1/72 DHC-1 Chipmunk T.20 – AZ Models AZ7557

Diskutiere 1/72 DHC-1 Chipmunk T.20 – AZ Models AZ7557 im Props bis 1/72 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Ich habe heute diesen überschaubaren kleinen Bausatz bekommen, woraus eine irische, dänische, irakische oder ägyptische Chipmunk gebaut werden...
Kenneth

Kenneth

Astronaut
Dabei seit
22.04.2002
Beiträge
3.329
Zustimmungen
2.497
Ort
Süddeutschland
Ich habe heute diesen überschaubaren kleinen Bausatz bekommen, woraus eine irische, dänische, irakische oder ägyptische Chipmunk gebaut werden kann.



Er hat nicht die grobe Nieten des alten Airfix-Bausatzes im gleichen Maßstab, ist im Cockpitbereich etwas detaillierter, und ist im großen und ganzen recht fein gemacht. Nur im Bereich des Kühllufteinlasses im vorderen Teil der Motorhaube muss ich wohl etwas schleifen. Staurohr und eine Antenne am Rumpf sind als Bauteile nicht vorhanden, obwohl sie in den Abbildungen auf der Schachtel gezeigt werden. Die am Original recht sichtbaren Gelenke für die Landeklappen fehlen auch. Aber wohl alles etwas, dass man zusammen mit den Griffen für die Haubenöffnung und die Bremsleitungen selber hinzufügen kann.



Weniger gut gelungen ist die Haube:



Die ist etwas zu flach, womit das vordere und das hintere Teil nicht steil genug sind. Das Original hat auch keine mittlere Strebe vorne und hinten, welche es zu entfernen gilt…

Das dänische Vorbild ist nicht ganz, wie angegeben, von der dänischen Luftwaffe. Es ist die OY-ALD, die ehemalige P-147, die nach der Ausmusterung in 1977 versteigert wurde, und heute noch in Dänemark fliegt. Die Decals und Farben geben den Zustand nach einer Neulackierung wieder, wo die Bemalung nicht ganz richtig getroffen wurde. U.a. ist der Schrifttyp für „P-147“ nicht richtig, und sie müsste auf einem silbernen Hintergrund angebracht sein. Die feine schwarze Umrandungen der DayGlo-Felder liegen nicht als Decals bei.

 
Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen Anhang anzeigen
Viking

Viking

Astronaut
Dabei seit
21.04.2001
Beiträge
3.512
Zustimmungen
1.583
Ort
Im Norden
Kennst du auch die tolle Fotosammlung von Alf Blume auf Flickr?

Der hat auch andere Schätze bezüglich RDAF in Alben nach Kategorien angelegt. Da lohnt sich das Stöbern. 🙂
 
Kenneth

Kenneth

Astronaut
Dabei seit
22.04.2002
Beiträge
3.329
Zustimmungen
2.497
Ort
Süddeutschland
Kennst du auch die tolle Fotosammlung von Alf Blume auf Flickr?

Der hat auch andere Schätze bezüglich RDAF in Alben nach Kategorien angelegt. Da lohnt sich das Stöbern. 🙂
Ja, die kenne ich sehr gut, so schöne Fotos. Einige kenne ich schon als Rückseitenfotos von einen Comic-Heft, das es in den 60er-70er Jahren gab (Fart & Tempo). Dem Vernehmen nach verstarb Alf Blume leider vor ein paar Jahren.
 
Viking

Viking

Astronaut
Dabei seit
21.04.2001
Beiträge
3.512
Zustimmungen
1.583
Ort
Im Norden
Das er verstorben ist, wusste ich nicht. 😞 Der Eigner von Stoppel ist ja leider auch vor einiger Zeit verstorben.
 
Kenneth

Kenneth

Astronaut
Dabei seit
22.04.2002
Beiträge
3.329
Zustimmungen
2.497
Ort
Süddeutschland
Das er verstorben ist, wusste ich nicht. 😞 Der Eigner von Stoppel ist ja leider auch vor einiger Zeit verstorben.
Ja; sein Sohn verkauft die Restbestände der Decals und Bausätze über den o.g. Link als ein Nebengeschäft. Dauert etwas bis geantwortet und geliefert wird, aber ansonsten sehr zuverlässig. Angeblich sollen die Grafikdateien, wonach viele von den Decals gemacht wurde, kurz vor Jakob Stoppel‘s Tod verschwunden sein (der Laptop vom ebenfalls verstorbene Designer ist nicht mehr auffindbar). Bei anderen gibt es Copyright-Streitereien mit den Erben. Kurz gesagt, wer Stoppel Decals (oder den KZ-VII Bausatz) möchte, soll sie jetzt besorgen…
 
Viking

Viking

Astronaut
Dabei seit
21.04.2001
Beiträge
3.512
Zustimmungen
1.583
Ort
Im Norden
Klingt alles andere als schön, zumal, wie du schon erwähnt hast, sich ein Großteil der Hersteller mit der Authentizität bei der Umsetzung schwer tun.
 
Gilmore

Gilmore

Testpilot
Dabei seit
22.10.2010
Beiträge
966
Zustimmungen
1.571
Ort
Hamburg
Die Cockpitkanzel aus dem AZ-Bausatz sieht exakt so aus wie das Teil von Airfix. Ich hatte die Chipmunk von Airfix einst gebaut und kann mich daher sehr gut an die Form des Teils erinnern. Auch an die unsinnigen Streben in Windschutz- und Rückfenster.
 
Thema:

1/72 DHC-1 Chipmunk T.20 – AZ Models AZ7557

1/72 DHC-1 Chipmunk T.20 – AZ Models AZ7557 - Ähnliche Themen

  • 08.07.21 Örebrö/SE DHC-2 abgestürzt

    08.07.21 Örebrö/SE DHC-2 abgestürzt: Beim Start vom Flugplatz Örebrö ist eine DHC-2 Turbo Beaver abgestürzt wobei acht Fallschirmspringer und der Pilot ums Leben kamen. Laut...
  • 13.05.2019 Midair-Kollision einer DHC-2 und DHC-3 in Ketchikan, Alaska

    13.05.2019 Midair-Kollision einer DHC-2 und DHC-3 in Ketchikan, Alaska: Den Fall hatten wir hier noch nicht (habe jedenfalls keinen alten Eintrag dazu gefunden). Im Mai 2019 waren in Alaska bei Ketchikan zwei...
  • DHC-1 Chipmunk Lufthansa Flight Training

    DHC-1 Chipmunk Lufthansa Flight Training: Hallo FF´ler, ich bin auf der suche nach Bilder, Infos etc zur Chipmunk bei der Lufthansa (1955 - 1966). Ich hoffe ihr könnt mir helfen. MfG...
  • de Havilland DHC-1 Chipmunk T10 1/72 Airfix

    de Havilland DHC-1 Chipmunk T10 1/72 Airfix: Liebe Modellbaufreunde, hier stelle ich Euch ein kleines britisches Flugzeug vor. Die RAF betreibt eine Spezialeinheit, den BBMF (Battle of...
  • De Havilland DHC-1 Chipmunk / 1:72 Airfix

    De Havilland DHC-1 Chipmunk / 1:72 Airfix: Der Chipmunk Prototyp der Firma De Havilland (Kanada) hatte seinen Erstflug im Jahre 1946. 1948 wurde das Flugzeug als Schulflugzeug für die...
  • Ähnliche Themen

    • 08.07.21 Örebrö/SE DHC-2 abgestürzt

      08.07.21 Örebrö/SE DHC-2 abgestürzt: Beim Start vom Flugplatz Örebrö ist eine DHC-2 Turbo Beaver abgestürzt wobei acht Fallschirmspringer und der Pilot ums Leben kamen. Laut...
    • 13.05.2019 Midair-Kollision einer DHC-2 und DHC-3 in Ketchikan, Alaska

      13.05.2019 Midair-Kollision einer DHC-2 und DHC-3 in Ketchikan, Alaska: Den Fall hatten wir hier noch nicht (habe jedenfalls keinen alten Eintrag dazu gefunden). Im Mai 2019 waren in Alaska bei Ketchikan zwei...
    • DHC-1 Chipmunk Lufthansa Flight Training

      DHC-1 Chipmunk Lufthansa Flight Training: Hallo FF´ler, ich bin auf der suche nach Bilder, Infos etc zur Chipmunk bei der Lufthansa (1955 - 1966). Ich hoffe ihr könnt mir helfen. MfG...
    • de Havilland DHC-1 Chipmunk T10 1/72 Airfix

      de Havilland DHC-1 Chipmunk T10 1/72 Airfix: Liebe Modellbaufreunde, hier stelle ich Euch ein kleines britisches Flugzeug vor. Die RAF betreibt eine Spezialeinheit, den BBMF (Battle of...
    • De Havilland DHC-1 Chipmunk / 1:72 Airfix

      De Havilland DHC-1 Chipmunk / 1:72 Airfix: Der Chipmunk Prototyp der Firma De Havilland (Kanada) hatte seinen Erstflug im Jahre 1946. 1948 wurde das Flugzeug als Schulflugzeug für die...
    Oben