1/72 AIDC F-CK-1A IDF „Ching Kuo“ – Kiddyland

Diskutiere 1/72 AIDC F-CK-1A IDF „Ching Kuo“ – Kiddyland im Jets bis 1/72 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Deino hat mal wieder was ergattert :FFTeufel: … und für einen Fan chinesischer Luftfahrt in gewisser Weise ein MUSS, auch wenn es diesmal ein Typ...

Moderatoren: AE
  1. Deino

    Deino Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    8.404
    Zustimmungen:
    3.734
    Ort:
    Mainz
    Deino hat mal wieder was ergattert :FFTeufel: … und für einen Fan chinesischer Luftfahrt in gewisser Weise ein MUSS, auch wenn es diesmal ein Typ der „anderen“ Seite ist: die AIDC IDF F-CK-1A „Ching Kuo“ von Kiddyland im Maßstab 1/72


    Zunächst nur ganz kurz etwas Hintergrundinfo zum Original:

    Die Entwicklung der Ching Kuo – benannt nach einen früheren Präsidenten der Republik China / Taiwan – begann 1982 nach dem erfolglosen Versuch, F-16 als Ersatz der alternden F-104 und F-5 zu kaufen.
    Die IDF wurde somit als eigener Entwurf – wenn auch mit großer technischer Unterstützung der USA (v. a. General Dynamics für die Zelle) – entwickelt. Nach größeren Entwicklungsproblemen – vor allem aufgrund zu schwacher Triebwerke – konnte dann endlich 1989 der erste Prototyp fliegen.
    Das Ergebnis dieser Entwicklungsbemühungen ist ein leichter einsitziger, zweistrahliger Mehrzweckjäger, der wie eine Kreuzung aus F-16 und F-18 aussieht.

    Abmessungen:
    • Spannweite: 9,46 m --> 13,14 cm
    • Länge: 14,21 m --> 20,30 cm
    • Höhe: 4,42 m --> 6,13 cm
    • Flügelfläche: 24,2 m²

    Gewichte:
    • leer: 6500 kg
    • max.: 12250 kg


    Ursprünglich plante die ROCAF 250 dieser nun als F-CK-1 bezeichneten Maschinen zu kaufen, was allerdings nach 1991 auf nur 130 Einheiten reduziert wurde, nachdem die USA und Frankreich dann doch bereit waren, F-16 und Mirage 2000 zu liefern. Der letzte IDF rollte 1999 aus der Fertigung.

    Mehr dazu … mit vielen Detailaufnahmen und aktuellen Auflistungen jeder einzelnen Maschine sowie den Einsatzstaffeln:

    http://www.taiwanairpower.org/af/idf.html


    Wer an der Entwicklung dieser etwas ungewöhnlichen Maschine Interessiert ist, dem seien diese Seiten empfohlen:

    http://www.flugzeugforum.de/forum/showthread.php?p=225271#post225271post225271

    http://www.afwing.com/intro/idf-1.htm
    http://www.afwing.com/intro/idf-2.htm

    http://www.afwing.com/images/idf/development_history_of_IDF.jpg
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Deino

    Deino Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    8.404
    Zustimmungen:
    3.734
    Ort:
    Mainz
    Tja, nun aber zum Modell: Der Hersteller Kiddyland ist eigentlich eher bekannt dafür, Spielzeug und weiniger echte Modelle herzustellen. Daher ist es nicht verwunderlich, wenn das Modell insgesamt eher einfach gehalten ist. Es besteht aus 49 Einzelteilen aus weißem – teilweise recht hartem – Kunststoff, einer durchsichtigen und sehr dicken Haube und ein paar Teilen für einen Ständer. Die glänzenden Decals erlauben den Bau des ersten Prototypen (siehe unten)

    Trotz dieses Spielzeugcharakters sind die Blechstöße als feine Gravuren gehalten und auch sonst ist das Modell recht gut detailliert. Da es offenbar schon etwas älter ist weisen vor allem die Kleinteile etwas Grat auf. Da am Original aber vieles von der F-16 bzw. F-5 übernommen wurde, kann man hier auf einiges aus der Grabbelkiste zurückgreifen (z.B. Fahrwerk, Cockpit, Tanks, Bewaffnung, …)
     

    Anhänge:

  4. Deino

    Deino Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    8.404
    Zustimmungen:
    3.734
    Ort:
    Mainz
    Nun aber zum Modellchen und seinen Teilen: Wenn man die Schachtel öffnet, dann fällt einem zunächst diese Abbildung entgegen !
     

    Anhänge:

  5. Deino

    Deino Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    8.404
    Zustimmungen:
    3.734
    Ort:
    Mainz
    ... hier mal vergrößert mit einigen Details des Modells !
     

    Anhänge:

  6. Deino

    Deino Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    8.404
    Zustimmungen:
    3.734
    Ort:
    Mainz
    Des weiteren ein Gussast ... hier erste Hälfte !
     

    Anhänge:

  7. Deino

    Deino Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    8.404
    Zustimmungen:
    3.734
    Ort:
    Mainz
    ... zweite Hälfte !
     

    Anhänge:

  8. Deino

    Deino Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    8.404
    Zustimmungen:
    3.734
    Ort:
    Mainz
    ... und die beiden Rumpfober- und Unterschalen !
     

    Anhänge:

  9. Deino

    Deino Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    8.404
    Zustimmungen:
    3.734
    Ort:
    Mainz
    ... ein paar Nahaufnahmen !
     

    Anhänge:

  10. Deino

    Deino Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    8.404
    Zustimmungen:
    3.734
    Ort:
    Mainz
    ...
     

    Anhänge:

  11. Deino

    Deino Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    8.404
    Zustimmungen:
    3.734
    Ort:
    Mainz
    ....
     

    Anhänge:

  12. Deino

    Deino Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    8.404
    Zustimmungen:
    3.734
    Ort:
    Mainz
    .....
     

    Anhänge:

  13. Deino

    Deino Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    8.404
    Zustimmungen:
    3.734
    Ort:
    Mainz
    ... und die Decals !
     

    Anhänge:

  14. Deino

    Deino Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    8.404
    Zustimmungen:
    3.734
    Ort:
    Mainz
    Noch ein paar Fotos von der Kiste !
     

    Anhänge:

  15. Deino

    Deino Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    8.404
    Zustimmungen:
    3.734
    Ort:
    Mainz
    ......
     

    Anhänge:

  16. Deino

    Deino Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    8.404
    Zustimmungen:
    3.734
    Ort:
    Mainz
    ..........
     

    Anhänge:

  17. Deino

    Deino Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    8.404
    Zustimmungen:
    3.734
    Ort:
    Mainz
    Tja, was soll man sagen !!! Sicherlich nicht jedermanns Sache, aber immerhin mal was anderes, als wieder eine F-16.

    Das Problem ist, dass das Modell wohl nicht ganz dem Original entspricht ... muss noch nachmessen, aber es ist bis auf ein angebliches Resin-Modell aos HongKong wohl die einige Möglichkeit, diesen Typ zu bauen !

    Nach etwas längerer Suche kann ich Euch noch diesen 3-Seiten Riss "beilegen" ... zwar erscheint mir die Nase etwas flach, aber sonst scheint er sehr stimmig !
     

    Anhänge:

  18. Deino

    Deino Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    8.404
    Zustimmungen:
    3.734
    Ort:
    Mainz
    von oben !
     

    Anhänge:

  19. Deino

    Deino Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    8.404
    Zustimmungen:
    3.734
    Ort:
    Mainz
    ... und von unten ! Bessere konnte ich leider nicht auftreiben ... jetzt nur noch vergleichen ! :red:
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Sen-Zero, 30.11.2005
    Sen-Zero

    Sen-Zero Testpilot

    Dabei seit:
    06.09.2005
    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    31
    Beruf:
    Gymnasiast(Also Faulenzen)
    Ort:
    94474 Vilshofen
    Sorry,Deino,
    aber die Nase ist nicht nur ein bisschen flach,die ist GANZ SCHÖN FLACH.Hier Würde ich lieber mal nach einen guten Foto gucken.Aber mit Augenmaß habe ich bei dem Modellfotos feststellen müssen,dass das Cockpit entweder zu hoch oder zu kurz ist.Eher zu hoch,wenn du weisst was ich meine.
     
  22. #20 Sen-Zero, 30.11.2005
    Sen-Zero

    Sen-Zero Testpilot

    Dabei seit:
    06.09.2005
    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    31
    Beruf:
    Gymnasiast(Also Faulenzen)
    Ort:
    94474 Vilshofen
    Ähhhh noch was,
    wäre nett wenn du bei Gelegenheit Bezugsquelle,Preis etc. postest.
     
Moderatoren: AE
Thema: 1/72 AIDC F-CK-1A IDF „Ching Kuo“ – Kiddyland
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. f-ck-1 172 kiddyland

Die Seite wird geladen...

1/72 AIDC F-CK-1A IDF „Ching Kuo“ – Kiddyland - Ähnliche Themen

  1. 1/72 Amodel Yak-9U

    1/72 Amodel Yak-9U: Schönen guten Tag liebes Forum, hier ist meine 1/72 Amodel Yak-9U. Den Bausatz habe ich im vergangenen Sommer in der "second Hand" Kiste meines...
  2. F-4EJ "Kai" Phantom II Idolm@ster, Hasegawa 1/72

    F-4EJ "Kai" Phantom II Idolm@ster, Hasegawa 1/72: So, liebe Modellbaugemeinde und Interessierte - hier nun ein weiteres Modell von mir. Es handelt sich wieder um ein Modell aus der Idolm@ster-...
  3. 1/72 Airfix Me-262 A1a

    1/72 Airfix Me-262 A1a: Guten Tag liebes Forum, einer meiner seltenen Ausreißer zu den "Jets" - das hier ist Airfix' neue 1/72 Me-262 A1a, Extras: Eduard Photo-Etch,...
  4. Airfix 1/72 Eighth Air Force set

    Airfix 1/72 Eighth Air Force set: Hier mal eine lehrreiche Seite mit entsprechenden Original-Fotos: Обзор Airfix 1/72 Eighth Air Force set : 1/72 : Статьи
  5. Bell P-39Q "Airacobra" ; USAAF ; Academy 1/72

    Bell P-39Q "Airacobra" ; USAAF ; Academy 1/72: Die P-39 "Airacobra" war ein Jäger und Jagdbomber des Flugzeugherstellers Bell Aircraft Corporation. Das besondere Merkmal war der Mittelmotor mit...