1/72 Avia Ba-122 – RS Models

Diskutiere 1/72 Avia Ba-122 – RS Models im Props bis 1/72 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Der Fußball hat sich ja nun erledigt und schon hat man wieder Zeit, sich den angenehmen Dingen des Lebens zuzuwenden. :TD: Avia Ba-122...

Moderatoren: AE
  1. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.251
    Zustimmungen:
    19.981
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    Der Fußball hat sich ja nun erledigt und schon hat man wieder Zeit, sich den angenehmen Dingen des Lebens zuzuwenden. :TD:

    Avia Ba-122 Kunstflugzeug
    RS- Models 1:72
    Art. Nr.92054 Limitierte Auflage
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.251
    Zustimmungen:
    19.981
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    1/72 Avia Ba-122 - RS Models

    Ein klein wenig Geschichte:
    Für den Cup Mondiale (Weltcup) in Vincennes bei Paris, traten erstmalig drei tschechische Kunstflieger mit der Avia Ba-122 zum Wettkampf an. Diese drei Flugzeuge wurden für diesen Wettkampf nicht nur optisch hergerichtet.
    Mit der OK-AVE erreichte František Novák einen beachtlichen 4.Platz hinter damals in der Kunstflugszene bekannten Namen, wie Fieseler, Detroyat und Achgelis. Der 8. Platz ging an den tschechischen Piloten J. Ambruz.
    Für Aufsehen sorgten František Novák und zwei weitere tschechische Piloten bei einer Flugvorführung außerhalb des Wettbewerbs, als sie ihre Flugzeuge mit Gummiseilen verbanden und Formationskunstflug durchführten. So waren es die tschechischen Piloten um František Novák, die in den 1930er Jahren, den Verbandskunstflug in Europa populär machten. 1935 wurde Novák nationaler Kunstflugmeister und 1936 bei den 11. Olympischen Sommerspielen in Berlin, mit einer neu motorisierten Ba-122 erreichte er den Platz 3.
    Das Kunstflugmeeting 1937 in Zürich wurde zum Triumph der tschechischen Piloten. In zwei Kategorien wurden nur Erste und Zweite Platzierungen erflogen.
    Auch in den Folgejahren waren tschechische Piloten mit der Avia Ba-122 erfolgreich.
     

    Anhänge:

  4. #3 Flugi, 28.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 28.06.2012
    Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.251
    Zustimmungen:
    19.981
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    1/72 Avia Ba-122 - RS Models

    Modell:
    Den Bausatz gibt es schon mit anderen Bemalungsvarianten. Bei der Typengeschichte der Avia Ba-122 war zu erwarten, das auch die attraktive Maschine von František Novák erscheinen wird.
    Die zwei grauen Spritzrahmen verfügen über 45 Bauteile. Sauber gespritzt und mit allen nötigen versenkten und erhabenen Details versehen, macht der Bausatz einen guten Eindruck. Optional gibt unterschiedliche Sternmotoren. Die Teile für den Walter „Pollux“ und „Castor II“ sind mit Resin gegossen. Kurbelgehäuse und Zylinder, alles einzeln. Nimmt man noch die Ätzteilplatine für diverse Kleinteile und die Folie für die Cockpitinstrumente dazu, spricht man schon von einem Multi- Media Kit. So zu sagen, ein Sorglospaket für den geübten Modellfreund. Aber da habe ich schon besseres gesehen.
     

    Anhänge:

    • 122.jpg
      Dateigröße:
      78,1 KB
      Aufrufe:
      197
  5. #4 Flugi, 28.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 29.06.2012
    Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.251
    Zustimmungen:
    19.981
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    1/72 Avia Ba-122 - RS Models

    Was mir nicht gefällt, die nicht definierte Farbangabe in der Bauanleitung, bzw. auf der Kartonrückseite. Farbangaben wie Rot oder Creme, was soll man damit anfangen? Man nimmt am besten sein gespartes Taschengeld und fährt mal nach Prag. Im dortigen Museum Kbely, Eintritt frei, kann man sich ein Bild der Avia Ba-122 und deren Farbgebung machen. Schnell erkennt man, das die Motorverkleidung und das Fahrgestell einen völlig anderen Rotfarbton hat, wie die Tragflächen und der Rumpf. Also Freunde des gepflegten Modellbaus, es ist nicht immer notwendig, das Original gesehen zu haben, aber es beruhigt ungemein. :loyal:
     

    Anhänge:

  6. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.251
    Zustimmungen:
    19.981
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    1/72 Avia Ba-122 - RS Models

    Die Avia Ba-122 in Prag/Kbely

    Man muss aber wiederum Robert Schneider zugestehen, das es im Herstellerübergreifenden Farbangebot keinen fertigen Farbton gibt. Selber mischen ist also angesagt, um dem Vorbild gerecht zu werden.
     

    Anhänge:

  7. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.251
    Zustimmungen:
    19.981
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    1/72 Avia Ba-122 - RS Models

    Die Abmessungen im Maßstab 1:72 werden gut eingehalten. 8,85 Meter Spannweite, stimmt auch beim Modell.
     

    Anhänge:

  8. #7 Flugi, 28.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 29.06.2012
    Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.251
    Zustimmungen:
    19.981
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    1/72 Avia Ba-122 - RS Models

    Die Bauanleitung ist ausreichend und erklärt mit 4 Zeichnungen die Montage. Zwei Zeichnungen lassen den Verlauf der Verspannung der Tragflächen erkennen. Aber auch wieder nur halbherzig. Bei der, vom Rumpf nach oben laufenden Verspannung sind zwei Drähte unmittelbar parallel. Bei diesem kleinen Modell sicher eine Herausforderung. Die Decals machen qualitativ einen guten Eindruck, dünne Trägerfolie und sauber gedruckt. Wie das dann in der Praxis aussieht, muss man probieren. Wenn man die Modellfotos auf der Seite von RS Models genau betrachtet, kann ich mir vorstellen, das die hellen Decals teilweise nicht deckend gedruckt sind und durchschimmern. Also Vorsicht und die Dinge mit Bedacht angehen.
     

    Anhänge:

  9. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.251
    Zustimmungen:
    19.981
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    1/72 Avia Ba-122 - RS Models

    Alles zusammen genommen, ein sehr interessanter Bausatz, der auch mal die Kunstflugszene der 1930er Jahre bis zum 2. Weltkrieg präsentiert.
     

    Anhänge:

  10. #9 Flugi, 28.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 29.06.2012
    Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.251
    Zustimmungen:
    19.981
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    1/72 Avia Ba-122 - RS Models

    Zum Abschluss ein Überblick der Bemalungsvarianten die von RS Models, in anderen Bausätzen noch angeboten werden.
     

    Anhänge:

  11. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Hoffi

    Hoffi Space Cadet

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    56
    Beruf:
    Inschenöhr :-)
    Ort:
    Frankfurt/M
    1/72 Avia Ba-122 - RS Models

    Schöne Bausatzvorstellung, Flugi! :TOP:


    Und ich habe auch schon (viel, viel) Schlimmeres gesehen! Insofern bin von der Qualität der RS-Models Multimediakits doch recht angetan. Sehr saubere Gravuren, schöne Oberfläche und annehmbare Maßhaltigkeit. Allerdings habe ich noch kein Modell gebaut - vielleicht ändert sich dann meine Einstellung :headscratch:

    Mich wundert der Zusatz "limited Edition" auf dem Kartondeckel, zumal es dieses Modell auch noch nicht limitiert zwei mal im regulären Katalog gibt (92054 und 92056). Ich denke mal, der Inhalt ist der gleiche, nur die Decals werden sich unterscheiden - so, wie es AZModel immer macht.
     
  13. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.251
    Zustimmungen:
    19.981
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    1/72 Avia Ba-122 - RS Models

    Ja, sicher gibt es schlimmeres. Der Satz bezog sich auf den "Sorgloskit". Ein Sorgloskit hat gleich noch die entsprechende Dokumentation dabei und präziesere Farbangaben.
    In diesem speziellen Fall hier, wären die Revellschen Mischangaben nicht das schlechteste. :wink:
     
Moderatoren: AE
Thema:

1/72 Avia Ba-122 – RS Models

Die Seite wird geladen...

1/72 Avia Ba-122 – RS Models - Ähnliche Themen

  1. Avia S-199 Sakin (1/72, Kovozavody Prostejov)

    Avia S-199 Sakin (1/72, Kovozavody Prostejov): Hello everyone, I made a little detour from the actual 1/48 Phantom project. My friend Vojta builds this kit over and over again, saying how great...
  2. 1/72 Revell Panavia Tornado 98+60 der WTD-61

    1/72 Revell Panavia Tornado 98+60 der WTD-61: Liebe Modellbaufreunde, heute möchte ich Euch meinen Tornado im look der WTD-61 vorstellen, wie er in den letzten Jahren des vorigen Jahrhunderts...
  3. Avia S-199 von KP 1/72

    Avia S-199 von KP 1/72: Hallo zusammen Da ich bald alle Projekte fertig hab und in der dunklen Jahreszeit auch mehr Zeit ist, hab ich mich entschlossen bei meinem...
  4. 1/72 PANAVIA MRCA PA200 D-9591 „40 Jahre Tornado“

    1/72 PANAVIA MRCA PA200 D-9591 „40 Jahre Tornado“: Hallo zusammen, genau heute vor 40 Jahren, am 14. August 1974 um 17.21 Uhr startete die Besatzung Paul Millett (Pilot) und Nils Meister...
  5. Panavia Tornado 1/72 Revell

    Panavia Tornado 1/72 Revell: Hallo Leute... ...ich baue zur Zeit den Tornado 43+65 "Pride of Boelcke" von Revell. Allerdings habe ich einen Riesenfehler begangen ... da ich...