1/72 Arado Ar 232 – Intermodell (Airmodel)

Diskutiere 1/72 Arado Ar 232 – Intermodell (Airmodel) im Props bis 1/72 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Heute möchte ich Euch mal ein Modell vorstellen, das (gefühlt) so ungefähr aus der Zeit der letzten Dinosaurier stammt. Ein vakuumgeformtes Modell...

Moderatoren: AE
  1. #1 Brook_Lands, 27.06.2015
    Brook_Lands

    Brook_Lands Flieger-Ass

    Dabei seit:
    08.03.2015
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    250
    Ort:
    BaWü
    Heute möchte ich Euch mal ein Modell vorstellen, das (gefühlt) so ungefähr aus der Zeit der letzten Dinosaurier stammt. Ein vakuumgeformtes Modell aus dem Jahr 1971. Da steht zwar Intermodel drauf, aber tatsächlich heißt der Hersteller Airmodel. Das kommt durch die enge Zusammenarbeit, die diese beiden Firmen damals betrieben. Der Preis: DM 29,80. Für damalige Zeiten nicht gerade ein Schnäppchen.

    Anhänge:

     
    Augsburg Eagle gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brook_Lands, 27.06.2015
    Brook_Lands

    Brook_Lands Flieger-Ass

    Dabei seit:
    08.03.2015
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    250
    Ort:
    BaWü
    Arado Ar 232, 1/72, Intermodell (Airmodel)

    Die Bauanleitung besteht aus einem DIN A-3 Bogen, der in der Mitte gefaltet ist und dementsprechend eine Anleitung im Format DIN A-4 ergibt.

    Anhänge:

     
  4. #3 Brook_Lands, 27.06.2015
    Brook_Lands

    Brook_Lands Flieger-Ass

    Dabei seit:
    08.03.2015
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    250
    Ort:
    BaWü
    Arado Ar 232, 1/72, Intermodell (Airmodel)

    Wie man hier gut sehen kann, besteht die Anleitung aus mehreren Ansichten für die Bemalung und Detailzeichnungen für den Zusammenbau. Aber braucht man bei einem derartigen Bausatz mehr?

    Anhänge:

     
  5. #4 Brook_Lands, 27.06.2015
    Brook_Lands

    Brook_Lands Flieger-Ass

    Dabei seit:
    08.03.2015
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    250
    Ort:
    BaWü
    Arado Ar 232, 1/72, Intermodell (Airmodel)

    Die letzte Seite der Anleitung zeigt auch noch einmal das ganze Modell als Explosionszeichnung.

    Anhänge:



    So, das war die Bauanleitung.
     
  6. #5 Brook_Lands, 27.06.2015
    Brook_Lands

    Brook_Lands Flieger-Ass

    Dabei seit:
    08.03.2015
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    250
    Ort:
    BaWü
    Arado Ar 232, 1/72, Intermodell (Airmodel)

    Kommen wir nun zu den einzelnen Teilen. Hier zunächst einmal die Platte mit der linken Rumpfhälfte, den Seitenleitwerken und dem Leitwerksträger. Das kastenförmige Teil kommt später in die mittlere Tragfläche und hat zwei Aufgaben: Zum einen bildet es ein Art Holm zum anderen wird es auch gleichzeitig als Radkasten für das Hauptfahrwerk verwendet.

    Anhänge:

     
  7. #6 Brook_Lands, 27.06.2015
    Brook_Lands

    Brook_Lands Flieger-Ass

    Dabei seit:
    08.03.2015
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    250
    Ort:
    BaWü
    Arado Ar 232, 1/72, Intermodell (Airmodel)

    Die nächste Platte besteht aus der rechten Rumpfhälfte und den äußeren Tragflächen.

    Anhänge:

     
  8. #7 Brook_Lands, 27.06.2015
    Brook_Lands

    Brook_Lands Flieger-Ass

    Dabei seit:
    08.03.2015
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    250
    Ort:
    BaWü
    Arado Ar 232, 1/72, Intermodell (Airmodel)

    Auf der dritten Platte ist der mittlere Tragflächenteil mit den äußeren Holmen zu sehen. Rechts ist ein Teil des Höhenleitwerks zu erkennen.

    Anhänge:

     
  9. #8 Brook_Lands, 27.06.2015
    Brook_Lands

    Brook_Lands Flieger-Ass

    Dabei seit:
    08.03.2015
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    250
    Ort:
    BaWü
    Arado Ar 232, 1/72, Intermodell (Airmodel)

    Das ist der undankbarste Teil des ganzen Bausatzes: Die Motorengondeln. Ich werde die Version mit vier Motoren bauen - mir graut schon jetzt davor. Wenn es insgesamt Teile für 6 Motoren und Propeller gibt, dann kommt es daher, dass die zweimotorige Version andere Motorengondeln und Propeller hatte als die viermotorige Version.

    Anhänge:

     
  10. #9 Brook_Lands, 27.06.2015
    Brook_Lands

    Brook_Lands Flieger-Ass

    Dabei seit:
    08.03.2015
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    250
    Ort:
    BaWü
    Arado Ar 232, 1/72, Intermodell (Airmodel)

    Hier nun die Klarsichtteile und die Teile für das Fahrwerk.

    Anhänge:

     
  11. #10 Brook_Lands, 27.06.2015
    Zuletzt bearbeitet: 27.06.2015
    Brook_Lands

    Brook_Lands Flieger-Ass

    Dabei seit:
    08.03.2015
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    250
    Ort:
    BaWü
    Arado Ar 232, 1/72, Intermodell (Airmodel)

    Was die Motoren betrifft, so habe ich mich dafür entschieden, die Zubehörindustrie auch etwas verdienen zu lassen. Hier der BMW 801 Motor, als Zubehör von Aires.

    Anhänge:

     
  12. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Brook_Lands, 27.06.2015
    Zuletzt bearbeitet: 27.06.2015
    Brook_Lands

    Brook_Lands Flieger-Ass

    Dabei seit:
    08.03.2015
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    250
    Ort:
    BaWü
    Arado Ar 232, 1/72, Intermodell (Airmodel)

    Da ich aber, wie bereits erwähnt, die viermotorige Version bauen möchte, benötige ich natürlich auch vier Motoren. Hier sind sie:

    Anhänge:

     
    Augsburg Eagle gefällt das.
  14. #12 Brook_Lands, 27.06.2015
    Brook_Lands

    Brook_Lands Flieger-Ass

    Dabei seit:
    08.03.2015
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    250
    Ort:
    BaWü
    Arado Ar 232, 1/72, Intermodell (Airmodel)

    Zum Schluss noch die Literatur:
    Flugzeug-Profile Arado Ar 232 "Tatzelwurm" von Dr. Jörg Armin Kranzhoff,
    Wikipedia: Arado Ar 232 "Tausendfüßler",
    Mehrteiliger Bericht von Dipl. Ing. Karl Kössler in Jet & Prop 1/96, 2/96 und 3/96,
    Baubericht aus dem Intermodel-Katalog

    Dieses Modell werde ich auch noch in einem ausführlichen Baubericht darstellen.

    Anhänge:

     
    urig, Swordfish, JohnSilver und einer weiteren Person gefällt das.
Moderatoren: AE
Thema: 1/72 Arado Ar 232 – Intermodell (Airmodel)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. baubericht ju 352

    ,
  2. intermodel airmodel

Die Seite wird geladen...

1/72 Arado Ar 232 – Intermodell (Airmodel) - Ähnliche Themen

  1. Arado Ar 232, 1/72, Intermodell (Airmodel)

    Arado Ar 232, 1/72, Intermodell (Airmodel): Wie ich bereits bei der Vorstellung des Bausatzes angedeutet habe, kommt nun hier der Baubericht für die Arado Ar 232. Ich werde versuchen in...
  2. 1/72 Arado Ar 199, das Pantoffeltierchen

    1/72 Arado Ar 199, das Pantoffeltierchen: Hier mal wieder ein Modell von einem wenig beachteten Flugzeug. Die Arado Ar 199 war der Entwurf eines Schulflugzeuges zur fliegerischen...
  3. 1/72 Heinkel He 60 und Arado Ar 196 in der Ägäis

    1/72 Heinkel He 60 und Arado Ar 196 in der Ägäis: Vor circa 9 Monaten begann ich parallel zu meiner Ente den Bau einer Heinkel He 60. Der Bausatz von Azur war ein typischer Shortrun. Er machte...
  4. 1/72 Academy P-38J Lightning

    1/72 Academy P-38J Lightning: Schönen guten Tag, liebes Forum, das ist meine 1/72 Academy P-38J, bemalt mit Farben von Gunze/Mr.Hobby und Alclad II. Decals von Tally Ho, für...
  5. 1/72 Piaggio P-149 D Dujin/Lindemann

    1/72 Piaggio P-149 D Dujin/Lindemann: Heute möchte ich euch eine Piaggio P-149 D von Dujin/Lüdemann in den Farben des Kunstflugteams von Hauptmann Lutz aus Diepholz vorstellen. Diese...