1/72 Boeing 727-200 – KMC

Diskutiere 1/72 Boeing 727-200 – KMC im Jets bis 1/72 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Hallo, hier mal wieder ein außergewöhnlicher Kit in der Vorstellung.

Moderatoren: AE
  1. #1 troschi, 11.02.2004
    troschi

    troschi Space Cadet

    Dabei seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    1.842
    Zustimmungen:
    300
    Beruf:
    No entry
    Ort:
    Hannover
    Hallo,

    hier mal wieder ein außergewöhnlicher Kit in der Vorstellung.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 troschi, 11.02.2004
    troschi

    troschi Space Cadet

    Dabei seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    1.842
    Zustimmungen:
    300
    Beruf:
    No entry
    Ort:
    Hannover
    Verführen tut der Buastz in jederlei Hinsicht , insbesondere wegen der Größe und der Decal-Option. Die Anleitung ist simpel gemacht , aber es reicht auf alle Fälle.
     

    Anhänge:

  4. #3 troschi, 11.02.2004
    troschi

    troschi Space Cadet

    Dabei seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    1.842
    Zustimmungen:
    300
    Beruf:
    No entry
    Ort:
    Hannover
    Die Bemalungshinweise sind gut (auch auf die unterschiedliche Verfärbung verschiedener Panels wir eingegangen) , die Farbhinweise beziehen sich meistens auf das Mischungsverhältnis berstimmter Federal Standard (FS) Farbnummern.
     

    Anhänge:

  5. #4 troschi, 11.02.2004
    troschi

    troschi Space Cadet

    Dabei seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    1.842
    Zustimmungen:
    300
    Beruf:
    No entry
    Ort:
    Hannover
    Die Decals sind von guter Qualitaet , aber dennoch bin ich auf das Handling am Rumpfbug gespannt. Stencils sind leider nicht vorhanden
     

    Anhänge:

  6. #5 troschi, 11.02.2004
    troschi

    troschi Space Cadet

    Dabei seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    1.842
    Zustimmungen:
    300
    Beruf:
    No entry
    Ort:
    Hannover
    Die Klarsichteile sind soweit In ordnung , nur der Einbau der einzelnen Kabinenfenster koennte ein wenig Zeit in anspruch nehmen. :)
     

    Anhänge:

  7. #6 troschi, 11.02.2004
    troschi

    troschi Space Cadet

    Dabei seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    1.842
    Zustimmungen:
    300
    Beruf:
    No entry
    Ort:
    Hannover
    Plastikteile sind es an sich nicht viele ... hier einmal ein Ausschnitt aus der Rumpfhälfte (die ganze Rumpfhälte auf einem Bild wäre unvorteilhaft gewesen)
     

    Anhänge:

  8. #7 troschi, 11.02.2004
    troschi

    troschi Space Cadet

    Dabei seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    1.842
    Zustimmungen:
    300
    Beruf:
    No entry
    Ort:
    Hannover
    hier ein Auschnitt vom hinterem Ende. Die gespritzten Teile weisen eine saubere Gravur auf , die aber nach meiner Einschätzung etwas zu breit ist.
     

    Anhänge:

  9. #8 troschi, 11.02.2004
    troschi

    troschi Space Cadet

    Dabei seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    1.842
    Zustimmungen:
    300
    Beruf:
    No entry
    Ort:
    Hannover
    Oberflächendetail SLW
     

    Anhänge:

  10. #9 troschi, 11.02.2004
    troschi

    troschi Space Cadet

    Dabei seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    1.842
    Zustimmungen:
    300
    Beruf:
    No entry
    Ort:
    Hannover
    Oberflächendetail vordere Rumpfsektion
     

    Anhänge:

  11. #10 troschi, 11.02.2004
    troschi

    troschi Space Cadet

    Dabei seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    1.842
    Zustimmungen:
    300
    Beruf:
    No entry
    Ort:
    Hannover
    Tragflächenteile
     

    Anhänge:

  12. #11 troschi, 11.02.2004
    troschi

    troschi Space Cadet

    Dabei seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    1.842
    Zustimmungen:
    300
    Beruf:
    No entry
    Ort:
    Hannover
    Oberflächendetail Flügelunterseite
     

    Anhänge:

  13. #12 troschi, 11.02.2004
    troschi

    troschi Space Cadet

    Dabei seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    1.842
    Zustimmungen:
    300
    Beruf:
    No entry
    Ort:
    Hannover
    Engine-nacelles und HLW
     

    Anhänge:

  14. #13 troschi, 11.02.2004
    troschi

    troschi Space Cadet

    Dabei seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    1.842
    Zustimmungen:
    300
    Beruf:
    No entry
    Ort:
    Hannover
    Zu den Plasikteilen erwarten den Modellbauer diese Resinteile.
    Es handelt sich hierbei im Wesentlichen um Fahrwerksteile , Spoiler und TW-Einläufe und -Auslässe.
     

    Anhänge:

  15. #14 troschi, 11.02.2004
    troschi

    troschi Space Cadet

    Dabei seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    1.842
    Zustimmungen:
    300
    Beruf:
    No entry
    Ort:
    Hannover
    Radlager
     

    Anhänge:

  16. #15 troschi, 11.02.2004
    troschi

    troschi Space Cadet

    Dabei seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    1.842
    Zustimmungen:
    300
    Beruf:
    No entry
    Ort:
    Hannover
    Bugfahrwerksschacht
     

    Anhänge:

  17. #16 troschi, 11.02.2004
    troschi

    troschi Space Cadet

    Dabei seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    1.842
    Zustimmungen:
    300
    Beruf:
    No entry
    Ort:
    Hannover
    Hauptfahrwerksbein und Federschere
     

    Anhänge:

  18. #17 troschi, 11.02.2004
    troschi

    troschi Space Cadet

    Dabei seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    1.842
    Zustimmungen:
    300
    Beruf:
    No entry
    Ort:
    Hannover
    Links TW-Hinterteile , rechts Einlauf
     

    Anhänge:

  19. #18 troschi, 11.02.2004
    troschi

    troschi Space Cadet

    Dabei seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    1.842
    Zustimmungen:
    300
    Beruf:
    No entry
    Ort:
    Hannover
    TW-Hinterteil aus anderer Perspektive.
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 troschi, 11.02.2004
    troschi

    troschi Space Cadet

    Dabei seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    1.842
    Zustimmungen:
    300
    Beruf:
    No entry
    Ort:
    Hannover
    wenn es denn einmal fertiggestellt ist , wird es sicherlich ein sehr Imposantes Modell und mit dieser passenden Bemalung auch sicherlich ein Eyecatcher in der heimischen Vitirne (vorsicht : diese muss doch etwas größer sein :) ) oder auf Austellungen.
    Sehr schoen , dass KMC die Kleinteile in Resin ausgefertigt hat , dies fuehrt sicherlich zu einer besseren Detailierung im sensiblen Bereich der Fahrwerke. Leider ist für das Innere der Maschine NICHTS vorgesehen , aber vielleicht schafft ein abgegossenes Cockpit aus der C-135 Reihe von AMT Abhilfe. Wem die American Airlines Bemalung nicht so zusagt muss sich etwas einfallen lassen, denn Aftermarket-Decals fuer diesen Bausatz habe ich noch nicht gefunden.
    Ich denke da kann man etwas ordentliches draus machen.

    Bezug/Preis: AirlinerWorld - Heino Gabel / mhhmm:rolleyes:

    Die die auch vielleicht noch einen von diesen Kits haben wollen sollten die Augen offen halten und zuschlagen. KMC ist bekanntlich ja nicht mehr existent und diesen Bausatz gabe es auch nicht wie sand am Meer ;)
     
  22. #20 Barrie, 11.02.2004
    Zuletzt bearbeitet: 11.02.2004
    Barrie

    Barrie Testpilot

    Dabei seit:
    27.08.2002
    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    32
    Beruf:
    Diplom-Physiker als Patentprüfer (in Ausbildung) b
    Ort:
    München
    Danke für die Vorstellung, troschi! :TOP:

    Der Bausatz macht einen recht guten Eindruck, wenngleich mir zwei Sachen aufgefallen sind:
    • Die "Oberlichter" im Cockpit sind nur als Gravuren angedeutet, während der Rest der Cockpitverglasung transparent ist.
    • Die Oberflächenstrukturen machen mir mitunter einen recht unausgewogenen Eindruck. Mir ist zum Beispiel nicht bekannt, daß im Bereich des mittleren Triebwerks drei versetzte waagrechte "Wülste" verlaufen. Dagegen sind die Ruderspalte beim Seitenruder nicht ausgeprägter als die Kontur der kreisrunden VOR-Antenne.
    Inwieweit die Cockpits von C-135 und 727 kompatibel sind, vermag ich aufgrund der eigentlich unterschiedlichen Rumpfquerschnitte nicht zu sagen.

    Barrie :)
     
Moderatoren: AE
Thema:

1/72 Boeing 727-200 – KMC

Die Seite wird geladen...

1/72 Boeing 727-200 – KMC - Ähnliche Themen

  1. 1/72 Boeing E-3A/C AWACS – Heller

    1/72 Boeing E-3A/C AWACS – Heller: Habe mir heute die Neuauflage der Heller 80308 Boeing E-3A/C AWACS 1/72 gekauft. Ich war positiv überrascht weil auch die NATO Sonderbemalung...
  2. 1/72 Revell Boeing B-17F "Shamrock Special"

    1/72 Revell Boeing B-17F "Shamrock Special": [ATTACH] [ATTACH] Schönen guten Tag, das hier ist Revell's 1/72 B-17F, aus der Schachtel gebaut. Dargestellt ist "Shamrock Special", eine Maschine...
  3. 1/72 Bell/Boeing MV-22B Osprey US Marine VIP – Hasegawa

    1/72 Bell/Boeing MV-22B Osprey US Marine VIP – Hasegawa: Hallo zusammen, heute stelle ich euch den Bausatz Bell/Boeing MV-22B Osprey "US Marine VIP" von Hasegawa (1:72) vor. Bei diesem Bausatz...
  4. W2015/16RO Boeing 737-200 1/72

    W2015/16RO Boeing 737-200 1/72: Nach einer recht langen Bauzeit, und mehreren Monaten in denen ich das Modell nicht beachtet hab, ist es nun geschafft. :loyal: Der...
  5. Boeing SB-17G "Boote statt Bomben" Academy 1/72

    Boeing SB-17G "Boote statt Bomben" Academy 1/72: Man könnte immer noch etwas verbessern, aber ich sage jetzt: "Fertig"! In Heiden am 29.03.2014 konnte ich an dem Academy-Bausatz für 12,90€ nicht...