1/48 MiG-15UTI Umbausatz – Ciro

Diskutiere 1/48 MiG-15UTI Umbausatz – Ciro im Jets bis 1/48 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Der Umbausatz für die MiG-15bis von Tamiya (hierzu brauche ich wohl nichts mehr zu sagen - die sehr gute Qualität ist allgemein bekannt) ist...

Moderatoren: AE
  1. #1 Waffen's, 24.09.2002
    Waffen's

    Waffen's Space Cadet

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    1.165
    Zustimmungen:
    244
    Ort:
    Dessau
    Der Umbausatz für die MiG-15bis von Tamiya (hierzu brauche ich wohl nichts mehr zu sagen - die sehr gute Qualität ist allgemein bekannt) ist nichts für Anfänger! Die Passgenauigkeit der Teile ist überwiegend sehr gut. Trotzdem, obwohl ich schon seit einigen Jahren Modelle baue (allerdings nicht in großer Stückzahl) hatte ich so meine Probleme.
    Belohnt wird man allerdings mit einem, für meinen Geschmack, sehr schönem Modell.

    Der Umbausatz enthält (lt Karton):
    - 19 Resin-Teile,
    - 58 Photoätzteile,
    - 2 (!, dies gewinnt noch an Bedeutung) Cockpithauben,
    - schon geschnittene Maskierfolien und
    - (wie heißen die Dinger doch gleich?) Fotonegative für das Cockpit.

    Die Kosten sind nicht unerheblich:
    - 15,95 EUR für den "Grundkasten" von Tamiya,
    - 28,95 EUR für den eigentlichen Umbausatz und
    - ggf. 7,60 EUR für den Decalbogen von Hi-Decal.

    Fazit: Sehr schönes, nicht gerade leicht zu bauendes Modell. Trumpeter wird es möglicherweise schwer haben, mit seiner MiG-15UTI das hier mögliche Modell zu erreichen oder sogar ein besseres auf die Beine (oder Fahrwerke?!) zu stellen.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Waffen's, 24.09.2002
    Waffen's

    Waffen's Space Cadet

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    1.165
    Zustimmungen:
    244
    Ort:
    Dessau
    ...
    Die Bauanleitung ist ausreichend umfangreich (6 Seiten). Nur selten muss man ernsthaft überlegen, wo denn das Teil nun genau hin muss.
     

    Anhänge:

  4. #3 Waffen's, 24.09.2002
    Waffen's

    Waffen's Space Cadet

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    1.165
    Zustimmungen:
    244
    Ort:
    Dessau
    ...
    Die Resinteile für das Doppelsitzercockpit im Überblick.
     

    Anhänge:

  5. #4 Waffen's, 24.09.2002
    Waffen's

    Waffen's Space Cadet

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    1.165
    Zustimmungen:
    244
    Ort:
    Dessau
    ...
    Ein Blick in die neue Cockpitwanne lässt die anfallende Arbeit, aber auch die Stärken des Umbausatzes erahnen. Hier passt alles super.
     

    Anhänge:

  6. #5 Waffen's, 24.09.2002
    Waffen's

    Waffen's Space Cadet

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    1.165
    Zustimmungen:
    244
    Ort:
    Dessau
    ...
    Einer der beiden Schleudersitze. Die Kopfstützen liegen gesondert bei. Beim Abtrennen muss man absolute Vorsicht walten lassen.
     

    Anhänge:

  7. #6 Waffen's, 24.09.2002
    Waffen's

    Waffen's Space Cadet

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    1.165
    Zustimmungen:
    244
    Ort:
    Dessau
    ...
    Das neue Rumpfoberteil. Sogar die Kabinenbelüftung/Scheibenbelüftung ist nachgebildet.
     

    Anhänge:

  8. #7 Waffen's, 24.09.2002
    Waffen's

    Waffen's Space Cadet

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    1.165
    Zustimmungen:
    244
    Ort:
    Dessau
    ...
    Der Schwachpunkt des Umbausatzes - die Cockpithauben. Ich wollte unbedingt ein geschlossenes Cockpitdach nachbilden. Ein bisschen habe ich es bereut und ich kann nur davon abraten. Mindestens ein Cockpitdach sollte offen sein.

    Die Hauben sind für die geschlossene Darstellung einfach 1 ... 2 mm zu kurz. Dadurch geht dann vorn die Kabinenbelüftung verloren und man hat zusätzliche Spachtelarbeit - mir ist es zumindest so gegangen.

    Abgesehen davon geht ein bisschen der Bilck in das wunderschöne Cockpit verloren.
    Aber - ich wollte es ja so.
     

    Anhänge:

  9. #8 Waffen's, 24.09.2002
    Waffen's

    Waffen's Space Cadet

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    1.165
    Zustimmungen:
    244
    Ort:
    Dessau
    ...
    Die Photätzteile. Diese passen wieder prima.
     

    Anhänge:

  10. #9 Waffen's, 24.09.2002
    Waffen's

    Waffen's Space Cadet

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    1.165
    Zustimmungen:
    244
    Ort:
    Dessau
    ...
    Gleichzeitig mit dem Umbausatz kann mann nicht nur die MiG-15bis in eine UTI umbauen - man kann auch den Fehler vom Tamiya-Kasten "ausbügeln". Das Seitenleitwerk ist dort nicht korrekt. Zusätzlich sind die Teile vorhanden, damit die Bremsklappen korrekt zu einer UTI passen.
    Auch diese Teile passen super - nur ganz wenig Spachtelarbeit ist notwendig, wenn man das alte Heck sauber aussägt.
     

    Anhänge:

  11. #10 Waffen's, 24.09.2002
    Waffen's

    Waffen's Space Cadet

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    1.165
    Zustimmungen:
    244
    Ort:
    Dessau
    ...
    Das neue Seitenleitwerk im Detail.
     

    Anhänge:

  12. #11 Waffen's, 24.09.2002
    Waffen's

    Waffen's Space Cadet

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    1.165
    Zustimmungen:
    244
    Ort:
    Dessau
    ...
    Das fertige Modell - die erste.
     

    Anhänge:

  13. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Waffen's, 24.09.2002
    Waffen's

    Waffen's Space Cadet

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    1.165
    Zustimmungen:
    244
    Ort:
    Dessau
    ...
    Und noch einmal aus einem etwas anderem Blickwinkel.

    Ein Fehler hat sich bei mir eingeschlichen :mad: , auf den nicht hingewiesen wird: Die "UTI" hat natürlich unter dem Bug gegenüber der "bis" veränderte Platten, die den Rumpf vor der Hitze der Abgase der Kanonen schützen. Dies habe ich nicht beachtet.
     

    Anhänge:

  15. #13 Waffen's, 24.09.2002
    Waffen's

    Waffen's Space Cadet

    Dabei seit:
    10.06.2001
    Beiträge:
    1.165
    Zustimmungen:
    244
    Ort:
    Dessau
    ...
    wer mich kennt weiß, es musste eine "UTI" der NVA sein. Dadurch fühlt sich jetzt meine "bis" nicht mehr so alleine.

    Die schwarzen Zahlen habe ich übrigens mit dem Decal-Film von Aircolor und einem Laserdrucker selbst gemacht.

    Gruß
    Uwe
     

    Anhänge:

Moderatoren: AE
Thema:

1/48 MiG-15UTI Umbausatz – Ciro

Die Seite wird geladen...

1/48 MiG-15UTI Umbausatz – Ciro - Ähnliche Themen

  1. 1/48 Honda HA-420 HondaJet - Ebbro

    1/48 Honda HA-420 HondaJet - Ebbro: Vor kurzem habe ich in MUC eine HA-420 fotografiert. Bei der Suche nach deren Serial im WWW bin ich zufällig auf diesen neuen Bausatz gestossen....
  2. Eduard 1/48 Brassin Cockpit für NVA-LSK MiG-21MF: Welches?

    Eduard 1/48 Brassin Cockpit für NVA-LSK MiG-21MF: Welches?: Hallo zusammen, welches der beiden angebotenen Cockpits ist das richtige für die MiG-21MF der NVA-LSK? Früh:...
  3. Hasegawa 1/48: P-40M "Warhawk" Finnische Luftwaffe

    Hasegawa 1/48: P-40M "Warhawk" Finnische Luftwaffe: Hallo, liebe Modellbaukameraden!!! Nun wage ich auch mal wieder einen Rollout im Forum. Neben meinem Türkeiprojekt, habe ich ja noch einen...
  4. De Havilland DH 100 Vampire FB.9 von Trumpeter in 1/48

    De Havilland DH 100 Vampire FB.9 von Trumpeter in 1/48: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Den Baubericht und alles Weitere findet ihr und folgenden Link: De Havilland DH 100 Vampire FB.9 von Trumpeter in 1/48...
  5. De Havilland DH 100 Vampire FB.9 von Trumpeter in 1/48

    De Havilland DH 100 Vampire FB.9 von Trumpeter in 1/48: Hier, wie bereits angekündigt, mein Beitrag zum Thema "100 Jahre RAF". Wettbewerb 2018 "100 Jahre Royal Air Force": Teilnehmer und Modell [ATTACH]...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden