1/72 Do-328 – KORI

Diskutiere 1/72 Do-328 – KORI im Props bis 1/72 Forum im Bereich Bausätze vorgestellt; Mein Thema heute: Die DO-328 von KORI. Diesen Vacu- Bausatz erhielt ich von einem Modellbaufreund. Da ich nicht zum Bauen komme, liegt er derzeit...

Moderatoren: AE
  1. #1 Matthias76, 11.06.2007
    Matthias76

    Matthias76 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.12.2003
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Potsdam
    Mein Thema heute: Die DO-328 von KORI. Diesen Vacu- Bausatz erhielt ich von einem Modellbaufreund. Da ich nicht zum Bauen komme, liegt er derzeit hier so rum...
    Zuerst die erste Seite der Bauanleitung:
    Sie ist eine schwarzweiß- Kopie mit eher wörtlichen als bildlichen Bauerklärungen. Am Schluss der Anleitung steht, dass der Bausatz erst eine vorläufige Form hat, da erst der Prototyp der DO-328 flog, somit wurden sich Formänderungen vorbehalten.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Matthias76, 11.06.2007
    Matthias76

    Matthias76 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.12.2003
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Potsdam
    Hier eine Innenseite mit Erklärungen zum Fahrwerk und anderem...
     

    Anhänge:

  4. #3 Matthias76, 11.06.2007
    Matthias76

    Matthias76 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.12.2003
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Potsdam
    ...und die letzte Seite mit einem Bemalungshinweis. Der Bausatz enthält weder Abziehbilder noch genauere Farbangaben zur Rumpfbemalung.
     

    Anhänge:

  5. #4 Matthias76, 11.06.2007
    Matthias76

    Matthias76 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.12.2003
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Potsdam
    Hier eine Übersicht über die einzige Platte des Fliegers. Leider gibts keinerlei Innenleben oder Antennen. Die Bleistiftmarkierungen sind von mir für die Ausmessung zukünftiger Decals...
     

    Anhänge:

  6. #5 Matthias76, 11.06.2007
    Matthias76

    Matthias76 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.12.2003
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Potsdam

    Anhänge:

    • Rumpf.jpg
      Dateigröße:
      6,4 KB
      Aufrufe:
      326
  7. #6 Matthias76, 11.06.2007
    Matthias76

    Matthias76 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.12.2003
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Potsdam
    Die Tragflächen:
     

    Anhänge:

  8. #7 Matthias76, 11.06.2007
    Matthias76

    Matthias76 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.12.2003
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Potsdam
    Hier die Krachmacher. Die Propeller sind leider total hohl. Gibts da Tips, wie ich die in 3D hinbekomme, also ohne dass jeder von hinten in die Blätter reingucken kann?
    Ich nenne meine schlichtweg überwältigende Bildkomposition einfach „Strandspaziergang am Morgen mit einer schönen Frau“ ;)
     

    Anhänge:

  9. #8 Matthias76, 11.06.2007
    Matthias76

    Matthias76 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.12.2003
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Potsdam
    Hier eine der beiden Rückenflossenhälften. Diese haben eine sehr kurvige Basis, sie ist dem Rumpfverlauf geschuldet
     

    Anhänge:

  10. #9 Matthias76, 11.06.2007
    Matthias76

    Matthias76 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.12.2003
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Potsdam
    Hier die Höhenruder mit einem Teil des Fahrwerkschachtes im unteren linken Bild
     

    Anhänge:

  11. #10 Matthias76, 11.06.2007
    Matthias76

    Matthias76 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.12.2003
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Potsdam
    Hier, als Abschluss der Vorstellung noch das Kleinvieh: Die Fahrwerkseinzelkleinteile. Die Räder sind aus Resin und, vorn, Metall, die Restteile ebenfalls aus Resin.
     

    Anhänge:

  12. #11 Matthias76, 11.06.2007
    Matthias76

    Matthias76 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.12.2003
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Potsdam
    Der Kit ist sehr detailliert gemacht und sieht stimmig aus. Da ich an keine Originalflieger, –unterlagen oder Zeichnungen komme, kann ich nicht sagen, wie gut die Maße getroffen wurden, aber solange die Optik stimmt, ist mir der Rest eigentlich ziemlich schnuppe ;)

    Ich weiß nicht, ob es Kori noch gibt, im www finde ich den Namen hin und wieder, nur zu Kaufen sehe ich nix...

    Achja: demnächst in diesem Theater: die KORI- Saab 340...
     
  13. jo020

    jo020 Space Cadet

    Dabei seit:
    20.04.2002
    Beiträge:
    2.102
    Zustimmungen:
    270
    Ort:
    Mönchengladbach
    Ich bewundere Modellbauer die sich an sowas rantrauen und es hinbekommen. Für mich wäre das nichts :FFEEK: Aber schöne Vorstellung :TOP:
     
  14. Rapier

    Rapier Space Cadet

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    1.601
    Zustimmungen:
    116
    Beruf:
    RA
    Ort:
    Ilmenau
    Vor Ausschneiden mit 2-K-Spachtel ausfüllen. Dann plan mit Grundplatte schleifen, bis deren Überstände sich vom Bauteil lösen. Sodann Profil nacharbeiten. Also demnach einfach mal machen!;)
     
  15. #14 dg1000flyer, 12.06.2007
    dg1000flyer

    dg1000flyer Space Cadet

    Dabei seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    37
    Ort:
    EX-ETNW jetzt EDDH


    Mh, gut dass ich jetzt mal weis wie der Kit aussieht, brauche den auch noch...
     
  16. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Matthias76, 14.06.2007
    Matthias76

    Matthias76 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.12.2003
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Potsdam
    @Rapier: Danke! Ich werde es versuchen, wenn ich dann soweit bin.
     
  18. thud68

    thud68 Space Cadet

    Dabei seit:
    08.02.2004
    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    42
    Ort:
    Berlin
    Würde ich nicht machen. 12, auch nur halbwegs, gleichartige Propellerblätter aus einer Mischung von 2 Materialen herausschleifen? Lieber einen Spritzgußbausatz schlachten, oder die Grabbelkiste bemühen.
     
Moderatoren: AE
Thema:

1/72 Do-328 – KORI

Die Seite wird geladen...

1/72 Do-328 – KORI - Ähnliche Themen

  1. Phantom 38+13 Last Flight WTD 61 Revell/Syhart 1/72

    Phantom 38+13 Last Flight WTD 61 Revell/Syhart 1/72: Hallo liebe FFler. Die Phantom II F-4 F 38+13 „Last Flight“ gibt es von Revell in 1/32. Ich möchte euch diese letzte schöne Phantom in 1/72...
  2. 1/72 F-106A Delta Dart – Trumpeter

    1/72 F-106A Delta Dart – Trumpeter: Hallo zusammen, da ich schon eine sehr lange Zeit keine Bausatzvorstellung gemacht hatte, dachte ich mir das dieser neue Trumpeter Bausatz mal...
  3. 1/72 RS Models P-400 Airacobra I (Soviet Air Force)

    1/72 RS Models P-400 Airacobra I (Soviet Air Force): Hallo liebes Forum, das hier ist RS Models' 1/72 Airacobra I, Exportbezeichnung P-400. Die Baureihe ist ident mit der P-39D Serie. Ich habe diesen...
  4. 1/72 Tamiya -47D Thunderbolt "509th FS/405th FG"

    1/72 Tamiya -47D Thunderbolt "509th FS/405th FG": Schönen guten Tag liebes Forum. Das hier ist Tamiya's 1/72 P-47D Thunderbolt in Markierungen der 509th FS/405th FG, Lt. James R. Hopkins, Belgien...
  5. 1/72 Focke Wulf Fw-190 F9 Panzerblitz – Kora

    1/72 Focke Wulf Fw-190 F9 Panzerblitz – Kora: [ATTACH] Eine neue 1/72 Fw-190 von Kora? Natürlich nicht. Es handelt sich um die hinlänglich bekannten Spritzgußrahmen von Eduards Fw-190 F8....