1/72 Berijew BE-4 – Firefox

Diskutiere 1/72 Berijew BE-4 – Firefox im Props bis 1/72 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Die BE-4 war ein sowjetisches Flugboot aus der Zeit des 2. WK. Während der Rumpf eine gefällige Form zeigte, wirkte der Motor überdimensional...

Moderatoren: AE
  1. #1 cargo, 11.10.2006
    Zuletzt bearbeitet: 11.10.2006
    cargo

    cargo Space Cadet

    Dabei seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    HH
    Die BE-4 war ein sowjetisches Flugboot aus der Zeit des 2. WK. Während der Rumpf eine gefällige Form zeigte, wirkte der Motor überdimensional klobig. Die BE-4 war ausserdem auch mit Skiern oder Fahrwerk ausrüstbar.

    Der Kit stammt von Firefox und er wird auch der einzige bleiben, den ich mir zugelegt habe.

    -3 Spritzlinge mit 34 Teilen
    -2 in grau
    -1 transparent
    -Decals
    -Bauanleitung

    Die Gravuren sind schlecht in der Qualität. Details gibt es wenige. Die Bauanleitung ist sehr spartanisch. Farbangaben zu Herstellern gibt es nicht. Markierbar sind mit dem guten Decalbogen mehrere Varianten, die Bauanleitung zeigt aber nur eine an. Die Klarsichtteile sind sehr schlecht, überhaupt ist sehr viel Grat vorhanden. Die Unterteile der Sitze muss man selber herstellen.
     

    Anhänge:

    • kart.jpg
      Dateigröße:
      41 KB
      Aufrufe:
      279
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. cargo

    cargo Space Cadet

    Dabei seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    HH
    Die einfach gehaltene Bauanleitung schweigt sich über die Innenlackierung aus, was bei den grottenschlechten ...
     

    Anhänge:

    • anl.jpg
      Dateigröße:
      38,4 KB
      Aufrufe:
      280
  4. cargo

    cargo Space Cadet

    Dabei seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    HH
    ... "Klarsichtteilen" auch völlig überflüssig ist.
     

    Anhänge:

    • glas.jpg
      Dateigröße:
      34,8 KB
      Aufrufe:
      282
  5. cargo

    cargo Space Cadet

    Dabei seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    HH
    Spritzling 1 ...
     

    Anhänge:

    • sp1.jpg
      Dateigröße:
      29,9 KB
      Aufrufe:
      283
  6. cargo

    cargo Space Cadet

    Dabei seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    HH
    ... und die Details, wobei hier die besseren Gravuren sind.
     

    Anhänge:

    • det2.jpg
      Dateigröße:
      36 KB
      Aufrufe:
      280
  7. cargo

    cargo Space Cadet

    Dabei seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    HH
    Spritzling 2. Passtifte gibt es im ganzen Kit nicht, dafür sind hier die verwaschenen Gravuren zu finden.
     

    Anhänge:

    • sp2.jpg
      Dateigröße:
      28,7 KB
      Aufrufe:
      277
  8. cargo

    cargo Space Cadet

    Dabei seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    HH
    Und im Detail ...
     

    Anhänge:

    • det1.jpg
      Dateigröße:
      31,4 KB
      Aufrufe:
      282
  9. cargo

    cargo Space Cadet

    Dabei seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    HH
    ... wenigstens die Decals sind gut.
     

    Anhänge:

    • deca.jpg
      Dateigröße:
      39,7 KB
      Aufrufe:
      281
  10. cargo

    cargo Space Cadet

    Dabei seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    HH
    Fazit: Finger weg, es sei denn es muss eine BE-4 sein.

    ~7-9€
     
  11. aga

    aga Kunstflieger

    Dabei seit:
    20.07.2004
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wien
    Finger weg - das kann ich nur unterschreiben. Damit ich soweit gekommen bin wie man auf dem Foto sieht, sind endlose Schleif- und Spachtelsessions notwendig...:(
    Die Klarsichtteile sind völlig zu vergessen - sind nicht mal zum Abformen geeignet, da die Passform daneben ist... warum wollte ich eigentlich eine BE-4???? :?!
     

    Anhänge:

  12. #11 Basepohl, 13.10.2006
    Basepohl

    Basepohl Flieger-Ass

    Dabei seit:
    16.04.2002
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    253
    Ort:
    Salzgitter/Wolfenbüttel
    Stimmt, die Qualität von Firefox war bescheiden. Ich habe damals von denen eine Jak-28 gebaut. Das war der pure Wahnsinn. Da mußte man mit der Laubsäge die Einzelteile aus einer Art Kunststoffplatte sägen, denn richtige Gießäste gab´s nicht, alles war aneinander gegossen. Das Modell habe ich heute noch, ist zwar in vielen Details nicht spitze, aber damals-ca. 1997 hatte ich (wie die meisten) keine Internet und nur eine Ausgabe der Flieger Revue, in der das Modell samt 3 Seitenriß kam.
    Allerdings muß ich aber sagen, daß die Firma Firefox einige hochinteressante Modell veröffentlichte. Durch solche Firmen wurde doch der Run auf die russischen Vorbilder erst in Gang gesetzt. An Amodel und Co. war doch damals noch nicht zu denken - und deren erste Modelle waren auch alles andere als spitze. Ich habe jedenfalls Respekt vor solchen Firmen, immerhin werden dort Modelle geformt, die die Großserienhersteller nie bringen würden. Oder es ist wie mit Amodel und Swezda. Da wartet man Jahre auf bestimmte Modelle (z.B.: Kamow) und die bringen auf einmal zeitgleich 2 Modelle des gleichen Typs auf den Markt:?!
    Also, nicht so viel meckern - sondern bauen:TOP:

    Gruß David
     
  13. cargo

    cargo Space Cadet

    Dabei seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    HH
    Angesicht dieses grottenschlechten Kits lasse ich in Zukunt die Finger von Firefox. Auch wenn es seltene Flugzeuge sind, mir ist diese Qualität einfach zu schlecht.
     
  14. FREDO

    FREDO Space Cadet

    Dabei seit:
    29.03.2002
    Beiträge:
    2.059
    Zustimmungen:
    369
    Beruf:
    Dipl.-Päd., Masch.bauer
    Ort:
    Halle/S.
    Ein richtiger Modellbauer (nicht Zusammensetzer!) bekommt jeden Kit in die Form.
    So auch bei meiner Be-4:
    Tragflügelmittelstück wurde überarbeitet und abgegossen.
    Kanzeln wurden neugezogen.

    Wo ist also das Prob (außer, daß es Arbeit ist)?

    Grüße
    FredO
     
  15. #14 Basepohl, 13.10.2006
    Basepohl

    Basepohl Flieger-Ass

    Dabei seit:
    16.04.2002
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    253
    Ort:
    Salzgitter/Wolfenbüttel
    @FREDO,
    bin ganz Deiner Meinung. Aus meiner Sicht ist die korrekte Form und Proportion eines Modells im Bezug auf das Original wesentlich wichtiger, als die Qualität des Modells. Man kann eigentlich aus jedem Modell, sei es noch so schlecht, ein top Modell bauen. Nur würde ich keine Arbeit in Modelle stecken, die in der Form usw. absolut nicht stimmen.

    Schönen Gruß
    David

    PS: Hast Du Bilder von deinem Modell?
     
  16. cargo

    cargo Space Cadet

    Dabei seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    HH
    Mag sein das "richtige" Modellbauer aus diesem Kit was machen können, das möchte ich gar nicht bezweifeln. Das ändert aber m. E. nichts an der schlechten Qualität des Kits. Im Endeffekt muss es halt jeder selbst entscheiden wieviel Arbeit er investieren möchte.
     
  17. FREDO

    FREDO Space Cadet

    Dabei seit:
    29.03.2002
    Beiträge:
    2.059
    Zustimmungen:
    369
    Beruf:
    Dipl.-Päd., Masch.bauer
    Ort:
    Halle/S.
    Ja, wenn ich wieder mal zuhause bin werde ich was kupfern. Also demnächst...

    Grüße
    FredO
     
  18. #17 Basepohl, 13.10.2006
    Basepohl

    Basepohl Flieger-Ass

    Dabei seit:
    16.04.2002
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    253
    Ort:
    Salzgitter/Wolfenbüttel
    @cargo,
    ich möchte Dir keinesfalls zu nahe treten oder Dir unterstellen, daß Du nicht in der Lage wärst, das Modell zu bauen!!! Modellbau soll Spaß bereiten, darum geht es doch schließlich in unserem Hobby. Nur manche (so wie die meisten hier im Modellbau-Forum) brauchen ab und an eine solche "Qual";-)

    @Fredo,
    ja, veröffentliche dann mal Deine Bilder, aber bitte in einem eigenen Thread, schließlich sind wir hier völlig vom Thema abgekommen;)

    Schöne Grüße
    David
     
  19. cargo

    cargo Space Cadet

    Dabei seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    HH

    Habe ich auch nicht so aufgefasst. Ich selber beurteile meine Fähigkeiten zurückhaltend, es gibt viel zu lernen :D
    Wie Du schon sagstest, der Spaß steht an erster Stelle im Hobby.
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    19.268
    Zustimmungen:
    20.037
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    ... weil solche Modelle sonst keiner baut und weil ein Hasegawa Bausatz jeder zusammensetzen kann. ;)
    Halte durch und bau es fertig! :)
     
  22. FREDO

    FREDO Space Cadet

    Dabei seit:
    29.03.2002
    Beiträge:
    2.059
    Zustimmungen:
    369
    Beruf:
    Dipl.-Päd., Masch.bauer
    Ort:
    Halle/S.
    Richtig, sache ich doch: Humor ist, wenn man trotzdem lacht!

    Welcome back, Flugi!

    Grüße
    FredO
     
Moderatoren: AE
Thema:

1/72 Berijew BE-4 – Firefox

Die Seite wird geladen...

1/72 Berijew BE-4 – Firefox - Ähnliche Themen

  1. 1/72 Berijew Be-12 – Modelsvit

    1/72 Berijew Be-12 – Modelsvit: Guten Abend an die Gemeinde, der Bausatz ist vor Kurzem bei mir eingetrudelt, da es bis jetzt noch keine Vorstellung gibt und ich schon lange...
  2. 1/72 Berijew Be-12 – RVHP

    1/72 Berijew Be-12 – RVHP: für 2004 angekündigt und pünktlich unterm Weihnachtsbaum! Eine Be-12 als Resinmodell.
  3. W2017BB - F-84 Thunderjet - Tamiya 1/72

    W2017BB - F-84 Thunderjet - Tamiya 1/72: Wegen widriger Umstände musste ich den Fertigstellungstermin für das Umbauprojekt "Corsair" ins nächste Jahr legen und mich damit in die...
  4. Phantom 38+13 Last Flight WTD 61 Revell/Syhart 1/72

    Phantom 38+13 Last Flight WTD 61 Revell/Syhart 1/72: Hallo liebe FFler. Die Phantom II F-4 F 38+13 „Last Flight“ gibt es von Revell in 1/32. Ich möchte euch diese letzte schöne Phantom in 1/72...
  5. 1/72 F-106A Delta Dart – Trumpeter

    1/72 F-106A Delta Dart – Trumpeter: Hallo zusammen, da ich schon eine sehr lange Zeit keine Bausatzvorstellung gemacht hatte, dachte ich mir das dieser neue Trumpeter Bausatz mal...