1/48 MiG-17F – Airfix

Diskutiere 1/48 MiG-17F – Airfix im Jets bis 1/48 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Original geschrieben von Flugschreiber ... Heizdrähte, ähnlich einer Heckscheibe im PKW. ... dachte ich bisher auch. Ich habe am...

Moderatoren: AE
  1. neo

    neo Astronaut

    Dabei seit:
    07.08.2001
    Beiträge:
    2.853
    Zustimmungen:
    1.371
    Ort:
    Thüringen
    ... dachte ich bisher auch. Ich habe am Wochenende wieder mal bei Steini auf'm Sofa gesessen (ex-Kettentechniker vom JBG-31). Dabei ging es unter anderem auch darum. Was soll ich sagen, nicht's mit Heizung, das sind Antennen für den ARK (Radiokompass).
    Die Konstruktion ist typisch russisch, einfach und genial. Das Problem - diese Antennendrähte müssen parallel zur Längsachse ausgerichtet sein. Man hätte jetzt entweder einen neuen Aufbau irgendwo dranpappen können, oder ein Stück der Zelle raushacken können, um dort ein Stück Plaste reinzubauen. Oder man nimmt halt etwas, was sowiso schon da ist ... die Haube :!:

    Bei der Su-7 sind diese Antennendrähte auch zu finden. Hier gibt es aber im vorderen, feststehenden Teil der Haube ebenfalls Drähte. Das sollten dann aber wirklich Heizdrähte sein.

    bye bye kai
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: 1/48 MiG-17F – Airfix. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tavin

    Tavin Guest

    Zu diesem Vogel gibt es auch einem sehr schönen Decalbogen von HiDecal line es beinchaltet Markierungen für 6 verschiedene Maschinen.
     
  4. Tavin

    Tavin Guest

    2 Polnische, 2 Egyptische, eine Israelische Beutemaschine (Syrien) sowie eine Angolanische. Bis auf eine Polnische maschine, alle in mehrfarbigen Kamuflage.
     
  5. #24 Tavin, 07.12.2003
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.12.2003
    Tavin

    Tavin Guest

    Außerdem gibt es vonm Smer die PF/PFU Version. Der erste Gußrahmen ist gleich, der Zweite ist neu. Zu beachten die beiden Nasenunterseiten (Kanonnenversion PF, Glatte PFU), sowie die RS-2U Raketen.
     
  6. #25 Tavin, 07.12.2003
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.12.2003
    Tavin

    Tavin Guest

    Auf der Schahtel stand HI-Tech, da ein kleiner satz Photogeätzten Teile dabei (ist Hier noch in Folie eingepackt).
     
  7. Tavin

    Tavin Guest

    Die Klarsichtsteile wurden um die notwendigen Teile erweitert.
     
  8. #27 Tavin, 07.12.2003
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.12.2003
    Tavin

    Tavin Guest

    Die Decals sind von propagteam, da braucht man glaube ich nichts mehr dazu zu sagen. Es können insgesamt 5 verschiedene Maschinen "Beklebt" werden.
     
  9. Tavin

    Tavin Guest

    Eine rusische Maschine mit Lenkkflugkörpern
     
  10. Tavin

    Tavin Guest

    Eine Polnische
     
  11. Tavin

    Tavin Guest

    Zwei Tschechische, Beide Silbern
     
  12. Tavin

    Tavin Guest

    NR 5 ist Egyptisch
     
  13. Tavin

    Tavin Guest

    Sie ist auch auf dem Deckbild zu sehen
     
  14. Tavin

    Tavin Guest

    Und Hier noch der Bewafnungsplan
     
  15. Anzeige

  16. #34 Tavin, 07.12.2003
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.12.2003
    Tavin

    Tavin Guest

    Verbeserungsvorschläge :

    Auser dem Neomega Schleudersitz (und einer Pavla Variante, die aber nicht epfehlenswert ist). Gibt sind mir keine weiteren Zubehörkits bekannt. Da die MiG-17 aber im Grunde eine Mig 15 mit anderen Flügeln ist, lassen sich die vorhandenen MIG-15 kits verwenden. Das Ciro Cocpit (wurde von mir vor einiger zeit in diesem Forum vorgestellt Past recht gut, man mus nur die Rückwand etwas anpassen. Die nicht gerade Umwerfend aussehenden Räder kann man mit durch die MiG-15 Räder von TrueDetails ersetzen.
     
  17. #35 neo, 07.04.2004
    Zuletzt bearbeitet: 07.04.2004
    neo

    neo Astronaut

    Dabei seit:
    07.08.2001
    Beiträge:
    2.853
    Zustimmungen:
    1.371
    Ort:
    Thüringen
    Von KMC gab es mal ein Cockpit-Set.
    Eine Ätzplatine im typischen Format gibt es von Eduard. Das ist aber eine der frühen Varianten, also nix bedruckt.
     
Moderatoren: AE
Thema: 1/48 MiG-17F – Airfix
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mig-17pfu

Die Seite wird geladen...

1/48 MiG-17F – Airfix - Ähnliche Themen

  1. Mig-17F HobbyBoss 1/48 Nord vietnam

    Mig-17F HobbyBoss 1/48 Nord vietnam: Hi kids Mig-17F hobbyboss 1/48 Nord vietnam with Aires set and Eduard photoetched one engine out and one in...two is better than one... Gunze color
  2. MiG-17F 1/48 Smer

    MiG-17F 1/48 Smer: Dargestellt ist eine MiG-17F in den Farben der LSK/LV der NVA der DDR. Das Original flog so beim JBG-37 bis Dezember 1984 in der dritten Staffel.
  3. Hawker Sea Fury FB. 11 von Airfix 1/48

    Hawker Sea Fury FB. 11 von Airfix 1/48: Servus, für ein Gemeinschaftsprojekt (siehe Link) habe ich die 48er Sea Fury von Airfix gebaut. Der Bausatz lässt sich ohne große Schwierigkeiten...
  4. Hawker Projekt in 1/48

    Hawker Projekt in 1/48: Servus, mein Freund Falk (etmokel) und ich haben uns entschlossen ein gemeinsames Bastelprojekt zu beginnen, welches sich dem Thema Hawker...
  5. LB-36 Mosquito, Tamiya, 1/48

    LB-36 Mosquito, Tamiya, 1/48: Hallo zusammen, heute kann ich ein Modell der LB-36 präsentieren: [ATTACH] Es handelt sich hier um ein Modell der De Havilland Mosquito FB...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden