1/48 RF-86F-30 Sabre – Hasegawa

Diskutiere 1/48 RF-86F-30 Sabre – Hasegawa im Jets bis 1/48 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; RF-86F-30 Sabre Hasegawa, 1:48 Ich stelle Euch hier diesen interessanten Bausatz der RF-86F-30 vor. Basis ist der sehr gute Bausatz der...

Moderatoren: AE
  1. #1 christoph2, 18.02.2004
    christoph2

    christoph2 Space Cadet

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    1.946
    Zustimmungen:
    66
    Ort:
    Deutschland
    RF-86F-30 Sabre
    Hasegawa, 1:48

    Ich stelle Euch hier diesen interessanten Bausatz der RF-86F-30 vor. Basis ist der sehr gute Bausatz der F-86F-30 von Hasegawa.
    Erweitert ist diese Ausgabe um Resinteile für die sowohl beidseitig als auch unter dem Rumpf angebrachten Kameraanbauten sowie den Beulen für die Filmmagazine.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 christoph2, 18.02.2004
    christoph2

    christoph2 Space Cadet

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    1.946
    Zustimmungen:
    66
    Ort:
    Deutschland
    Es lassen sich drei RF-86 bauen.

    Von der ersten Variante, der FU-864 der 67th TRW, gibt es im Walkaround ein sehr gutes Farbphoto (S.60).
     

    Anhänge:

  4. #3 christoph2, 18.02.2004
    christoph2

    christoph2 Space Cadet

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    1.946
    Zustimmungen:
    66
    Ort:
    Deutschland
    Der Decalbogen ist sauber gedruckt weist jedoch einen dicken Trägerfilm auf.

    Vom Gebrauch der gelben ID-Streifendecals rate ich aus eigener Erfahrung ab.
     

    Anhänge:

  5. #4 christoph2, 18.02.2004
    christoph2

    christoph2 Space Cadet

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    1.946
    Zustimmungen:
    66
    Ort:
    Deutschland
    Da die RF-86 keine Bewaffnung hatte wurden ihr einfach gun ports aufgemalt - hier die Decals dazu.
     

    Anhänge:

  6. #5 christoph2, 18.02.2004
    christoph2

    christoph2 Space Cadet

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    1.946
    Zustimmungen:
    66
    Ort:
    Deutschland
    Kommen wir zum Plastik.

    Feine Gravuren und sehr detailiert.
     

    Anhänge:

  7. #6 christoph2, 18.02.2004
    Zuletzt bearbeitet: 18.02.2004
    christoph2

    christoph2 Space Cadet

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    1.946
    Zustimmungen:
    66
    Ort:
    Deutschland
    Die Paßgenauigkeit ist gut bis sehr gut.
     

    Anhänge:

  8. #7 christoph2, 18.02.2004
    christoph2

    christoph2 Space Cadet

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    1.946
    Zustimmungen:
    66
    Ort:
    Deutschland
    Die RF-86F-30 war mit dem 6-3 Flügel ausgestattet.
     

    Anhänge:

  9. #8 christoph2, 18.02.2004
    christoph2

    christoph2 Space Cadet

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    1.946
    Zustimmungen:
    66
    Ort:
    Deutschland
    An Bewaffnung gibt es die obligatorischen Abwurftanks (auch Sidewinder nebst Aufhängung sind vorhanden).
     

    Anhänge:

  10. #9 christoph2, 18.02.2004
    christoph2

    christoph2 Space Cadet

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    1.946
    Zustimmungen:
    66
    Ort:
    Deutschland
    Triebwerksdetails und Intake.
     

    Anhänge:

  11. #10 christoph2, 18.02.2004
    christoph2

    christoph2 Space Cadet

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    1.946
    Zustimmungen:
    66
    Ort:
    Deutschland
    Die Klarischtteile, Schlieren- und Kratzfrei - so wie es sein soll.
     

    Anhänge:

  12. #11 christoph2, 18.02.2004
    christoph2

    christoph2 Space Cadet

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    1.946
    Zustimmungen:
    66
    Ort:
    Deutschland
    Es folgt noch eine Detailaufnahme, stellvertretend für den restlichen Bausatz.

    Für die RF-86 müssen die gun ports mittels Spachtelmasse verschlossen werden.
     

    Anhänge:

  13. #12 christoph2, 18.02.2004
    christoph2

    christoph2 Space Cadet

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    1.946
    Zustimmungen:
    66
    Ort:
    Deutschland
    Auch die unterschiedlichen Tankaufhängungen sind im Bausatz enthalten.
     

    Anhänge:

  14. #13 christoph2, 18.02.2004
    christoph2

    christoph2 Space Cadet

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    1.946
    Zustimmungen:
    66
    Ort:
    Deutschland
    Die Positionierung der Kamerainstallationen.
     

    Anhänge:

  15. #14 christoph2, 18.02.2004
    christoph2

    christoph2 Space Cadet

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    1.946
    Zustimmungen:
    66
    Ort:
    Deutschland
    Kommen wir zu den Resinteilen, gut detailiert, da gibt es nichts zu meckern. Hasegawa hat ebenfalls einen Streifen durchsichtiges Sheet beigelegt - zur Darstellung der Kamerafenster.
     

    Anhänge:

  16. #15 christoph2, 18.02.2004
    Zuletzt bearbeitet: 19.02.2004
    christoph2

    christoph2 Space Cadet

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    1.946
    Zustimmungen:
    66
    Ort:
    Deutschland
    Fazit: Sehr guter Bausatz der den Bau einer mal "etwas anderen" Sabre erlaubt. Wer weiß vielleicht bringt Hasegawa ja mal eine GUNVAL Sabre auf den Markt.

    Aftermarket-Teile für diesen Bausatz:

    Decalbögen für RF-86 sind mir leider nicht bekannt, von Aeromaster gibt es einen Stencil-Satz (148-026)

    • Ätzteile von Eduard (FE145), (49236), (FE236)
    • Cockpitset von Aires (4022)
    • Cockpitset plus Munitionsbucht von Verlinden

    Wer sich für die RF-86 interessiert, dem sei dieser Link ans Herz gelegt:

    http://f-86.tripod.com/rfsabres.html

    Zum Abschluss ein Originalfoto.

    Quelle:http://www.cottonpickers.org/
    (sehr empfehlenswert)
     

    Anhänge:

  17. #16 christoph2, 19.02.2004
    christoph2

    christoph2 Space Cadet

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    1.946
    Zustimmungen:
    66
    Ort:
    Deutschland
    Aires 4022 F-86F Cockpitset 1:48

    Das Cockpitset von Aires kommt in der gewohnt sehr guten Qualität daher. Es folgt ein Überblick über die Resinteile.
     

    Anhänge:

  18. #17 christoph2, 19.02.2004
    christoph2

    christoph2 Space Cadet

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    1.946
    Zustimmungen:
    66
    Ort:
    Deutschland
    Die neue Cockpitwanne.
     

    Anhänge:

  19. #18 christoph2, 19.02.2004
    christoph2

    christoph2 Space Cadet

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    1.946
    Zustimmungen:
    66
    Ort:
    Deutschland
    Der Schleudersitz - sehr gut detailiert, ein großer Pluspunkt gegenüber dem Bausatzcockpit.
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 christoph2, 19.02.2004
    christoph2

    christoph2 Space Cadet

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    1.946
    Zustimmungen:
    66
    Ort:
    Deutschland
    Die Kleinteile sowie der Ersatz für den Bereich hinter dem Piloten.
     

    Anhänge:

  22. #20 christoph2, 19.02.2004
    christoph2

    christoph2 Space Cadet

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    1.946
    Zustimmungen:
    66
    Ort:
    Deutschland
    Es folgt der Überblick über die Ätzteile. Das Set beinhaltet zwei Instrumentenbretter für eine F-25 und eine F-30.

    Anmerkung: Die Änderungen für eine RF-86F im Cockpitbereich sind mir leider nicht bekannt, wenn da jemand Fotomaterial hat wäre ich sehr interessiert.
     

    Anhänge:

Moderatoren: AE
Thema:

1/48 RF-86F-30 Sabre – Hasegawa

Die Seite wird geladen...

1/48 RF-86F-30 Sabre – Hasegawa - Ähnliche Themen

  1. Yak-28PP 1/48

    Yak-28PP 1/48: Moin, da ich noch das Bodenplatten-Set von ICM hier rumliegen habe, und die Yak-28PP mir schon immer ins Auge stach, habe ich doch noch einmal in...
  2. Lend-Lease Act in 1/48 presentiert auf einem "U"

    Lend-Lease Act in 1/48 presentiert auf einem "U": Wer mich kennt der weiß, dass es mein Steckenpferd ist gewöhnliche Flugzeuge nicht mit ihrer üblichen Kennung zu versehen und somit aus ihnen...
  3. 1/48 Su-34 Fullback – Kittyhawk

    1/48 Su-34 Fullback – Kittyhawk: [IMG] Die Su-34 „Fullback“ ist ein 2 sitziger Jagdbomber, welcher durch das Konstruktionsbüro OKB Suchoi Mitte der 1980er Jahre entwickelt...
  4. He-162A und Ta-152 H-1 Decals für RAF Beutemaschine in 1/48

    He-162A und Ta-152 H-1 Decals für RAF Beutemaschine in 1/48: Moin zusammen, nach Jahren der Abstinenz bin ich jetzt wieder ein wenig in den Plastikmodellbau-Modus gekommen. Da ich nicht mehr Up-To-Date bin...
  5. 1/48 Honda HA-420 HondaJet – Ebbro

    1/48 Honda HA-420 HondaJet – Ebbro: Vor kurzem habe ich in MUC eine HA-420 fotografiert. Bei der Suche nach deren Serial im WWW bin ich zufällig auf diesen neuen Bausatz gestossen....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden