1/48 SU-35/37 – Mini Hobby Modell

Diskutiere 1/48 SU-35/37 – Mini Hobby Modell im Jets bis 1/48 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Hallo, Schöne Vorstellung! Leider wird es unmöglich sein, aus diesem Modell eine "echte" Su-35 (Su-27M) zu bauen. Es wird nur ein...
Jan

Jan

Space Cadet
Dabei seit
02.06.2001
Beiträge
2.075
Zustimmungen
239
Ort
D-NDS
Rampf63 schrieb:
Hier noch der Rumpf von unten.
Abschließend sei gesagt, das man hier für wenig Geld, 15€ bei Kölbel, ein sehr großes aber auch schönes und elegantes Modell erhält. Ob es auch einfach zu bauen ist muß sich noch rausstellen. Auf jeden Fall muß man vorher umfangreich im Internet recherchieren, um alle Informationen zusammen zu bekommen. Wobei ich glaube bei der SU-35 wird es schwierig, die SU-37 war ja doch sehr häufig im Westen zu sehen.
Hallo,

Schöne Vorstellung!
Leider wird es unmöglich sein, aus diesem Modell eine "echte" Su-35 (Su-27M) zu bauen.
Es wird nur ein "Su-35-ähnliches" Modell.
Wichtige Änderungen sind nicht eingearbeitet, Betankungssonde, Heckkonus, Vorflügel, Seitenleitwerke teilweise (!).
ich möchte Dir nicht den Mut nehmen, aber auch Eduard Ätzteile bringen nicht viel.
Das Cockpit der Su-35 enthält komplett andere Instrumente (Digital) als Su-27.
SOl ist eine bessere Wahl, leider im Cockpitbereich auch falsch. aber da kann man mit "fremden" Ätzteilen arbeiten.
 
marmel69

marmel69

Space Cadet
Dabei seit
17.02.2005
Beiträge
1.045
Zustimmungen
63
Ort
Hinterm Deister
Hallo Rampf 63!

Ist eine echt gute Vorstellung! :TOP:

Ich bin ein bekennender Fan von russischen Jets, die sind in Puncto Leistung echt unübertroffen.
Ich baue aber als Patriot (kein .......ist :engel: ) gerne deutsche Flieger, bei den technisch anspruchsvollen "Fremdprodukten" mache ich aber gerne mal ne Ausnaheme. :D
Ich habe die Sea-Flanker von Accademy gebaut und habe bei den von Dir gezeigten Spritzlingen auch ein leichetes Deja Vu.

Ich bin schon echt gespannt, was Du aus dem Bausatz machst.

Lass Dich nicht von den Problemen unterkriegen.
Es wird schon werden.

Dingolfing liegt doch in Bayern, oder?!
Wie kommst Du denn dazu bei Kölbel zu bestellen?
Das ist nämlichn mein Hauptdealer in Sachen Modellbausuchtbekämpfung.
Selbst als hannovereraner kaufe ich bei denen in Braunschweig ein.
Das Geschäft ist zwar klein, aber die Auswahl, gerade an Spezialprodukten, ist super.

(Ich habe übrigens nichts gegen Braunschweiger, denn Fußball ist mir egal. :D )


m.f.G.
marmel69
 
Berkut

Berkut

Testpilot
Dabei seit
14.08.2003
Beiträge
698
Zustimmungen
232
Ort
Leverkusen
ooo da hast du aber was vor :FFTeufel: bin gerade die su-27 am bauen, ich dencke dass das ein kopie und nicht die origenal vormen sind. Die flügel zb hengen nach unte habe fast 2tage gebraucht um das zu korigieren Decalbogen kannst du auch vergessen die dinger halte nicht und sind fiel zu dick. Also man kann was draus machen muss aber etwas geduld haben ;)
 
Rampf63

Rampf63

Space Cadet
Dabei seit
09.08.2004
Beiträge
1.650
Zustimmungen
155
Ort
Dingolfing/Bayern
Ihr macht mir jubelnd. :FFEEK: Ich hab mir den Kit gekauft, weil der Flieger so elegant ist und mir die braun-gelbe Tarnung so gefallen hat. Und jetzt sowas.
Aber - egal. Auf absolute Modelltreue kommt es mir ohnehin nicht immer an, Und dieser Vogel wird wohl wieder eine dieser Ausnahme machen. :red:

Nach stundenlangem surfen habe ich viele Bilder der SU-37 "711" zusammengetragen, mit deren Hilfe ich das Modell auch bauen kann.
Trotzdem läßt mich diese 3-Farben-Tarnung (beige-braun-grün) der SU-35 nicht los. Hat jemand ein evtl. passendes Tarnschema irgendwo rumfliegen? Das von der SU-27 müßte ja auch passen. Die Canards müßte ich mir dann halt aus den Fingern saugen.

Übrigens ->Marmel69, bei Kölbl habe ich gekauft, weil es der einzige deutsche Online-shop ist der dieses Model im Angebot hat. (soviel ich herausfinden konnte)
 
Zuletzt bearbeitet:
Berkut

Berkut

Testpilot
Dabei seit
14.08.2003
Beiträge
698
Zustimmungen
232
Ort
Leverkusen
Rampf63 schrieb:
Ihr macht mir jubelnd. :FFEEK: Ich hab mir den Kit gekauft, weil der Flieger so elegant ist und mir die braun-gelbe Tarnung so gefallen hat. Und jetzt sowas.
Aber - egal. Auf absolute Modelltreue kommt es mir ohnehin nicht immer an, Und dieser Vogel wird wohl wieder eine dieser Ausnahme machen. :red:

Nach stundenlangem surfen habe ich viele Bilder der SU-37 "711" zusammengetragen, mit deren Hilfe ich das Modell auch bauen kann.
Trotzdem läßt mich diese 3-Farben-Tarnung (beige-braun-grün) der SU-35 nicht los. Hat jemand ein evtl. passendes Tarnschema irgendwo rumfliegen? Das von der SU-27 müßte ja auch passen. Die Canards müßte ich mir dann halt aus den Fingern saugen.

Übrigens ->Marmel69, bei Kölbl habe ich gekauft, weil es der einzige deutsche Online-shop ist der dieses Model im Angebot hat. (soviel ich herausfinden konnte)
ja sooo schlecht ist der bausatz nicht, triebwerke und lüfteinläufe machen am meisten probleme. da ist spachteln und schleiffen angesagt. Wie gesagt mit etwas arbeit kann manch echts was draus machen wenn man aber nur zusammen klebt und bemalt kannst gleich in die tonne schmeissen das manche sachen halt nicht so gut passen. ;)
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Rampf63

Rampf63

Space Cadet
Dabei seit
09.08.2004
Beiträge
1.650
Zustimmungen
155
Ort
Dingolfing/Bayern
Eben ist der Brief von Hannants gekommen mit den SU-27 Ätzteilen. Ich hab das mit dem Bausatz verglichen: Man kann da so einiges verwenden, nur für wenige Teile habe ich keinen Platz an der SU-37 gefunden. Mit dem umfangreichen Fotomaterial das ich habe läßt sich aus dem Kit und den Ätzteilen doch einiges machen. Die Instrumente von Eduard sind auf jeden Fall um Welten besser als das was im Kit dargestellt ist (originalität hin oder her). Auch die Schleudersitzteile sind klasse. Sehr schön sind auch die ganzen Teile fürs Fahrwerk und für die Schächte, obwohl ich die flachen Leitungen sicherlich durch Draht ersetzten werde. Sobald mein Scanner anspringt gibts Bilder von den Ätzteilen.
 
Rampf63

Rampf63

Space Cadet
Dabei seit
09.08.2004
Beiträge
1.650
Zustimmungen
155
Ort
Dingolfing/Bayern
Hier Part1 der Eduard Ätzteile für die SU-27. Schön zu sehen die Seitenkonsolen, beim Kit ist dort ja nur "fläches Land". Außerdem die Lufteinlässe unten und einige Leitungen zur verfeinerung des Fahrwerks und der Schächte.
 
Anhang anzeigen
Rampf63

Rampf63

Space Cadet
Dabei seit
09.08.2004
Beiträge
1.650
Zustimmungen
155
Ort
Dingolfing/Bayern
Auf dem 2ten Bogen links unten 2 Schotts für den Fahrwerksschacht, sowie die Turbinenkränze. Seitenkonsolen für den "Gartenstuhl" aus dem Kit und das Instrumentenpaneel.
 
Anhang anzeigen
Rampf63

Rampf63

Space Cadet
Dabei seit
09.08.2004
Beiträge
1.650
Zustimmungen
155
Ort
Dingolfing/Bayern
Der Vollständigkeit halber hier noch der 3te Bogen mit all dem Zusatz für die Waffen. Die Prints habe ich jetzt nicht gescannt. Glaube das kann sich jeder vorstellen.
 
Anhang anzeigen
Rampf63

Rampf63

Space Cadet
Dabei seit
09.08.2004
Beiträge
1.650
Zustimmungen
155
Ort
Dingolfing/Bayern
Habe jetzt mit dem Bau begonnen. Das mit den Ätzteilen im Cockpitbereich funzt noch einigermaßen. Aber die Passform der Triebwerkseinläufe:FFCry: :FFCry: :FFCry: Da ist ja der AlphaJet von Heller ein Präzisionsmodell dagegen. Auch ist der Kunststoff sehr weich und biegt sich quasi schon bei genauem Anschauen. Wenn ich mich nicht zu sehr ärgere gibts auch einige Fotos von den Baustellen.
 
Kampfmolch

Kampfmolch

Space Cadet
Dabei seit
26.08.2005
Beiträge
1.584
Zustimmungen
47
Ort
im schönen Taunus
Hallo Rampf63,
ich bin seit heute auch Besitzer dieses Kits. War bei Dir auch eine kleine Tube mit im Karton? Ist das Spachtelmasse?
Es wäre schön wenn Du einen kleinen Baubericht zu diesem Kit machen würdest, das würde bestimmt nicht nur mich interessieren!;)
Natürlich will ich Dir nichts aufhalsen..Du musst ja nicht unbedingt, aber....ähem...hüstel...
Beste Grüße,
Kampfmolch
 
Thema:

1/48 SU-35/37 – Mini Hobby Modell

1/48 SU-35/37 – Mini Hobby Modell - Ähnliche Themen

  • W2019RO Nord 1500 Griffon II – Fonderie Miniature No. 7201 1:72

    W2019RO Nord 1500 Griffon II – Fonderie Miniature No. 7201 1:72: Die Nord 1500 „Griffon“ aus den Jahren 1955 bis 1961 ist in mehrfacher Hinsicht ungewöhnlich. Vor allem aufgrund ihres Antriebs. Man dachte...
  • W2019BB Nord 1500 Griffon II – Fonderie Miniature No. 7201 1:72

    W2019BB Nord 1500 Griffon II – Fonderie Miniature No. 7201 1:72: Da habe ich doch glatt was im Lager gefunden, das hierher passt und auch mal gebaut werden sollte! :-22: Hier das Alpha (Anfang) … … und hier...
  • 1/144 McDonnell Douglas F-4E/F Phantom II – Minicraft

    1/144 McDonnell Douglas F-4E/F Phantom II – Minicraft: „[Bei der F-4F Phantom II handelt es sich um einen zweistrahligen] Tiefdecker mit nach oben abgewinkelten Tragflächenspitzen und nach unten...
  • 1/144 Boeing KC-135E – Minicraft

    1/144 Boeing KC-135E – Minicraft: Minicraft hat eine neue Version der Boeing 707-Familie herausgebracht, angekündigt als "New Tooling". Und...es stimmt. Dachte man bislang bei der...
  • 1/144 F-104G Starfighter – MiniHobbyModels

    1/144 F-104G Starfighter – MiniHobbyModels: So hier jetzt ein paar Bilder eines Starfighter für die Wesrentasche. Bei dem Preis stellt sich immer die Frage, lohnt sich das? Aber als 104...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    minihobby 148 su 3537

    ,

    148 minihobby su-37

    Oben