1/72 DC-3 / C-47 / R4D-5 – ESCI

Diskutiere 1/72 DC-3 / C-47 / R4D-5 – ESCI im Props bis 1/72 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Heute möchte mal meine erste Bausatzvorstellung machen und hier ein paar wenige Worte zu diesen Legendären Flieger. Die DC-3 ist der...

Moderatoren: AE
  1. FBS

    FBS Astronaut

    Dabei seit:
    07.05.2003
    Beiträge:
    2.673
    Zustimmungen:
    7.222
    Ort:
    NRW
    Heute möchte mal meine erste Bausatzvorstellung machen und hier ein paar wenige Worte zu diesen Legendären Flieger.

    Die DC-3 ist der unmittelbare Nachfolger der DC-2 und entstand als Passagierflugzeug mit Liegen für Dauerflüge. Da bald der 2te Weltkrieg begann wurde es logischerweise als Transportflugzeug für Truppen und Kriegsmaterial mit der Bezeichnung C-47 „Skytrain“ eingesetzt. Diese Bezeichnung war mehr als zutreffend, denn dieses äußerst stabile und zuverlässige Zweimotoren-Flugzeug leistete einen enormen Beitrag zu den militärischen Operationen der Alliierten.
    Nach dem Krieg war die Karriere der Dakota keinesfalls beendet. 1948 wurde Berlin von den sowjetischen Streitkräften eingeschlossen und es war die Aufgabe die Stadt mit den zum Überleben erforderlichen Lebensmitteln zu versorgen. Auch bei dieser Aufgabe macht die C-47 ihren Namen Ehre.
    Die DC-3 ist zweifellos das Flugzeug das der Entwicklung der Zivilluftgesellschaften den größten Anstoß gegeben hat und gilt gleichzeitig als der “fliegende LKW“, der in drei Kriegen erfolgreich gekämpft hat: Im zweiten Weltkrieg, in Korea, in Vietnam. In Vietnam war die Dakota mit drei rotierenden Läufen, die von der linken Flugzeugseite aus schossen, ausgerüstet und wurde als AC-47 „Gunship“ bezeichnet. Außerdem wurde dieses ausgezeichnete Flugzeug als elektronisches Abwehrflugzeug (EC-47).eingesetzt
    Bis in den 90igern wurde dieses Flugzeug eingesetzt bei vielen zivilen Airlines und es sind immer noch heute einige unterwegs, mehr als 60ig Jahre im Dienste der Luftfahrt.

    Mehr über die Dakota kann man bei http://de.wikipedia.org/wiki/Douglas_DC-3 lesen
     
    airforce_michi gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. FBS

    FBS Astronaut

    Dabei seit:
    07.05.2003
    Beiträge:
    2.673
    Zustimmungen:
    7.222
    Ort:
    NRW
    Esci hatte im laufe der Jahre folgende Bausätze der C-47/DC3 Dakota auf dem Markt angeboten

    Art Nr. 9012 AC-47 “Gunship “
    Art Nr. 9014 DC-3 SABENA & TWA
    Art. Nr 9019 R4D-5 US NAVY „South Pole Pioneer“
    Art. Nr 9023 C-47 SAAF, RAF, RDAF, USAF “Camel Caravan to Berlin”
    Art. Nr 9052 C-47 Royal Australian Air Force
    Art. Nr 9096 C-47 Denmark & Swedish Air Force
    Art. Nr 9123 DC-3 AEROFLOT & LUFTHANSA & AMERICAN AIRLNES

    Die Bauanleitungen bestanden immer aus einen simplen dreifaltigen Bauplan der den Weg zum Ziel in wenigen Schritten erläuterte.
     

    Anhänge:

  4. FBS

    FBS Astronaut

    Dabei seit:
    07.05.2003
    Beiträge:
    2.673
    Zustimmungen:
    7.222
    Ort:
    NRW
    Es befanden sich meist immer vier Gusäste im Karton.
    Hier einmal die Tragflächen der C-47.
     

    Anhänge:

  5. FBS

    FBS Astronaut

    Dabei seit:
    07.05.2003
    Beiträge:
    2.673
    Zustimmungen:
    7.222
    Ort:
    NRW
    Hier die Tragflächen mal von der Seite damit man die Gravuren besser erkennen kann. Die Flaps kann man wahlweise ein ode ausgefahren darstellen.
    Alle Gravuren am Kit waren versenkt.
     

    Anhänge:

  6. FBS

    FBS Astronaut

    Dabei seit:
    07.05.2003
    Beiträge:
    2.673
    Zustimmungen:
    7.222
    Ort:
    NRW
    Der nächste Gusast mit den Rumpfhälften, Motoren, Props sowie einen Teil des Inneleben.
     

    Anhänge:

  7. FBS

    FBS Astronaut

    Dabei seit:
    07.05.2003
    Beiträge:
    2.673
    Zustimmungen:
    7.222
    Ort:
    NRW
    Die Beplankung des Rumpf hat hier sowie Senkrechte und Waagerecht Gravuren wie es sein sollte.
     

    Anhänge:

  8. FBS

    FBS Astronaut

    Dabei seit:
    07.05.2003
    Beiträge:
    2.673
    Zustimmungen:
    7.222
    Ort:
    NRW
    Die Motoren im Detail.
     

    Anhänge:

  9. FBS

    FBS Astronaut

    Dabei seit:
    07.05.2003
    Beiträge:
    2.673
    Zustimmungen:
    7.222
    Ort:
    NRW
    Ein Teil der Inneneinrichtung, leider hatte ESCI es versäumt bei den zivilen Versionen richtige Sitzreihen beizufügen aber davon sieht man sowieso nichts mehr wenn die Tür mal zu ist:rolleyes:
     

    Anhänge:

  10. FBS

    FBS Astronaut

    Dabei seit:
    07.05.2003
    Beiträge:
    2.673
    Zustimmungen:
    7.222
    Ort:
    NRW
    Das Klarsichtteil ist ziemlich simple und macht beim Einbau eigentlich keine Mucken so das man die Cockpitscheiben problemlos zum Schluss einsetzen kann.
     

    Anhänge:

  11. FBS

    FBS Astronaut

    Dabei seit:
    07.05.2003
    Beiträge:
    2.673
    Zustimmungen:
    7.222
    Ort:
    NRW
    Da wie schon beschrieben ESCI einige Varianten auf dem Markt hatte, war eine davon die AC-47 die sich im Bausatz nicht grossartig von der Grundform der C-47 unterschied.
     

    Anhänge:

  12. FBS

    FBS Astronaut

    Dabei seit:
    07.05.2003
    Beiträge:
    2.673
    Zustimmungen:
    7.222
    Ort:
    NRW
    Das einzige was den Bausatz der AC-47 unterschied waren die Bordkanonen die in den Kit waren.
     

    Anhänge:

  13. FBS

    FBS Astronaut

    Dabei seit:
    07.05.2003
    Beiträge:
    2.673
    Zustimmungen:
    7.222
    Ort:
    NRW
    Der Einbau der Geschütze wurde im Bauplan auch erläutert.
     

    Anhänge:

  14. FBS

    FBS Astronaut

    Dabei seit:
    07.05.2003
    Beiträge:
    2.673
    Zustimmungen:
    7.222
    Ort:
    NRW
    Die Bemalungsvariante war der Vietnam Anstrich wobei man den Flieger von 2 verschiedenen Einheiten versehen konnte.
     

    Anhänge:

  15. FBS

    FBS Astronaut

    Dabei seit:
    07.05.2003
    Beiträge:
    2.673
    Zustimmungen:
    7.222
    Ort:
    NRW
    Die beiliegenden Decals der AC-47.
     

    Anhänge:

  16. FBS

    FBS Astronaut

    Dabei seit:
    07.05.2003
    Beiträge:
    2.673
    Zustimmungen:
    7.222
    Ort:
    NRW
    Eine weitere ESCI Variante war die R4D-5 "South Pole Pioneer" die unter der Artikel Nr. 9019 erschien.
     

    Anhänge:

  17. FBS

    FBS Astronaut

    Dabei seit:
    07.05.2003
    Beiträge:
    2.673
    Zustimmungen:
    7.222
    Ort:
    NRW
    Auf den ersten und schnellen Blick am Gusast nicht zu erkennen, aber die längere Nase der R4D-5 wurde aber Glücklicher Weise beachtet.
     

    Anhänge:

  18. FBS

    FBS Astronaut

    Dabei seit:
    07.05.2003
    Beiträge:
    2.673
    Zustimmungen:
    7.222
    Ort:
    NRW
    Hier die R4D-5 mit einen normalen Rumpf der C-47 im Vergleich.
     

    Anhänge:

  19. FBS

    FBS Astronaut

    Dabei seit:
    07.05.2003
    Beiträge:
    2.673
    Zustimmungen:
    7.222
    Ort:
    NRW
    Wenn man aber reale Aufnahmen sieht macht die längere Nase einen markanteren Eindruck. Vielleicht ist hier die Nase doch noch etwas zu kurz gekommen aber der Eindruck kann täuschen.
    Noch mal ein Vergleich aus einer anderen Postition.
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. FBS

    FBS Astronaut

    Dabei seit:
    07.05.2003
    Beiträge:
    2.673
    Zustimmungen:
    7.222
    Ort:
    NRW
    Der Highlight bei diesen Kit ist dies hier.
    Ski und die Starthilfe, dabei fällt mir schon ein lustiges Diorama mit Pinguine ein:FFTeufel: .
     

    Anhänge:

  22. FBS

    FBS Astronaut

    Dabei seit:
    07.05.2003
    Beiträge:
    2.673
    Zustimmungen:
    7.222
    Ort:
    NRW
    Die Startraketen sind sehr gut gelungen nur der Anbau ist ein bisschen problematisch,
     

    Anhänge:

Moderatoren: AE
Thema: 1/72 DC-3 / C-47 / R4D-5 – ESCI
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. C-47

Die Seite wird geladen...

1/72 DC-3 / C-47 / R4D-5 – ESCI - Ähnliche Themen

  1. Revell/Esci 1/72 Douglas DC-3 / C-47B Air Atlantique G-AMPO

    Revell/Esci 1/72 Douglas DC-3 / C-47B Air Atlantique G-AMPO: Kürzlich habe ich für wenig Geld einen diese alten Bausätze ohne Abziehbilder erstanden. Aber im Sortiment von 26 Decals gab es dann diese...
  2. W2012BB Douglas DC-3 Swissair 1/72

    W2012BB Douglas DC-3 Swissair 1/72: Wenn nun die Lancaster langsam aber sicher von meinem Tisch verschwindet, hab ich nun Zeit für den wettbewerb. Mein "Opfer" wird dieser Bausatz...
  3. 1/72 Amodel Yak-9U

    1/72 Amodel Yak-9U: Schönen guten Tag liebes Forum, hier ist meine 1/72 Amodel Yak-9U. Den Bausatz habe ich im vergangenen Sommer in der "second Hand" Kiste meines...
  4. F-4EJ "Kai" Phantom II Idolm@ster, Hasegawa 1/72

    F-4EJ "Kai" Phantom II Idolm@ster, Hasegawa 1/72: So, liebe Modellbaugemeinde und Interessierte - hier nun ein weiteres Modell von mir. Es handelt sich wieder um ein Modell aus der Idolm@ster-...
  5. 1/72 Airfix Me-262 A1a

    1/72 Airfix Me-262 A1a: Guten Tag liebes Forum, einer meiner seltenen Ausreißer zu den "Jets" - das hier ist Airfix' neue 1/72 Me-262 A1a, Extras: Eduard Photo-Etch,...