1/48 Robin DR 400 – Sharkit

Diskutiere 1/48 Robin DR 400 – Sharkit im Props bis 1/48 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Heute möchte ich den 48er Sharkit-Resinbausatz der Robin DR 400 Dauphin vorstellen. Wer mehr über das Original erfahren möchte, dem sei...

Moderatoren: AE
  1. #1 mannigausa, 18.03.2012
    mannigausa

    mannigausa Testpilot

    Dabei seit:
    22.01.2010
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    803
    Ort:
    Attendorn
    Heute möchte ich den 48er Sharkit-Resinbausatz der Robin DR 400 Dauphin vorstellen.
    Wer mehr über das Original erfahren möchte, dem sei empfohlen, meine Bausatzbeschreibung des 32er Aerozinc-Bausatzes des gleichen Flugzeuges hier im Forum zu lesen.

    Der Bausatz besteht aus ca. 40 sauber, aber teilweise sehr dünn gegossenen Teilen. Es liegen zwei gleiche, lange Klarsichtteile für die Kabinenhaube bei. Vor dem Kauf muss man sich für eine von zwei Decalvarianten entscheiden. Die erste Variante ist für die Maschine, die auf der Verpackung abgebildet ist. Die zweite (für die habe ich mich entschieden) bersteht nur aus schwarzen Buchstaben, die es zulassen französische, deutsche, belgische oder schweizerische Flugzeuge zu bauen. Die Rumpfkennzeichen haben die exakte Schrägstellung wie bei den Originalmaschinen.
    Die Querruder und Landeklappen sind zu dünn und müssen aus Plasticsheet neu angefertigt werden. Leider hat der Hersteller auch bei diesem Modell, ähnlich wie bei Aerozinc, den Baldachin in der Kabinenhaube als Bestandteil des Haubenrahmens gemacht, welches den Bau einer Remorqueur erschwert.
    Der Propeller kann zwei-,drei oder vierblättrig gebaut werden. Für den Innenraum liegen nur die Sitze und das Instrumentenbrett bei. Steuerknüppel und andere Bedienelemente müssen selbst hergestellt werden
    Leider sind die Radverkleidungen viel zu klobig und ander Vorderseite zu kantig, was sich aber durch Feilen und Schleifen beheben läßt.
    In diesem Maßstab sollte eigentlich die Darstellung der Stoffbespannung vorhanden sein, was hier aber nicht der Fall ist.
    Für die Zukunft hat Sharkit noch einen 72er Bausatz der DR 400 angekündigt.

    Viele Grüsse aus dem Sauerland
    mannigausa

    Der Karton
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mannigausa, 18.03.2012
    mannigausa

    mannigausa Testpilot

    Dabei seit:
    22.01.2010
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    803
    Ort:
    Attendorn
    Die Bauanleitung
     

    Anhänge:

  4. #3 mannigausa, 18.03.2012
    mannigausa

    mannigausa Testpilot

    Dabei seit:
    22.01.2010
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    803
    Ort:
    Attendorn
    Die Decals
     

    Anhänge:

  5. #4 mannigausa, 18.03.2012
    mannigausa

    mannigausa Testpilot

    Dabei seit:
    22.01.2010
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    803
    Ort:
    Attendorn
    Die Teile
     

    Anhänge:

  6. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: AE
Thema:

1/48 Robin DR 400 – Sharkit

Die Seite wird geladen...

1/48 Robin DR 400 – Sharkit - Ähnliche Themen

  1. Lend-Lease Act in 1/48 presentiert auf einem "U"

    Lend-Lease Act in 1/48 presentiert auf einem "U": Wer mich kennt der weiß, dass es mein Steckenpferd ist gewöhnliche Flugzeuge nicht mit ihrer üblichen Kennung zu versehen und somit aus ihnen...
  2. 1/48 Su-34 Fullback – Kittyhawk

    1/48 Su-34 Fullback – Kittyhawk: [IMG] Die Su-34 „Fullback“ ist ein 2 sitziger Jagdbomber, welcher durch das Konstruktionsbüro OKB Suchoi Mitte der 1980er Jahre entwickelt...
  3. He-162A und Ta-152 H-1 Decals für RAF Beutemaschine in 1/48

    He-162A und Ta-152 H-1 Decals für RAF Beutemaschine in 1/48: Moin zusammen, nach Jahren der Abstinenz bin ich jetzt wieder ein wenig in den Plastikmodellbau-Modus gekommen. Da ich nicht mehr Up-To-Date bin...
  4. 1/48 Honda HA-420 HondaJet – Ebbro

    1/48 Honda HA-420 HondaJet – Ebbro: Vor kurzem habe ich in MUC eine HA-420 fotografiert. Bei der Suche nach deren Serial im WWW bin ich zufällig auf diesen neuen Bausatz gestossen....
  5. Eduard 1/48 Brassin Cockpit für NVA-LSK MiG-21MF: Welches?

    Eduard 1/48 Brassin Cockpit für NVA-LSK MiG-21MF: Welches?: Hallo zusammen, welches der beiden angebotenen Cockpits ist das richtige für die MiG-21MF der NVA-LSK? Früh:...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden