1/72 AZ Model Messerschmitt Bf-109 K4 "JG 53"

Diskutiere 1/72 AZ Model Messerschmitt Bf-109 K4 "JG 53" im Props bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Guten Tag liebes Forum, hier die neue Bf-109 K4 aus dem Hause AZ Model. Extras: Brengun Photo Etch, Master Model Staudruckmesser. Bemalt mit...

Moderatoren: AE
  1. #1 Roman Schilhart, 10.10.2018 um 10:18 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 10.10.2018 um 10:39 Uhr
    Roman Schilhart

    Roman Schilhart Astronaut

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    3.369
    Zustimmungen:
    7.782
    Ort:
    Wien
    Guten Tag liebes Forum,
    hier die neue Bf-109 K4 aus dem Hause AZ Model.
    Extras: Brengun Photo Etch, Master Model Staudruckmesser.
    Bemalt mit Farben von Gunze/Mr.Hobby.
    Dargestellt ist ein Flugzeug der 9./JG53 in Reichenbach/Sachsen, im Mai 1945.
    Alle Fotos: Wolfgang Rabel

    Anhänge:

     
    Ptjtz, Knobstar, mg218 und 6 anderen gefällt das.
  2. Anzeige

  3. #2 Roman Schilhart, 10.10.2018 um 10:20 Uhr
    Roman Schilhart

    Roman Schilhart Astronaut

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    3.369
    Zustimmungen:
    7.782
    Ort:
    Wien
    Die Form der Frontpartie wird in diversen Foren kritisiert, es scheint, sie ist zu schmal.
    Nach Vergleich mit Originalplänen handelt es sich um Bruchteile eines Milimeters.
    Ich habe das Modell ohne Korrekturen aus der Schachtel gebaut, möge sich der geneigte Bastler selbst ein Bild machen, ob diese nötig sind.

    Anhänge:

    Anhänge:

     
    Knobstar, bolleken96, JohnSilver und 6 anderen gefällt das.
  4. #3 Roman Schilhart, 10.10.2018 um 10:26 Uhr
    Roman Schilhart

    Roman Schilhart Astronaut

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    3.369
    Zustimmungen:
    7.782
    Ort:
    Wien

    Anhänge:

    Anhänge:

     
    Knobstar, Freier Franke, Scale72 und 3 anderen gefällt das.
  5. #4 Roman Schilhart, 10.10.2018 um 10:28 Uhr
    Roman Schilhart

    Roman Schilhart Astronaut

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    3.369
    Zustimmungen:
    7.782
    Ort:
    Wien
    Die Rumpfseiten wurden, laut Anleitung, in "RLM84" lackiert.
    Für diese Farbdarstellung habe ich RLM02 mit Weiss aufgehellt.
    Der DF-Loop ist ein gebogenes Stück Metall aus dem Brengun-Set, ebenso der Morane Mast.
    Die IFF Antenne unter dem Rumpf wurde aus 0.1mm Stahldraht von Albion Alloys gefertigt.

    Anhänge:

    Anhänge:

    Anhänge:

     
    Knobstar, JohnSilver, Flugi und 5 anderen gefällt das.
  6. #5 Roman Schilhart, 10.10.2018 um 10:30 Uhr
    Roman Schilhart

    Roman Schilhart Astronaut

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    3.369
    Zustimmungen:
    7.782
    Ort:
    Wien
    Alle Steuerflächen wurfden ausgesägt und neu positioniert, die Landeklappen sind Ätzteile aus dem Brengun-Set.
    Dieses ist für die G-5 bis G-14 Serie gedacht, aber viele Teile sind ident mit der K4 Baureihe (wie die Sitzgurte, Antennen, Flaps, etc.)

    Anhänge:

    Anhänge:

    Anhänge:

     
    Knobstar, Freier Franke, Scale72 und 3 anderen gefällt das.
  7. #6 Roman Schilhart, 10.10.2018 um 10:30 Uhr
    Roman Schilhart

    Roman Schilhart Astronaut

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    3.369
    Zustimmungen:
    7.782
    Ort:
    Wien

    Anhänge:

    Anhänge:

     
    Knobstar, Freier Franke, Scale72 und 2 anderen gefällt das.
  8. #7 Roman Schilhart, 10.10.2018 um 10:32 Uhr
    Roman Schilhart

    Roman Schilhart Astronaut

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    3.369
    Zustimmungen:
    7.782
    Ort:
    Wien
    Die Spirale am Spinner ist ein Decal von einem AZ Model Bogen, den man extra kaufen kann.
    (Auf dem Bausatz-Decalbogen gibt's zwar Sitzgurte, aber keine Spirale.)
    Wie immer ist es eine heikle Angelegenheit, die Spirale ohne Faltenwurf auf die Kurvatur der Nabe zu legen!

    Anhänge:

    Anhänge:

     
    Taylor Durbon, Flugi, Freier Franke und 3 anderen gefällt das.
  9. #8 Roman Schilhart, 10.10.2018 um 10:32 Uhr
    Roman Schilhart

    Roman Schilhart Astronaut

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    3.369
    Zustimmungen:
    7.782
    Ort:
    Wien

    Anhänge:

    Anhänge:

     
    Knobstar, Taylor Durbon, Freier Franke und 3 anderen gefällt das.
  10. #9 Roman Schilhart, 10.10.2018 um 10:37 Uhr
    Roman Schilhart

    Roman Schilhart Astronaut

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    3.369
    Zustimmungen:
    7.782
    Ort:
    Wien
    Laut Anleitung sind die Tragflächen-Unterseiten in Naturmetall gehalten.
    Ich bin diesem Vorschlag gefolgt.
    (Dabei handelt es sich lediglich um eine Vermutung, denn auf dem einzigen mir bekannten Originalfoto dieser Maschine fehlen die Tragflächen.)
    Verschmutzungen wurden mit Künstler-Ölfarben dargestellt.
    Vielen Dank für dein Interesse, schönen Gruss aus Wien!


    Anhänge:

     
    Freier Franke, AGO Scheer, Taylor Durbon und 5 anderen gefällt das.
  11. syrphus

    syrphus Space Cadet

    Dabei seit:
    21.04.2013
    Beiträge:
    1.447
    Zustimmungen:
    2.120
    Ort:
    Aschersleben
    Ich habe keine Ahnung von den Details der verschiedenen 109er-Versionen. Aber deine Modelle sind immer toll.
    Der AZ-Bausatz / die AZ-Bausätze scheinen ja doch recht ordentlich zu sein, wenn die doch mal etwas aus der Junkers Produktpalette machen würden...
     
  12. Roman Schilhart

    Roman Schilhart Astronaut

    Dabei seit:
    08.05.2009
    Beiträge:
    3.369
    Zustimmungen:
    7.782
    Ort:
    Wien
    Danke für das nette Feeback!
    Wie wir wissen, gibt es leider keinen Bausatz der Bf-109, welcher korrekt dargestellt ist - in keinem Maßstab.
    (Nichtmal die FineMolds Bf-109 ist maßstäblich 100% korrekt.)
    Irgendwas ist immer falsch. Wer sich in dieses Thema vertiefen möchte (und der englischen Sprache mächtig ist) klicke hier:
    AZ Model Bf 109 nose shape (G-10, K-4)
     
  13. neo

    neo Astronaut

    Dabei seit:
    07.08.2001
    Beiträge:
    2.723
    Zustimmungen:
    908
    Ort:
    Thüringen
    Schick, schick, Roman!
    Mit weiß aufgehelltes RLM 02 als RLM 84, das muss ich mir merken. :thumbup:
     
  14. Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    17.562
    Zustimmungen:
    51.539
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    Sauber :thumbup::thumbup:
     
  15. Scale72

    Scale72 Fluglehrer

    Dabei seit:
    13.09.2017
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    82
    Beruf:
    Leitender Angestellter
    Ort:
    Artland
    Wieder sehr schön, Roman....
    Ich werde mich auch demnächst an eine AZ-109 machen, wenn die beiden P-40 fertig sind.... Diese Woche kam die Friedrich in der "Captured"-Version. Wird eine RAF Beutemaschine.....
     
  16. me109a

    me109a Kunstflieger

    Dabei seit:
    31.01.2009
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Bayern
    hi roman . biste dir sicher mit dem kopfpanzer (sieht sehr eigenartig aus)? ansonsten ,wie gewohnt von dir , ein schöner vogel.:thumbup:
     
  17. #16 Ledeba, 10.10.2018 um 19:37 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 11.10.2018 um 01:15 Uhr
    Ledeba

    Ledeba Fluglehrer

    Dabei seit:
    19.02.2015
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    178
    Besitzt denn irgend jemand die Originalzeichnungen des jeweiligen Werkes (selbst da gab es ja Unterschiede), so daß er sich hier ein fundiertes Urteil erlauben kann? Die meisten werden sich bei ihren Äußerungen wohl auf irgend welche Zeichnungen in irgend welchen Büchern beziehen, deren Qualität immer diskutabel sein dürfte ...

    P.S.: Roman, das ist jetzt nicht gegen dich gerichtet --- mir gehen nur diesen ständigen "0,5 mm zu kurz oder 0,5 mm zu lang" - Diskussionen auf den S....
     
    Albatros D.Va, Scale72, A.G.I.L und 2 anderen gefällt das.
  18. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Flugzeug-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. me109a

    me109a Kunstflieger

    Dabei seit:
    31.01.2009
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Bayern
    recht hatta. sieht aus wie ne 109er ,also geht vaters sohn mal davon aus ,daß es auch eine ist (bzw. eine 72fach vekleinerung derselben).:thumbsup:
     
    Scale72 gefällt das.
  20. Han Solo

    Han Solo Astronaut

    Dabei seit:
    07.03.2008
    Beiträge:
    2.535
    Zustimmungen:
    1.256
    Ort:
    SMÜ
    Ein schönes Modell nach dem anderen :thumbup:
    Um so mehr bedauer ich, dass du nächste Woche nicht in Ried bist :crying:
     
Moderatoren: AE
Thema:

1/72 AZ Model Messerschmitt Bf-109 K4 "JG 53"

Die Seite wird geladen...

1/72 AZ Model Messerschmitt Bf-109 K4 "JG 53" - Ähnliche Themen

  1. MiG-21 F 1/72 Modelsvit

    MiG-21 F 1/72 Modelsvit: Heute hatte ich endlich etwas Zeit und die Lichtverhältnisse waren auch gut, so daß ich meine MiG-21 F von Modelsvit präsentieren kann. Der...
  2. 1/72 Faun L908 Flugfeldtankwagen 12000 – FanKit Models (Resin)

    1/72 Faun L908 Flugfeldtankwagen 12000 – FanKit Models (Resin): Die rumänische Firma FanKit Models hat diesen schönen Lkw aus der Anfangszeit der Bundeswehr herausgebracht. Es gibt ihn als Gleitkipper und als...
  3. 1/72 RS Models F-5A Lightning

    1/72 RS Models F-5A Lightning: Guten morgen liebes Forum, das ist RS Models 1/72 F-5A Lightning, die Foto-Aufklärerversion der P-38G. Zusätzliche Details kamen von einem Brengun...
  4. 1/72 Hispano Aviacion HA P-300 – MaModell

    1/72 Hispano Aviacion HA P-300 – MaModell: [ATTACH] Hier möchte ich mit Euch einen Blick auf einen Bausatz eines außergewöhnlichen Jets werfen. In den 50er Jahren waren deutsche...
  5. 1/72 Dornier Do-28 B1 Agur – Lifthere!Models

    1/72 Dornier Do-28 B1 Agur – Lifthere!Models: Mit der Do-28 A verbindet mich etwas Besonderes: es ist das Flugzeug, mit dem ich erstmalig in meinem Leben mitgeflogen bin. Irgendwie habe ich es...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden