tamyia Fw-190D "JG2"

    1/72 Tamyia Fw-190D "JG2": Guten Tag, liebes Forum, hier meine Fw-190D von Tamiya als "Weisse 17" vom JG2. Fotoätzteile von Eduard, Decals von EagleCals. Kanonenrohre und...
  • 1/72 Hasegawa Fw-190D "JG 2" mit Ta-152 Heck (Airwaves)

    1/72 Hasegawa Fw-190D "JG 2" mit Ta-152 Heck (Airwaves): Guten Tag, liebes Forum, hier mein letzter Roll-Out vor der Jahreswende, die 1/72 Hasegawa Fw-190D mit einem Ta-152 Resinheck von Airwaves...
  • 1/72 Tamiya Focke Wulf Fw-190D "Weisse 15"

    1/72 Tamiya Focke Wulf Fw-190D "Weisse 15": Schönen guten Tag, das hier ist Tamyia's 1/72 Fw-190D, mit kleinen Ergänzungen von Eduard (Gurte, Armaturenbrett, Antennen) sowie Master Model...
  • Ähnliche Themen

    • Focke-Wulf FW 190D-9 "Graue Nachtwölfe"

      Focke-Wulf FW 190D-9 "Graue Nachtwölfe": Als Ende 1945 der deutschen Nachtjagd die ersten Horten 229 Nachtjäger zur Verfügung standen, wurde eine erste Staffel auf Sylt stationiert. Damit...
    • Focke Wulf Fw 190D-9

      Focke Wulf Fw 190D-9: Hier ist das Rollout meiner Focke Wulf Fw 190 D-9 die ich schon auf der Virtuellen Aussstellung gezeigt habe. Das Modell ist von Hasegawa , die...
    • 1/72 Tamyia Fw-190D "JG2"

      1/72 Tamyia Fw-190D "JG2": Guten Tag, liebes Forum, hier meine Fw-190D von Tamiya als "Weisse 17" vom JG2. Fotoätzteile von Eduard, Decals von EagleCals. Kanonenrohre und...
    • 1/72 Hasegawa Fw-190D "JG 2" mit Ta-152 Heck (Airwaves)

      1/72 Hasegawa Fw-190D "JG 2" mit Ta-152 Heck (Airwaves): Guten Tag, liebes Forum, hier mein letzter Roll-Out vor der Jahreswende, die 1/72 Hasegawa Fw-190D mit einem Ta-152 Resinheck von Airwaves...
    • 1/72 Tamiya Focke Wulf Fw-190D "Weisse 15"

      1/72 Tamiya Focke Wulf Fw-190D "Weisse 15": Schönen guten Tag, das hier ist Tamyia's 1/72 Fw-190D, mit kleinen Ergänzungen von Eduard (Gurte, Armaturenbrett, Antennen) sowie Master Model...
    Oben