1/48 MiG-21MF/bis/SMT – OEZ

Diskutiere 1/48 MiG-21MF/bis/SMT – OEZ im Jets bis 1/48 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Das Modell habe ich ca. 1988 in der damaligen CSSR erstanden.

Moderatoren: AE
  1. #1 Glideslope, 24.01.2004
    Glideslope

    Glideslope Testpilot

    Dabei seit:
    26.03.2002
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    120
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    bei Hamburg
    Das Modell habe ich ca. 1988 in der damaligen CSSR erstanden.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Glideslope, 24.01.2004
    Glideslope

    Glideslope Testpilot

    Dabei seit:
    26.03.2002
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    120
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    bei Hamburg
    Die Bemalungsanleitung ist praktischerweise gleich auf die Rückseite gedruckt.
     

    Anhänge:

  4. #3 Glideslope, 24.01.2004
    Glideslope

    Glideslope Testpilot

    Dabei seit:
    26.03.2002
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    120
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    bei Hamburg
    Die Bauanleitung ist nicht sehr aussagekräftig - immerhin sind Farbangaben nach Humbrol angegeben. Auch die möglichen Bewaffnungsvarianten sind aufgeführt.
     

    Anhänge:

  5. #4 Glideslope, 24.01.2004
    Glideslope

    Glideslope Testpilot

    Dabei seit:
    26.03.2002
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    120
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    bei Hamburg
    Ein interessantes Detail am Rande: Will man eine "bis" oder "SMT" bauen, müssen der "MF"- Rumpfrücken und das Seitenleitwerk entsprechend ab- oder zugeschnitten werden!!
     

    Anhänge:

  6. #5 Glideslope, 24.01.2004
    Glideslope

    Glideslope Testpilot

    Dabei seit:
    26.03.2002
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    120
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    bei Hamburg
    Der Abziehbilderbogen ist als Ganzes ausgeführt - die Motive müssen also selbst randgenau ausgeschnitten werden. Die Qualität ist gut.
     

    Anhänge:

  7. #6 Glideslope, 24.01.2004
    Glideslope

    Glideslope Testpilot

    Dabei seit:
    26.03.2002
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    120
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    bei Hamburg
    Rumpfhälften - schön negativ graviert
     

    Anhänge:

  8. #7 Glideslope, 24.01.2004
    Glideslope

    Glideslope Testpilot

    Dabei seit:
    26.03.2002
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    120
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    bei Hamburg
    Spritzgussrahmen mit Kleinteilen - soweit ok. Nur die UB 16 - Behälter sind unbrauchbar.
     

    Anhänge:

  9. #8 Glideslope, 24.01.2004
    Zuletzt bearbeitet: 24.01.2004
    Glideslope

    Glideslope Testpilot

    Dabei seit:
    26.03.2002
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    120
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    bei Hamburg
    Tragflächen / Höhenruder / Seitenleitwerk
     

    Anhänge:

  10. #9 Glideslope, 24.01.2004
    Glideslope

    Glideslope Testpilot

    Dabei seit:
    26.03.2002
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    120
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    bei Hamburg
    weiterer Spritzgussrahmen - der obere Rumpfrücken ist für eine "bis", der untere für eine "SMT"
     

    Anhänge:

  11. #10 Glideslope, 24.01.2004
    Glideslope

    Glideslope Testpilot

    Dabei seit:
    26.03.2002
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    120
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    bei Hamburg
    die Klarsichtteile - 2x vorhanden, laut Bauanleitung für die untschiedlichen Versionen, ich konnte aber keinen Unterschied zwischen beiden feststellen.
     

    Anhänge:

  12. Wit

    Wit Space Cadet

    Dabei seit:
    12.03.2002
    Beiträge:
    1.405
    Zustimmungen:
    1.866
    Beruf:
    Flugzeugbau/Verbundstoffe
    Ort:
    Coburger Land
    Bietet Revell nicht das selbe an?
     
  13. stuhli

    stuhli Fluglehrer

    Dabei seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Sinsheim
    En bisserl spät :rolleyes:
    aber ich baue gerade den Bausatz.
    Revell und KP haben den gleichen "Inhalt"
    Ich finde die ganze Serie von OEZ-Kits bis
    auf das Cockpit soweit gut.
    Neue Decals, Sitze und es lässt sich was draus machen.
    Vielleicht poste ich mal die Su-7 von OEZ, habe ich 2* gebaut.
    Gruß
     
  14. #13 schrammi, 01.07.2004
    schrammi

    schrammi Astronaut

    Dabei seit:
    13.09.2002
    Beiträge:
    3.397
    Zustimmungen:
    122
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Berlin / Kassel

    Ja bitte!!!
     
  15. stuhli

    stuhli Fluglehrer

    Dabei seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Sinsheim
    Oh Mist ;)

    Ich dachte hier liest keiner mehr :FFTeufel:

    Ok, gebt mir etwas Zeit die Maschinen "abzulichten".

    Gruß
     
  16. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 flogger, 01.07.2004
    flogger

    flogger Astronaut

    Dabei seit:
    01.08.2001
    Beiträge:
    2.823
    Zustimmungen:
    912
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    Ja, das wird von vielen unterschätzt! :)
     
  18. #16 Wild Weasel78, 01.07.2004
    Wild Weasel78

    Wild Weasel78 Alien

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    5.490
    Zustimmungen:
    4.269
    Beruf:
    Operator Textilindustrie
    Ort:
    Düren
    Hallo sehr schöne Bausatzvorstellung :TOP: von OEZ habe ich die SU-7 schon gebaut ,die und die Mig schwirren öfter mal bei Ebay rum für kleines Geld !! ;)
    MFG Michael :D
     
Moderatoren: AE
Thema:

1/48 MiG-21MF/bis/SMT – OEZ

Die Seite wird geladen...

1/48 MiG-21MF/bis/SMT – OEZ - Ähnliche Themen

  1. Lend-Lease Act in 1/48 presentiert auf einem "U"

    Lend-Lease Act in 1/48 presentiert auf einem "U": Wer mich kennt der weiß, dass es mein Steckenpferd ist gewöhnliche Flugzeuge nicht mit ihrer üblichen Kennung zu versehen und somit aus ihnen...
  2. 1/48 Su-34 Fullback – Kittyhawk

    1/48 Su-34 Fullback – Kittyhawk: [IMG] Die Su-34 „Fullback“ ist ein 2 sitziger Jagdbomber, welcher durch das Konstruktionsbüro OKB Suchoi Mitte der 1980er Jahre entwickelt...
  3. He-162A und Ta-152 H-1 Decals für RAF Beutemaschine in 1/48

    He-162A und Ta-152 H-1 Decals für RAF Beutemaschine in 1/48: Moin zusammen, nach Jahren der Abstinenz bin ich jetzt wieder ein wenig in den Plastikmodellbau-Modus gekommen. Da ich nicht mehr Up-To-Date bin...
  4. 1/48 Honda HA-420 HondaJet – Ebbro

    1/48 Honda HA-420 HondaJet – Ebbro: Vor kurzem habe ich in MUC eine HA-420 fotografiert. Bei der Suche nach deren Serial im WWW bin ich zufällig auf diesen neuen Bausatz gestossen....
  5. Eduard 1/48 Brassin Cockpit für NVA-LSK MiG-21MF: Welches?

    Eduard 1/48 Brassin Cockpit für NVA-LSK MiG-21MF: Welches?: Hallo zusammen, welches der beiden angebotenen Cockpits ist das richtige für die MiG-21MF der NVA-LSK? Früh:...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden